Lonis Orchideenforum

RE: Cattleya und Laelia

#706 von ghoti , 13.01.2019 21:07

Danke, Martin. Mir gefällt sie auch sehr - vor allem, da ich mit einer rosa 0815-Blüte gerechnet hatte.
Da sie wie geschrieben aus dem Baumarkt ist, gehe ich eigentlich nicht davon aus, dass sie überhaupt einen Namen hat.


ghoti
ghoti
Mitglied
Beiträge: 171

RE: Cattleya und Laelia

#707 von Coldcase , 14.01.2019 06:27

Als ich gestern endlich mal ein Bild von ihr gefunden hatte , stand da auch nur Epicattleya Hybride Aber hübsch ist sie


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.614

RE: Cattleya und Laelia

#708 von lupinchen , 14.01.2019 08:47

Mir gefällt die Blüte auch ...... ich find die hat was von der hier:

https://www.google.de/search?q=brassolae...=oVmq7S1JE7w0QM:

Wobei mir bei der BLC die Lippe größer erscheint..

LG
Bine


lupinchen
lupinchen

RE: Cattleya und Laelia

#709 von Coldcase , 14.01.2019 09:13

....könnte hinkommen , Bine . Und ohne den Zusatz im Namen , also nur " Binosa " , ist die Lippe augenscheinlich auch kleiner

Blc Binosa

( Cattleya bicolor x Brassavola nodosa )


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.614
zuletzt bearbeitet 14.01.2019

RE: Cattleya und Laelia

#710 von lupinchen , 14.01.2019 19:19



Da kommt davon wenn man zu doof zum verlinken ist

Ich wollte eigentlich die komplette Bildergalerie verlinken.... da sind verschiedene Fotos .

LG
Bine


lupinchen
lupinchen

RE: Cattleya und Laelia

#711 von Coldcase , 14.01.2019 19:20

Macht doch nix , Bine


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.614

RE: Cattleya und Laelia

#712 von ghoti , 14.01.2019 20:08

Ach, schau an. Vom Habitus her würde es auch passen. Danke auf jeden Fall fürs Suchen, ihr zwei!


ghoti
ghoti
Mitglied
Beiträge: 171

RE: Cattleya und Laelia

#713 von Ilona.J , 15.01.2019 10:31

bei mir blüht auch einen no-name. Hatte sie letztes Jahr vom holl. Blumenhändler mitgenommen, da sie im Preis reduziert war. Geduftet hatte sie auch, was sie aber jetzt noch nicht tut. Sie hat aber nur eine Blüte und ist etwas verdreht
gestern fotografiert

heute


Liebe Grüße Ilona
Man muss nicht verrückt sein, um das Leben zu genießen,
aber es hilft. 🎨


Ilona.J
Ilona.J
Mitglied
Beiträge: 1.618

RE: Cattleya und Laelia

#714 von Sisa , 25.01.2019 09:02

Meine Catt.-Hybride blüht wieder, diesmal sind es zwei Pärchen.


___________
viele Grüsse
Sisa


Sisa
Sisa
Mitglied
Beiträge: 632

RE: Cattleya und Laelia

#715 von Orchidarium , 30.01.2019 20:22

Woooooowwwww..... das ist eine der allerschönsten Cattleya-Hybriden, wo ich jemals gesehen habe, Sisa. Ich bin sprachlos.

Du kennst den Namen dieser aber nicht oder?


Gruss von Bernhard


Orchidarium
Orchidarium
Mitglied
Beiträge: 2.461

RE: Cattleya und Laelia

#716 von Sisa , 31.01.2019 06:14

Es freut mich sehr das sie dir so gut gefällt, Bernhard und Danke für deinen lobenden Beitrag.
Doch, mittlerweile hat sie auch einen Namen, es ist die Cattlianthe Chocolate Doce.
Ein Elternteil ist die Chocolate Drob, sie sieht ähnlich aus und dürfte auch weiter verbreitet sein oder besser gesagt man wird sie eher bei den Händlern finden.

Meine Doce stellt eigentlich keine besonderen Ansprüche bei ihrer Kultur. Die Blüte hat einen Durchmesser von rund 7cm und die Blätter sind wachsartig und steif.
Was mir ein wenig Sorgen macht, ich muss sie unbedingt neu topfen, das Rhizom ist an einer Stelle schon braun und holzig geworden. Wäre schade wenn es misslingt.


___________
viele Grüsse
Sisa


Sisa
Sisa
Mitglied
Beiträge: 632

RE: Cattleya und Laelia

#717 von Orchidarium , 31.01.2019 07:09

Toll, danke für die Infos, Sisa.


Gruss von Bernhard


Orchidarium
Orchidarium
Mitglied
Beiträge: 2.461

RE: Cattleya und Laelia

#718 von Steffi , 05.02.2019 12:30

Meine erste eigene Cattleyablüte ist nun auf!
Es ist wohl eine percivalliana


Weiter möchte Madame sich nicht öffnen
Sie duftet ganz leicht zitronig und ich meine auch einen würzigen Hauch wahrzunehmen (fast curry-ähnlich), muss aber wohl noch ein paar Mal schnuppern


Liebe Grüße


Steffi
Steffi
Mitglied
Beiträge: 666
zuletzt bearbeitet 05.02.2019

RE: Cattleya und Laelia

#719 von jens , 05.02.2019 13:21

Meine Sophronitella violacea (Isabelia violacea) blühte heute Morgen überraschender Weise, habe die Knospe wohl übersehen!


Gruss Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.250

RE: Cattleya und Laelia

#720 von Schönbrunnerin , 05.02.2019 13:53

Schöne Überraschung Jens!

Steffi die ist sehr hübsch, meine hab ich leider nicht mehr


A Woidviadla drei Leit


Schönbrunnerin
Schönbrunnerin
Mitglied
Beiträge: 1.785


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz