Lonis Orchideenforum

RE: Fachliteratur

#31 von GraBer , 22.07.2018 23:03

@Waldi sag mal diese Enzyklopädie der Orchideen vom Kosmos Verlag ists denn sein Geld Wert? Habs mir auch schon überlegt aber war mir dann doch unsicher.
Ich hab auch ein paar Bücher aber nicht so gut abgelichtet.... aber ich find die wirklich gut und die haben mir oft geholfen. Es gäbe noch andere Bücher die ich gern hätt aber ob die sich wirklich lohnen...? Ein Buch fehlt mir aber das fand ich nun wirklich sehr oberflächlich. Weiss gar nimmer wo ich das hin hab.
Aber viele eurer Bücher...da würd ich mir die Zähbe bei ausbeissen....


Grüßelchen
Gracia

Nur die harten komm in (mein) Garten!

Angefügte Bilder:
received_213795282805076.jpg  

GraBer
GraBer
Mitglied
Beiträge: 557

RE: Fachliteratur

#32 von Musa , 23.07.2018 00:48

Jens, Du hast die Orchids of Borneo; ich erblasse vor Neid! Wenn die nur nicht so Teuer wären... Es gibt übrigens auch schon den 4. Band.


Liebe Grüße
Michael


Musa
Musa
Mitglied
Beiträge: 722

RE: Fachliteratur

#33 von jens , 23.07.2018 06:15

Ich weiss, Michael!
Vol.4 fehlt mir noch.
Gruss Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 6.235

RE: Fachliteratur

#34 von Milla , 23.07.2018 07:24

Bei euch gibt’s ja echt ganz tolle und echt interessante Bücher. Ich habe zwar nicht sehr viele, aber das ein oder andere, glaube ich, findet sich hier inzwischen wieder. Das große Buch von Marcel Loufle habe ich zweimal. In beiden Fällen war es ein Geschenk an mich. Da hat aber der eine vom anderen nicht Bescheid gewusst . Werde auch mal schauen ob ich was fotografierwürdiges an Büchern habe.....


Grüße Michaela


Milla
Milla
Mitglied
Beiträge: 1.690

RE: Fachliteratur

#35 von Waldi , 23.07.2018 09:57

@GraBer
Für mich auf jeden Fall. Ich mag es ziemlich gern und es ist ein Buch aus einem Lagerverkauf, also hab' ich es für wenig Geld erstanden. Hätte aber auch mehr dafür bezahlt.


Freundliche Grüße
Waldi


Waldi
Waldi
Administratorin
Beiträge: 4.410

RE: Fachliteratur

#36 von GraBer , 23.07.2018 10:40

Ok danke!! Habs mir au schon oft überlegt ob ich es mir kaufen soll. Dann werd ich es holen.


Grüßelchen
Gracia

Nur die harten komm in (mein) Garten!


GraBer
GraBer
Mitglied
Beiträge: 557

RE: Fachliteratur

#37 von jens , 23.07.2018 11:11

Noch ein paar Bücher von mir!
Mein erstes,etwas mitgenommen schon

Es gehörte mal meiner Mutter!
Und die anderen!






Und ein wenig Fachliteratur über Sukkulente!


Gruss Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 6.235

RE: Fachliteratur

#38 von jens , 23.07.2018 11:22

Dss habe ich auch noch,musste es erst wieder finden!


Gruss Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 6.235

RE: Fachliteratur

#39 von Tarja , 23.07.2018 20:03

Ja die englischsprachigen Fachbücher sind echt anstrengend zu lesen.......... ich hab da meistens noch ein Wörterbuch und ne Übersetzungsapp beim Lesen am Start

@ Solanum: Nur Angraecoide


Tarja
Tarja
Mitglied
Beiträge: 61

RE: Fachliteratur

#40 von Michaela P. , 23.07.2018 20:22

von euren Büchern bin ich total begeistert! einges habe ich mir schon auf die Wunschliste geschrieben


Ich habe es auch schon wieder getan

Phaleanopsis a Monograph von Eric A. Christenson


A Field Guide to the Wild Orchids of Thailand von Nantiya Vaddhanaphuti


Michaela P.
Michaela P.

RE: Fachliteratur

#41 von Phil , 23.07.2018 22:52

Vielleicht mache ich mal eine Liste. Mit Bildern wird das hier zu viel bei mir.


Phil
Phil
Mitglied
Beiträge: 714

RE: Fachliteratur

#42 von Milla , 26.07.2018 19:28

Ein paar habe ich geschenkt bekommen. Gezielt gekauft habe ich eigentlich nur das Buch über Cattleya. Die anderen sind durch Zufall und manches auch ungewollt in meine Hände geraten. Viele Infos habe ich mir dann übers Internet erarbeitet.













Das hier wurde ja schon vorgestellt. Habe ich zweimal als Geschenk erhalten.....






Grüße Michaela


Milla
Milla
Mitglied
Beiträge: 1.690

RE: Fachliteratur

#43 von Steffi , 06.08.2018 11:32

Hallo,
Ich bräuchte etwas Beratung, bin mir aber nicht sicher, ob das hier so passend ist.
Ich suche mir gerade Quellen für meine Seminararbeit zusammen (ich bin natürlich wieder mal seehhr früh dran) und es geht - wie sollte es anders sein - um Orchideen. Einheimische um genau zu sein und genau das macht mir etwas Probleme.
Ich würde gern etwas zu den Orchideen, die so grob in Deutschland vorkommen, sagen - Boden- und Klimaansprüche, auf den Symbiosepilz eingehen etc. - dann erklären wo das bei uns gegeben ist (da hab ich schon etwas für gefunden) und zum Schluss noch 2 Arten vorstellen. Da dachte ich an Hummelragwurz (auf jeden Fall) und evtl. Brandknabenkraut. Der erste und der letzte Abschnitt machen mir etwas Probleme, weil ich zwar ein bisschen was im Internet und in Orchideenzauberheften gefunden habe, aber keine "richtige" Literatur - hat mir da vielleicht jemand einen Tipp?
Gute Quellen sind ja schließlich das A und O
Danke schon mal


Live long and prosper! 🖖


Steffi
Steffi
Mitglied
Beiträge: 192

RE: Fachliteratur

#44 von Harry , 06.08.2018 17:34

Hast Du schon mal
Orchideenkultur von Gertrud Fast (Hrsg)
angeschaut?
Dein Thema kommt wohl nur am Rande vor.
Das gesamte Buch hat einen eher wissenschaftlichen "Anstrich". Vielleicht paßt es Dir.
Der Hummelragwurz wird erwähnt, sogar mit Foto, aber nur knapp.

Ansonsten ist das Buch, obwohl sehr alt, Auflage von zuletzt 1995, ein Klassiker mit vielen, vielen Anregungen zu unserem Hobbi.

Vielleicht einfach mal durchblättern und anlesen...


Harry
Harry

RE: Fachliteratur

#45 von Phil , 06.08.2018 18:19

@Steffi Wie wär es mit wissenschaftlichen Büchern als Anfang? Die Arbeitskreise Heimische Orchideen haben oft für das jeweilige Bundesland ein Standardwerk. Das für Thüringen ist sehr gut.


Phil
Phil
Mitglied
Beiträge: 714


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen