Lonis Orchideenforum

RE: Was sonst so bei Euch blüht... 4

#736 von Swantje , 07.04.2019 10:17

Meine Phal. San Shia Appendo
Appendiculata x pulcherima hat die erste Blüte geöffnet.


Swantje
Swantje
Mitglied
Beiträge: 48

RE: Was sonst so bei Euch blüht... 4

#737 von Jasmina , 07.04.2019 11:39

Sehr schön, Swantje!


Jasmina
Jasmina
Administratorin
Beiträge: 3.504

RE: Was sonst so bei Euch blüht... 4

#738 von *Michaela* , 09.04.2019 17:26

Im Augenblick nicht sehr viel, aber so nach und nach werden ein paar mehr Blüten kommen.....

Phal. Lea Marie Salazar leider auch krank und mittlerweile in Quarantäne.....



Dendrobium amethystoglossum hat noch immer zwei weitere Rispen....diese hier ist die größte



Dendrobium unicum





Inzwischen mit Moosrasur und weiteren Knospen in Arbeit: Lepanthes telipogoniflora


Grüße Michaela


*Michaela*
*Michaela*
Mitglied
Beiträge: 2.229

RE: Was sonst so bei Euch blüht... 4

#739 von carmesina , 09.04.2019 20:45

Michaela, tolle Bilder wieder! von deren Qualität ich schon begeistert war, als ich noch nicht hier Mitglied war.


Liebe Grüße, Karin


carmesina
carmesina
Mitglied
Beiträge: 1.724

RE: Was sonst so bei Euch blüht... 4

#740 von mom01 , 10.04.2019 18:59

Dendrobium Firebird, erste eigene Blüten Ein bisschen blasser als damals beim Kauf. Liegt vermutlich am Wetter? Unter Zusatzlicht hängt sie aber immer....



und Phal. Acclaim mit "gekauften" Blüten - soo schön gelb


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 6.390

RE: Was sonst so bei Euch blüht... 4

#741 von Solanum , 10.04.2019 19:07

Die Nopse scheint einen Phantasienamen zu haben, dabei könnte sie eine Primärhybride sein, in Richtung mannii x micholitzii oder vielleicht noch mit amboinensis drin?


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.697

RE: Was sonst so bei Euch blüht... 4

#742 von mom01 , 10.04.2019 19:14

Zitat von Solanum im Beitrag #741
Die Nopse scheint einen Phantasienamen zu haben, dabei könnte sie eine Primärhybride sein, in Richtung mannii x micholitzii oder vielleicht noch mit amboinensis drin?


@Solanum Der richtige Name lautet:

Phalaenopsis (Yungho Gelb Canary x mannii `flava´"Green Star"
x Yins Green Jewel "Golden Acclaim"

und ist von Lucke. Ich habs abgekürzt, solche Namen kann ich nicht schreiben


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 6.390
zuletzt bearbeitet 10.04.2019

RE: Was sonst so bei Euch blüht... 4

#743 von Solanum , 10.04.2019 20:56

Achso Na bei so einem Namen ist das verständlich.


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.697

RE: Was sonst so bei Euch blüht... 4

#744 von jens , 11.04.2019 08:07

Mein Epigeneium nakaharai blüht mal wieder!


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.200

RE: Was sonst so bei Euch blüht... 4

#745 von Solanum , 13.04.2019 14:12

Lepanthes lucifer



Chiloschista exuperei



Rhyncattleanthe Young-Min Orange?



Phalaenopsis appendiculata


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.697

RE: Was sonst so bei Euch blüht... 4

#746 von *Michaela* , 14.04.2019 15:39

Nicht viel aber es steht weiteres am Start...

Dendrobium amethystoglossum


Dendrobium unicum


Lepanthopsis astrophora x Lepanthes biloba


Grüße Michaela


*Michaela*
*Michaela*
Mitglied
Beiträge: 2.229

RE: Was sonst so bei Euch blüht... 4

#747 von Dendro , 14.04.2019 17:56

Hallo Michaela
Die unicum gefällt mir besonders gut schöne leuchtende Farbe!!

Lieben Gruß
Inge


Dendro
Dendro

RE: Was sonst so bei Euch blüht... 4

#748 von jens , 14.04.2019 18:11

Pleurothallis marthae

Pleurothallis Bev Debrincat (teaguei x gargantua)


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.200

RE: Was sonst so bei Euch blüht... 4

#749 von Ilona.J , 15.04.2019 11:31

Phal. speciosa Pink x amboinensis Flava fängt wieder an zu blühen


Liebe Grüße Ilona
Man muss nicht verrückt sein, um das Leben zu genießen,
aber es hilft. 🎨


Ilona.J
Ilona.J
Mitglied
Beiträge: 1.618

RE: Was sonst so bei Euch blüht... 4

#750 von rohar , 16.04.2019 20:45

Seit dem Wochenende blüht Dendr. aphyllum, Erstblüte bei mir. Ich hab das Pflänzchen letztes Jahr als 10 cm kurzes Dingelchen bei ebay erworben, bis zum Herbst ist es gut 30 cm lang geworden. Überwintert habe ich's dann bei den Cataseten im Wintergarten, der im Winter nicht so richtig warm werden mag (Da sind Nachts schon mal 15 ° C) praktisch völlig trocken (Vielleicht einmal pro Monat etwas Wasser). Inzwischen bastelt es neben der Blüte auch schon an einer zweiten Bulbe, anscheinend hat das also mit dem Winterqurtier ganz gut gepasst.



NB: Die Flasche ist deswegen auf dem Bild, weil der Topf, des hängenden Wuchses wegen, in einem Dreibein aus Bambusstäben steht, die in der Flasche stecken .....


rohar
rohar
Mitglied
Beiträge: 283


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz