Lonis Orchideenforum

RE: Dendrobien

#526 von carmesina , 16.05.2019 20:49

Jens, Dendrobium trantuanii hat einen hübschen Wuchs und zarte Farben. Wunderschön!


Liebe Grüße, Karin


carmesina
carmesina
Mitglied
Beiträge: 1.724

RE: Dendrobien

#527 von Ruediger , 28.05.2019 23:41

Den. parishii in Erstblüte mit 19 Blüten.




Beste Grüße

Rüdiger


Ruediger
Ruediger
Mitglied
Beiträge: 1.018

RE: Dendrobien

#528 von Steffen , 29.05.2019 18:40

Die Parishii sieht aus.
So eine habe ich auch bei mir stehen und durch die Bilder steigt die Hoffnung, das ich irgendwann auch mal Blüten sehe 😁


Lieber ein paar Kilos zuviel, als ein paar Hirnzellen zu wenig 😉

Mfg Steffen


Steffen
Steffen
Mitglied
Beiträge: 885

RE: Dendrobien

#529 von Ruediger , 29.05.2019 22:45

Wichtig ist bei blühstarken Pflanzen die Trockenpause, bei mir ging die von 11/2018-04/2019 dabei stand die Pflanze temperiert völlig trocken, sie schmeißt dann die Blätter ab. und mit zunehmenden Licht fängt die Pflanze auszutreiben. Auch zeigen sich dann langsam die Knospen, dann darf man vorsichtig anfeuchten und beginnt etwas später mit dem Gießen und düngen.


Beste Grüße

Rüdiger


Ruediger
Ruediger
Mitglied
Beiträge: 1.018

RE: Dendrobien

#530 von jens , 03.06.2019 11:17

Dendrobium victoriae-reginae


Dendrobium tetragonum var.giganteum


Dendrobium trantuanii m.6 offenen Blüten!


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.200

RE: Dendrobien

#531 von Solatona , 06.06.2019 10:49

Dendrobium Hibiki

Angefügte Bilder:
20190605_082156.jpg  

Solatona
Solatona
Mitglied
Beiträge: 226

RE: Dendrobien

#532 von Solatona , 06.06.2019 10:53

Noch eine kleine Junpflanze aber schon sehr blühwillig. Dendrobium macrostachyum

Angefügte Bilder:
20190606_105200.jpg  

Solatona
Solatona
Mitglied
Beiträge: 226

RE: Dendrobien

#533 von Ruediger , 10.06.2019 22:30

Den. ovipostoriferum



Den. christyanum








Den. igneoniveum x Den. lowii in Erstblüte.


Beste Grüße

Rüdiger


Ruediger
Ruediger
Mitglied
Beiträge: 1.018

RE: Dendrobien

#534 von jens , 14.06.2019 10:35

Dendrobium victoriae-reginae


Dendrobium tetragonum var.alba


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.200
zuletzt bearbeitet 14.06.2019

RE: Dendrobien

#535 von Coldcase , 23.06.2019 14:41

Dendrobium victoriae - reginae x laevifolium

Ich hab sie vor ein paar Wochen umgetopft, weil im kleinen Töpfchen die Wurzeln unten schon raus geguckt haben . Das hat sie mir ein wenig krumm genommen , nun schmeisst sie mir die Blätter um die Ohren - macht aber nix , die kriegt sich schon wieder ein . Ich brauche längere Stäbe



Sie ist auch sehr grobmotorikerfreundlich Beim Neutopfen sind 2 kleine NTs verschwunden , macht aber auch nichts , macht man eben Neue .



Blühfreudig ist sie auch . Das dritte Mal jetzt am selben kleinen , kahlen Stengel treibt sie Knospen , wie immer 3 Stück zusammen . Aber dieses Mal gleich im Doppelpack .


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.563

RE: Dendrobien

#536 von Waldi , 23.06.2019 21:58

Die victoriae-reginae find ich immer wieder toll, Glückwunsch zu den Erfolgen Euch beiden - Jens, Deine ist der Hammer, wie üppig die blüht!

Sylvia, nimm zwei kurze Stäbe und klebe sie mit Tesa im Abstand von 5 - 10 cm 2x zusammen ... schon hast Du einen langen Stab.


Freundliche Grüße
Waldi


Waldi
Waldi
Mitglied
Beiträge: 5.004

RE: Dendrobien

#537 von jens , 23.06.2019 22:02

Danke Waldi!


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.200

RE: Dendrobien

#538 von Coldcase , 24.06.2019 08:18

Danke Waldi , und ja Waldi , das mache ich so Dadurch , dass sie jetzt ein wenig Elan durch das Umtopfen verloren hat , hoffe ich , dass sie nicht mehr so arg in die Höhe schiesst .


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.563

RE: Dendrobien

#539 von Kayonolan , 26.06.2019 11:55

Hallo zusammen,

ich bräuchte mal euer Schwarmwissen. Ich habe vergangenes Jahr bei Röllke ein Dendrobium macrostachyum als Jungpflanze gekauft. Bei der Größe hatte ich gar nicht damit gerechnet, dass sie schon blüht - tat es aber überraschenderweise.

Nun bin ich ein wenig unsicher, was da nun gerade passiert. Man könnte meinen, es hätte sich eine Samenkapsel gebildet? Können Dendrobien sich selbst befruchten? Die kleine steht in einem Mini Gewächshaus und war definitiv, die einzige Pflanze die darin geblüht hat.

Was meint ihr dazu?

Viele Grüße aus Darmstadt,
Johanna


Viele Grüße
Johanna


Kayonolan
Kayonolan
Mitglied
Beiträge: 144

RE: Dendrobien

#540 von Solatona , 26.06.2019 12:13

Ich habe auch zwei Jungpflanzen Dend. macrostachyum von Röllke, auch meine sind schon lustig am blühen obwohl noch wirklich klein und ich habe auch schon 2 von mir als Verdacht auf Samenkapsel veränderte Blüten abgenommen weil ich will dass sie erstmal wächst. Ich kann mir auch nicht vorstellen dass die nicht steril sind. Vielleicht auch eine Eigenart dieses Dendrobiums?


Solatona
Solatona
Mitglied
Beiträge: 226


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz