Lonis Orchideenforum

RE: Phal. tetraspis inkl. tetraspis C#1 und speciosa

#901 von Daniel W. , 08.05.2018 11:05

Ich fotografiere gern draußen. Mich würde interessieren ob die Streifung abhängig vom Licht ist. Meine speciosa zb hat bei mehr Licht fast nur pinke Blüten und kaum noch weiß Anteil. Zumindest ist das mein Eindruck.



Daniel W.
Daniel W.
Mitglied
Beiträge: 116

RE: Phal. tetraspis inkl. tetraspis C#1 und speciosa

#902 von Solanum , 08.05.2018 23:22

Streifen sind überbewertet Ich denke schon, dass Temperatur und evtl Licht sich auf die Intensität der Färbung auswirken, aber wenn sie die Gene für Streifen nicht hat, bleibt sie weiß.


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 7.371

RE: Phal. tetraspis inkl. tetraspis C#1 und speciosa

#903 von Maxima , 09.05.2018 08:13

Hallo Lucas,
ganz traumhaft schöne Blüte. Gartuliere dir zu diesem Prachtstück.


Liebe Grüße aus dem Tirolerischen

Edith


Maxima
Maxima
Mitglied
Beiträge: 301

RE: Phal. tetraspis inkl. tetraspis C#1 und speciosa

#904 von Daniel W. , 10.05.2018 20:40

Meine Phalaenopsis tetraspis var. speciosa blüht auch wieder prächtig. Allerdings fast nur pink, gab auch Jahre mit viel mehr weiß.



Daniel W.
Daniel W.
Mitglied
Beiträge: 116

RE: Phal. tetraspis inkl. tetraspis C#1 und speciosa

#905 von Solanum , 10.05.2018 20:44

Wahnsinn!!


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 7.371

RE: Phal. tetraspis inkl. tetraspis C#1 und speciosa

#906 von Martin , 10.05.2018 21:13

Super Blütenpracht, Daniel. Und meine tetraspis ist nicht immer ganz einfach, ich weiß aber noch nicht, woran das liegt. Sie hat mal die Wurzeln verloren, obwohl sie gar nicht feucht gestanden ist.


Schöne Grüße,
Martin


Martin
Martin
Administrator
Beiträge: 3.054

RE: Phal. tetraspis inkl. tetraspis C#1 und speciosa

#907 von Daniel W. , 10.05.2018 21:37

Hm 🤔 sowas hatte ich auch schon bei phalaenopsis, glaube das ist eine Art Pilz an den Wurzeln....Weiß ich aber nicht mehr genau.



Daniel W.
Daniel W.
Mitglied
Beiträge: 116

RE: Phal. tetraspis inkl. tetraspis C#1 und speciosa

#908 von alba.men , 13.05.2018 14:33

Es blühen wieder einige tetraspis var. speciosa










tetraspis red




beste Grüße alba.men



alba.men
alba.men
Mitglied
Beiträge: 462

RE: Phal. tetraspis inkl. tetraspis C#1 und speciosa

#909 von Daniel W. , 13.05.2018 14:47

Super, ich finde deine Pflanzen immer beeindruckend



Daniel W.
Daniel W.
Mitglied
Beiträge: 116

RE: Phal. tetraspis inkl. tetraspis C#1 und speciosa

#910 von gertrudchen , 08.06.2018 15:56





....blüht wieder aktuell bei mir


Gruß aus Bonn, Ellen


gertrudchen
gertrudchen
Mitglied
Beiträge: 546

RE: Phal. tetraspis inkl. tetraspis C#1 und speciosa

#911 von Lucas , 08.06.2018 17:56

Was ein Blütentrieb Wirrwarr


Liebe Grüße, Lucas


Lucas
Lucas
Mitglied
Beiträge: 264

RE: Phal. tetraspis inkl. tetraspis C#1 und speciosa

#912 von gertrudchen , 09.06.2018 06:58

@Lucas: Sie hat sehr viele, lange, inaktive Blühtriebe. Ab und an beginnen sich mal welche weiter zu entwickeln. Woran könnte das liegen?


Gruß aus Bonn, Ellen


gertrudchen
gertrudchen
Mitglied
Beiträge: 546

RE: Phal. tetraspis inkl. tetraspis C#1 und speciosa

#913 von jens , 13.06.2018 10:26

Der erste BT bei meiner tetraspis var.speciosa ist offen,am zweiten sind nur drei Knospen!




Sie hängt vor dem Wohnzimmerfenstet nach S/W.
Gruss Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 3.901

RE: Phal. tetraspis inkl. tetraspis C#1 und speciosa

#914 von Maggus , 18.06.2018 15:30

Hallo alle Miteinander,

hier mal wieder was Neues von mir, nachdem ich für einige Zeit abwesend war.
Eine Phal. speciosa x sib, aber Papier ist ja bekanntlich geduldig...
Das ist die Erstblüte bei mir, und sie duftet ganz lieblich und frisch, wenn man näher an die Blüte herantritt...
Sie steht ca gute 40 cm vom SO-Fenster entfernt, und bekommt also wirklich nur indirektes Licht ab. Es scheint ihr zu gefallen.
Ansonsten bekommt sie dieselbe Pflege wie alle meine anderen Phals. Recht unkompliziertes Pflänzchen unter meinen Kultur


Liebe Grüße,
Markus


Maggus
Maggus
Mitglied
Beiträge: 55

RE: Phal. tetraspis inkl. tetraspis C#1 und speciosa

#915 von MarianneW. , 26.06.2018 21:46

Meine Phalaenopsis tetraspis ist wieder am blühen und noch ganz grün hinter den Ohren


lg
Marianne

Meine Orchideen *Klick*


MarianneW.
MarianneW.
Mitglied
Beiträge: 674


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen