Lonis Orchideenforum

An Aus

RE: Falsche Spinnmilben

#121 von Anita , 02.06.2011 14:08

wow! Wenn man die mal alle auf einem Haufen sieht!
Hoffe du hast jetzt alle erwischt! Gott sei dank hatte ich noch nie welche.


Liebe Grüße Anita


Anita
Anita
Besucher
Beiträge: 1.382

RE: Falsche Spinnmilben

#122 von Züleyha , 02.06.2011 14:11

Mist echt!

Loni, achte bitte darauf, dass sie jetzt für ein paar Tage nicht zu hell & zu warm stehen - wegen Vertimec & Co. .

Toi*toi*toi..!



Züleyha
Züleyha
Besucher
Beiträge: 344

RE: Falsche Spinnmilben

#123 von Ruediger , 02.06.2011 14:21

Zitat von Züleyha


Wo ich etwas bedenken hätte ist, alle Pflanzen im selben Gemisch zu tauchen ...



Ja, sprühen ist da sicherer.
Ich hatte wegen Schädlingen sehr selten was getaucht. Eher bei Pilzbekämpfung.

Und nun noch was Schönes zum Gruseln, angenommen man hätte einen hoch resistenten Stamm auf den wenigen befallenen Pflanzen und tauch artig den gesamten Bestand in der selben Brühe........

Die gute Nachricht, es ist sehr unwahrscheinlich.


Beste Grüße

Rüdiger


Ruediger
Ruediger
Mitglied
Beiträge: 759
zuletzt bearbeitet 02.06.2011

RE: Falsche Spinnmilben

#124 von Kristina , 02.06.2011 15:56

Zitat von Ruediger


Und nun noch was Schönes zum Gruseln, angenommen man hätte einen hoch resistenten Stamm auf den wenigen befallenen Pflanzen und tauch artig den gesamten Bestand in der selben Brühe........

Die gute Nachricht, es ist sehr unwahrscheinlich.



Du kannst aber auch gehässig sein...


Liebe Grüße
Kristina


Kristina
Kristina
Mitglied
Beiträge: 243

RE: Falsche Spinnmilben

#125 von Loni , 02.06.2011 16:01

Zitat von Eliza
wow! Wenn man die mal alle auf einem Haufen sieht!
Hoffe du hast jetzt alle erwischt! Gott sei dank hatte ich noch nie welche.



Brutal gell ? So fällt einem das kaum auf wenn die auf alle Fenster verteilt sind.
Ja, das hoffe ich auch. Wie gesagt, bei mir hat es 14 Jahre gedauert.

Zitat von Züleyha
Mist echt!

Loni, achte bitte darauf, dass sie jetzt für ein paar Tage nicht zu hell & zu warm stehen - wegen Vertimec & Co. .

Toi*toi*toi..!



Ja, mach ich. Gut, ich habe sie wieder alle dahin gestellt wo sie vorher waren. Bei uns ist es aber noch bedeckt und es kommt nur wenig die Sonne raus.
Danke dir.

Zitat von Kristina24


Du kannst aber auch gehässig sein...



Ja, das ist mein Rüdi.


Liebe Grüße Loni


Loni
Loni
Administratorin
Beiträge: 8.401
zuletzt bearbeitet 02.06.2011

RE: Falsche Spinnmilben

#126 von Ruediger , 02.06.2011 21:29



Ich denke immer auch an das Schlimmste, so gibt es keine Überraschungen.


Beste Grüße

Rüdiger


Ruediger
Ruediger
Mitglied
Beiträge: 759

RE: Falsche Spinnmilben

#127 von Solanum , 04.06.2011 23:46

Ich hab jetzt erst hier reingeguckt - Loni, das sieht ja aus wie im GWH von Frau Elsner!! Auf jeden Fall wünsche ich dir viel Glück, daß alle Viecher tot sind und ihre Eier auch


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 6.589

RE: Falsche Spinnmilben

#128 von Loni , 05.06.2011 06:09

Danke Soli. Ich musste auch grinsen.


Liebe Grüße Loni


Loni
Loni
Administratorin
Beiträge: 8.401

RE: Falsche Spinnmilben

#129 von Ruediger , 05.06.2011 14:07

Zitat von Solanum
Ich hab jetzt erst hier reingeguckt - Loni, das sieht ja aus wie im GWH von Frau Elsner!!




Frau Elsner kauft schon häufiger bei Loni ihre Ware nach.


Beste Grüße

Rüdiger


Ruediger
Ruediger
Mitglied
Beiträge: 759

RE: Falsche Spinnmilben

#130 von Loni , 05.06.2011 14:53

Klar, soweit kommts noch....


Liebe Grüße Loni


Loni
Loni
Administratorin
Beiträge: 8.401

RE: Falsche Spinnmilben

#131 von Martin , 05.06.2011 21:40

@Loni: Echt der Wahnsinn, wenn man die vielen Pflanzen auf einem Haufen sieht. Ich drück Dir die Daumen, dass Du es in Griff bekommen hast. Aber Du machst mir doch nicht weis, dass Du nur 180 Pflanzen hast.


Schöne Grüße,
Martin


Martin
Martin
Administrator
Beiträge: 2.793

RE: Falsche Spinnmilben

#132 von Loni , 06.06.2011 05:38

Brutal Martin gell ? Ich bin ja selber ganz erschrocken.
Nö, waren auch nicht alle, alle anderen hingen im Giebel ( Vandeen ) oder in der Vitrine. Ich habe derzeit 240 Stück.
Ich hoffe die Seuche los zu sein.


Liebe Grüße Loni


Loni
Loni
Administratorin
Beiträge: 8.401

RE: Falsche Spinnmilben

#133 von Solanum , 06.06.2011 13:16

Loni, sind bei den 240 die Pflanzen in der Vitrine mitgezählt?


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 6.589

RE: Falsche Spinnmilben

#134 von Loni , 06.06.2011 16:48

Ja, ich habe jetzt auf das Stück genau 239 Pflanzen.


Liebe Grüße Loni


Loni
Loni
Administratorin
Beiträge: 8.401

RE: Falsche Spinnmilben

#135 von Waltraud , 06.06.2011 17:21

Wahnsinn , ich hoffe du verlierst da nicht den Überblick !
Ganz fest Daumen drück , daß du die Mistviecher loswirst !


Waltraud
Waltraud


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen