Lonis Orchideenforum

RE: Phal. schilleriana

#76 von Phalifan , 12.12.2013 09:36

Sehr schön Dani. Einige Pflanzen sind jetzt bei mir soweit, dass ich schauen muß sie nicht zu trocken zu halten. Nicht das die Knsopen gelb werden. Bei einer Sabah hatte ich das gestern schon. Hoffe es bleibt die einzige.


Beste Grüße

Mike


Phalifan
Phalifan
Mitglied
Beiträge: 1.773

RE: Phal. schilleriana

#77 von Linda , 12.12.2013 09:48

Dani, die ist sooo schön! Für mich gehört die schilleriana eindeutig zu den schönsten Phalaenopsis Naturformen.

Mike, die schilleriana 'Ooi-Jörg' x schilleriana 'Ooi-Martina' von dir hat zwar immer noch kein Blatt gemacht, dafür macht sie ganz viele Wurzeln.


Liebe Grüße Linda


Linda
Linda
Besucher
Beiträge: 1.304

RE: Phal. schilleriana

#78 von Phalifan , 12.12.2013 10:01

Sehr schön Linda. Für mich sind die Wurzeln fast noch wichtiger wie die Blätter. Also beste Vorraussetzungen.


Beste Grüße

Mike


Phalifan
Phalifan
Mitglied
Beiträge: 1.773

RE: Phal. schilleriana

#79 von eleni , 12.12.2013 10:06

So mene kleine schilleriana hat auch zwei Blüten auf, 4 Knospen kommen noch:


phal schilleriana3


phal schilleriana2

Aber schon seltsam, daß die Blütezeit im Frühjahr ist, aber viele schilleriana's momentan blühen, egal wo sie sind.
Ich hoffe, es ist eine P. schilleriana, die Blütenblätter sind etwas spitzer.


Liebe Grüße
eleni


eleni
eleni
Besucher
Beiträge: 403
zuletzt bearbeitet 12.12.2013

RE: Phal. schilleriana

#80 von Maria , 26.12.2013 09:51

So meine ist auch endlich so weit und hat es doch noch geschafft am 24. Dezember zu blühen. Es ist eine meiner schönsten Pflanzen und sie gibt Gas man glaubt es kaum. Sie hat im letzten Jahr 2 Blätter gemacht, die so groß sind das man die wirklich nicht kleinen von vorigen Jahr kaum noch sieht. Sie steht ziemlich hell und man kann sie kaum noch hinstellen weil die Blätter schon stören. Ich finde sie für eine Fensterbankpflanzel ganz gelungen, überhaupt wenn man bedenkt das sie vor ein paar Jahren kein Blatt mehr gehabt hat, dank der falschen Spinnmilbe.







Am Topf steht ein schwarzes Feuerzeug zum Größenvergleich


Liebe Grüße, aus Österreich Maria Meine Bilder auf Flickr http://www.flickr.com/photos/79788958@N02/


Maria
Maria
Mitglied
Beiträge: 1.987

RE: Phal. schilleriana

#81 von Solanum , 26.12.2013 21:10

Wow, Maria, was für eine wunderschöne Pflanze!! Deine Kultur muß auch perfekt passen, wenn sie sich von den Spinnmilben so gut erholt hat!

Meine beiden sind inzwischen im Knospenstadium, aber es dauert noch.


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.866

RE: Phal. schilleriana

#82 von Schönbrunnerin , 07.01.2014 10:12

So, jetzt sind alle Blüten auf und ich hab nochmal ein Foto gemacht


A Woidviadla drei Leit


Schönbrunnerin
Schönbrunnerin
Mitglied
Beiträge: 1.823

RE: Phal. schilleriana

#83 von Phalifan , 07.01.2014 10:42

Dani, hast Du klasse hinbekommen. Eine erste Ooi-Pflanze ploppt bei mir seit 14 Tagen und ich hoffe das die letzte Knospe morgen, spätestens am Wochenende offen ist, damit ich zum Shooting schreiten kann. Auch die ersten 3 Pflanzen der anderen Kreuzung ploppen. Die ist auch wunderschön, die Blüten insgesamt mind. 1/3 größer wie bei den Ooi-Pflanzen und durch die Sabah-Beteiligung ein etwas runderer Eindruck. Ich bin gerade voll im schilleriana-Rausch.


Beste Grüße

Mike


Phalifan
Phalifan
Mitglied
Beiträge: 1.773

RE: Phal. schilleriana

#84 von eleni , 20.01.2014 18:01

Dann stell ich meine schilleriana auch hier dazu. Es ist die Erstblüte und ich habe sie als Jungpflanze gekauft.


phal. schilleriana2 von piroschka1 auf Flickr


Liebe Grüße
eleni


eleni
eleni
Besucher
Beiträge: 403

RE: Phal. schilleriana

#85 von Katjes , 25.01.2014 20:36

Meine schillerianas blühen auch fleißig, hier mal meine, ursprünglich von Rengers stammende:


Phalaenopsis schilleriana von Katcorsa auf Flickr


Phalaenopsis schilleriana von Katcorsa auf Flickr


Viele Grüsse, Katjes


Katjes
Katjes
Besucher
Beiträge: 513

RE: Phal. schilleriana

#86 von Peter , 28.01.2014 11:43

immer wieder eine Freude





[[File:Phalaenopsis schilleriana 28012014 (1).jpg|none|fullsize]]


viele Grüße
Peter


Peter
Peter
Mitglied
Beiträge: 750
zuletzt bearbeitet 28.01.2014

RE: Phal. schilleriana

#87 von Solanum , 01.02.2014 22:00

Meine schilleriana "Chin Yeoh" hat jetzt fast alle Blüten geöffnet Leider ist immer noch kein Duft wahrnehmbar, ich weiß echt nicht, was dieses Jahr los ist.





Es handelt sich hierbei übrigens um diesen BT, der eigentlich aus dem (immer noch wurzellosen) Kindel zu kommen scheint
Phal. schilleriana (6)


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.866

RE: Phal. schilleriana

#88 von Linda , 04.02.2014 18:43

Allesamt toll eure schilleriana's!

Ich hab mal meine viele Zeit genutzt, um meine schilleriana's zu knipsen.
Irgendwie werden die immer mehr und demnächst hol ich noch eine von Mike...

Meine große ist leider vor der Blüte hopps gegangen. Blattweitwurf gepaart mit nicht existenten Wurzeln.








___________________________________________________________________________________________________________



___________________________________________________________________________________________________________






___________________________________________________________________________________________________________





Liebe Grüße Linda


Linda
Linda
Besucher
Beiträge: 1.304

RE: Phal. schilleriana

#89 von Solanum , 04.02.2014 19:19

Hui, ich wußte gar nicht, daß du so viele schillerianas hast, Linda! Duften sie zur Zeit?


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.866

RE: Phal. schilleriana

#90 von Peter , 04.02.2014 19:22

Heike,
ich habe heute bemerkt, dass ich eine zweite habe. Auf dem Stecker steht: Phal. schilleriana Solanum 2011"


viele Grüße
Peter


Peter
Peter
Mitglied
Beiträge: 750


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz