Lonis Orchideenforum

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#826 von Solanum , 23.01.2021 16:06

Aerangis distincta




Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.613

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#827 von jens , 27.01.2021 20:49

Alle vier BT'e sind nun offen!


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.123

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#828 von Coldcase , 27.01.2021 20:55

Prima Jens ....sooo zerbrechlich


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.488

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#829 von Galahad , 27.01.2021 21:02

Oh, jetzt begreife ich erst, wie klein die ist! Bezaubernd!


Lieben Gruß aus dem hohen Norden
Ninja


Galahad
Galahad
Mitglied
Beiträge: 1.057

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#830 von jens , 27.01.2021 21:05

Danke Sylvia!
Danke auch dir, Ninja!
Und du hast wieder etwas dazu gelernt.


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.123

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#831 von Galahad , 27.01.2021 21:07

Ich lerne hier praktisch täglich Neues, ist eine faszinierende Welt, die Orchideenwelt. 🥰


Lieben Gruß aus dem hohen Norden
Ninja


Galahad
Galahad
Mitglied
Beiträge: 1.057

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#832 von medusa , 03.02.2021 17:35

Ich staune immer wieder, was Du alles hast.


Orchideen sind die Katzen unter den Pflanzen.

Meine persönliche Thread-Blacklist: Corona, Klärung


medusa
medusa
Mitglied
Beiträge: 433

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#833 von Solanum , 14.02.2021 15:04

Jens, die ist so toll! Hast du eine Aerangis citrata? Es wäre so genial, wenn jemand die Kreuzung citrata x seegeri nachmachen würde. Die hab ich mal bei einer Ausstellung gesehen und fand sie großartig, ein seltener Fall, wo die Kreuzung deutlich schöner ist als beide Elternteile...

Microcoelia aphylla






Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.613


RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#835 von Coldcase , 14.02.2021 17:19

Herrlich , Leo
Meine subulatum drücken auch immer mal ein paar Blütchen raus .


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.488

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#836 von Leo , 14.02.2021 17:30

Ja, meine ist da sehr sparsam...



Leo


Leo
Leo
Mitglied
Beiträge: 721

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#837 von Orchidarium , 14.02.2021 17:39

Wunderschöne Blüten zeigst du da Leo.


Gruss von Bernhard


Orchidarium
Orchidarium
Mitglied
Beiträge: 2.461

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#838 von jens , 14.02.2021 17:42

Danke, nein habe ich momentan nicht Heike!
Deine Microcoelia aphylla ist aber auch klasse.

Das trifft auch auf dein distichum zu, Leo!
Aber auch die anderen sind toll, mein subulatum ist da meistens auch recht sparsam mit.


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.123

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#839 von jens , 04.03.2021 17:03

Angraecum humblotianum



Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.123

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#840 von Coldcase , 04.03.2021 17:13

Klasse Jens , auch das Moos


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.488


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz