Lonis Orchideenforum

RE: Dendrobien

#571 von jens , 10.09.2019 12:21

Dendrobium victoriae-reginae



Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.200

RE: Dendrobien

#572 von Solatona , 10.09.2019 15:49

Die Blüten vom Victoria-reginae sind immer super hübsch, aber leider blühen die immer so spärlich


Solatona
Solatona
Mitglied
Beiträge: 226

RE: Dendrobien

#573 von jens , 10.09.2019 16:25

Im Moment hat sie nur an einer Bulbe Knospen geschoben, aber sie hat im Sommer schon gut und reichlich geblüht! Ich kann mich nicht beklagen.


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.200

RE: Dendrobien

#574 von Coldcase , 11.09.2019 18:26

Das war heute mein Beifang zur Bestellung der Eurychone . Da man in manchen shops die 25 Euro Mindestmenge erreichen muss , ist dieses kleine Dendro jetzt auch eingezogen .

Dendrobium oligophyllum


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.568

RE: Dendrobien

#575 von jens , 20.09.2019 09:24

Dendrobium victoriae-reginae



Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.200

RE: Dendrobien

#576 von Orchideenregen , 20.09.2019 12:40

hey Jens, mir gefiel die Victoria-reginae sehr viel und war fasst meine erste orchidee geworden. Die farben haben mich imns hobby gelockt aber ich bin froh dass ich mir nie eine besorgt habe. Habe viele Versagen von gelesen und es scheint immer nur ein paar blueten an einem trockenem Stock zu geben,
Trotzdem viel respect dass du sie zum blueten gebracht hasst. Die markierungen auf deinen Bluehten sind die besten die ich bis jetzt gesehen hab


Orchideenregen
Orchideenregen
zuletzt bearbeitet 20.09.2019 12:41

RE: Dendrobien

#577 von jens , 20.09.2019 19:57

Danke Tom, die steht bei mir im Winter im Schlafzimmer kalt und in ca.1cm Wasser und im Sommer draussen auch mit nassen Füssen! Blühen tut sie regelmässig bis zu 2x im Jahr.


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.200

RE: Dendrobien

#578 von gertrudchen , 21.09.2019 07:21

Zitat von jens im Beitrag #577
Danke Tom, die steht bei mir im Winter im Schlafzimmer kalt und in ca.1cm Wasser und im Sommer draussen auch mit nassen Füssen! Blühen tut sie regelmässig bis zu 2x im Jahr.




Kalt und feucht????


Gruß aus Bonn, Ellen


gertrudchen
gertrudchen
Mitglied
Beiträge: 1.138

RE: Dendrobien

#579 von jens , 21.09.2019 07:22

So ist es, Ellen!
Und sie wächst dabei noch.


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.200

RE: Dendrobien

#580 von gertrudchen , 21.09.2019 07:30

Dann gebe ich ihr mal mehr Feuchte. Danke Jens.


Gruß aus Bonn, Ellen


gertrudchen
gertrudchen
Mitglied
Beiträge: 1.138

RE: Dendrobien

#581 von Solatona , 02.10.2019 12:20

Dendrobium unicum blüht ;-)

Angefügte Bilder:
20191001_074544.jpg   20191001_074618.jpg  

Solatona
Solatona
Mitglied
Beiträge: 226

RE: Dendrobien

#582 von Chris , 03.10.2019 17:45

Mein Beitrag zum Was bin ich? - Ratespielchen!

Ich hatte diesen Sommer eine Dendrobie in Pflege, deren Blüten sich nun öffnen. Die Besitzerin hat sie selber geschenkt bekommen, weiß daher nicht, worum es sich handelt. Die Pflanze blüht seit Jahren verlässlich auf der Fensterbank. Ich habe mal keck angenommen, es könnte sich um eine Den. phalaenopsis handeln, aber die Triebe dieser Orchidee hier sind kürzer/kleiner als jene der Den. phalaenopsis, die ich selber im Frühjahr unter der Bezeichnung gekauft habe. Bin nicht sicher, ob das eine Rolle spielt und wäre über jeden Hinweis dankbar!

Haltung der letzten Monate: auf meinem Hitzebalkon im Schatten, eher weniger Wasser (manchmal sogar eine Woche lang vergessen, zu wässern), dort hatte sie Ende August bereits vier Blütentrieben angesetzt (zwei davon kommen gemeinsam aus einem Neutrieb), von denen nun drei gerade die Blüten öffnen. Der vierte wartet wohl erst mal ab... Einen fünften Neutrieb hat sie auch, aber da scheint kein Blütentrieb rauszukommen.
Kurz: Hitze und mäßiges Gießen scheinen ihr gefallen zu haben.




Chris
Chris
Mitglied
Beiträge: 439

RE: Dendrobien

#583 von Solatona , 03.10.2019 17:58

Sehr schön. Ich würde auf einen Dend. bigibbum Hybriden tippen.


Solatona
Solatona
Mitglied
Beiträge: 226

RE: Dendrobien

#584 von Orchidarium , 03.10.2019 19:01

Da schliesse ich mich an. Dendrobium biggibum hiess früher D. phalaenopsis.


Gruss von Bernhard


Orchidarium
Orchidarium
Mitglied
Beiträge: 2.461

RE: Dendrobien

#585 von Sisa , 04.10.2019 14:24

Dend bigibbum-Hybriden sind meist recht groß gewachsene Orchideen. Es fängt bei ungefähr 40cm an und sie können auch eine Höhe von über einem meter erreichen.

Es könnte aber eine Hybride mit dendrobium bigibbum var compactum sein. Eine Hybride deshalb weil das reine compactum durchgehend violett gefärbt ist auch die coerulea Variante sieht farblich ein wenig anders aus.


___________
viele Grüsse
Sisa


Sisa
Sisa
Mitglied
Beiträge: 632


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz