Lonis Orchideenforum

RE: Phal. tetraspis inkl. tetraspis C#1 und speciosa

#901 von Orchimatze , 06.07.2018 22:13

Meine C1 hat auch wieder 2 Knospen nicht vertrocknen lassen...


Liebe Grüße, Matthias...


Orchimatze
Orchimatze
Mitglied
Beiträge: 367
zuletzt bearbeitet 20.03.2019

RE: Phal. tetraspis inkl. tetraspis C#1 und speciosa

#902 von Jasmina , 27.08.2018 22:33

Bei mir blüht eine tetraspis, die ich letztes Jahr beim Blümeln gekauft habe. Ich fand die verwaschene Farbe reizend. Sie ist noch in 5-er Topf, da ich meine Nopsen ziemlich lange Zeit nicht gut genug gepflegt habe. Jetzt geht's aber bergauf.


Jasmina


Jasmina
Jasmina
Administratorin
Beiträge: 1.439

RE: Phal. tetraspis inkl. tetraspis C#1 und speciosa

#903 von Ellachen89 , 03.09.2018 19:49

Meine tetraspis pink hat jetzt 2 Blüten geöffnet und bastelt schon am zweiten bt an weiteren Knospen... für die erstblüte hätte ich gar nicht so viel erwartet




Liebe Grüße

Ella


Ellachen89
Ellachen89
Mitglied
Beiträge: 185
zuletzt bearbeitet 20.03.2019

RE: Phal. tetraspis inkl. tetraspis C#1 und speciosa

#904 von Steffi , 04.09.2018 10:15

Wow Ella, die gefällt mir echt gut!

Bei mir ist grad wieder meine tetraspis aufgegangen:

Irgendwie halten die Blüten nur etwa eine Woche
Laub und Wurzeln sind auch nicht so toll.
Ich werde sie jetzt mal umstellen und abwarten😕


Live long and prosper! 🖖


Steffi
Steffi
Mitglied
Beiträge: 157

RE: Phal. tetraspis inkl. tetraspis C#1 und speciosa

#905 von Martin , 04.09.2018 16:03

Was für eine krasse Farbe, Ella!

tetraspis braucht bei mir sehr viel Wasser, Steffi. Ich finde die Kultur aber auch nicht einfach. Meine ist mir auch fast schon abgenippelt, jetzt wächst sie wieder ganz gut.


Schöne Grüße,
Martin


Martin
Martin
Administrator
Beiträge: 3.376

RE: Phal. tetraspis inkl. tetraspis C#1 und speciosa

#906 von Ellachen89 , 05.09.2018 07:17

Vielen lieben Dank ihr 2 ich war auch begeistert das sie so schön ist... meine bekommt viel Licht und alle 4-5 Tage geht sie für ca. ne Stunde Baden... bisher entwickelt sie sich bei mir sehr unkompliziert...
ich hab nicht damit gerechnet das sie gleich 2 blütentriebe und mehrere Blüten macht... zumal ich sie erst in Dresden dieses Jahr gekauft habe...


Liebe Grüße

Ella


Ellachen89
Ellachen89
Mitglied
Beiträge: 185

RE: Phal. tetraspis inkl. tetraspis C#1 und speciosa

#907 von Chrissi , 06.09.2018 19:14

Meine kleine Speciosa (längstes Blatt ca. 5 cm) blüht nun auch zum ersten mal. An Farbe fehlt es ihr wahrhaftig nicht, nur wo ist der Weißanteil? Naja vielleicht kommt der ja dann bei der nächsten Blüte - hoffentlich. Die Färbung von Ellachen89-Blüte ist absolut genial - da könnt mein Mini noch ein bissal Nachhilfe gebrauchen. ;-)



LG Chrissi


Chrissi
Chrissi
Mitglied
Beiträge: 269

RE: Phal. tetraspis inkl. tetraspis C#1 und speciosa

#908 von Jasmina , 06.09.2018 19:18

Chrissi, die ist sehr schön. Die Farbe gefällt mir .


Jasmina


Jasmina
Jasmina
Administratorin
Beiträge: 1.439

RE: Phal. tetraspis inkl. tetraspis C#1 und speciosa

#909 von Markus , 06.09.2018 19:32

Wirklich recht außergewöhnlich,toll.


MfG Markus


Markus
Markus
Administrator
Beiträge: 4.488
zuletzt bearbeitet 20.03.2019

RE: Phal. tetraspis inkl. tetraspis C#1 und speciosa

#910 von Chrissi , 06.09.2018 19:53

Danke Euch beiden! LG Chrissi


Chrissi
Chrissi
Mitglied
Beiträge: 269

RE: Phal. tetraspis inkl. tetraspis C#1 und speciosa

#911 von Maxima , 06.09.2018 20:04

Wow, Chrissi, die Farbe ist genial. Ist sie vielleicht in den Farbtopf gefallen. Sieht echt klasse aus!!


Liebe Grüße aus dem Tirolerischen

Edith


Maxima
Maxima
Mitglied
Beiträge: 357
zuletzt bearbeitet 20.03.2019

RE: Phal. tetraspis inkl. tetraspis C#1 und speciosa

#912 von lupinchen , 06.09.2018 20:19

Die Farbe ist echt super Chrissi. Da braucht's doch kein weiss

LG
Bine


lupinchen
lupinchen
Mitglied
Beiträge: 278

RE: Phal. tetraspis inkl. tetraspis C#1 und speciosa

#913 von 2010dreamer1992 , 06.09.2018 20:33

Finde die Farbe ebenfalls absolut spitze. Ein Prachtstück


Lieben Gruß


2010dreamer1992
2010dreamer1992
Mitglied
Beiträge: 226

RE: Phal. tetraspis inkl. tetraspis C#1 und speciosa

#914 von Solanum , 06.09.2018 20:56

Die ist sehr schön! Ich wundere mich nur über die Ränder der Blütenblätter, wo man sieht, dass ein Muster vorhanden ist. Das ist ungewöhnlich für speciosa und erinnert mich eher an speciosa x corningiana. Speciosa kenne ich mit verwaschenen Farbübergängen zwischen Weiß und Rot.


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 8.399

RE: Phal. tetraspis inkl. tetraspis C#1 und speciosa

#915 von Chrissi , 06.09.2018 21:44

Danke Heike! Das hat mich auch erst irritiert. Hab mal im Netz recherschiert: Es scheint wohl auch speciosas mit "Maserung" zu geben z.T. abhängig von der Temperatur/Licht während der Blütenentwicklung. Bin schon gespannt wie die nächsten Blüten sich verhalten werden.
LG Chrissi


Chrissi
Chrissi
Mitglied
Beiträge: 269


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen