Lonis Orchideenforum

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#271 von Solanum , 19.03.2017 23:43

Kein Problem, Ralf Wenn man mehrere verschiedene Blütenfotos ohne Kulturinfos zeigt, ist der Fotobereich am besten.


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.732

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#272 von Reini , 20.03.2017 07:09

Hallo O-Freunde,
hier auch mal ein paar Fotos meiner Phalaenopsis-Hybriden:


















LG, Reinii


Reini
Reini

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#273 von Mönchsgrasmücke , 20.03.2017 10:58

Der Februar und der März , in diesen Monaten , da donnerst auf den Fensterbänken- man kommt gar nicht nach. Tolle Bilder! Herzlichen Dank, der Ralf grüßt.


Mönchsgrasmücke
Mönchsgrasmücke

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#274 von Morgaine , 25.03.2017 15:44

Phal. "Eternal Sunrise "(Sogo Lawrence?)



Morgaine
Morgaine

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#275 von carmesina , 25.03.2017 20:36

Diese kleine Phalaenopsis mit Miniblüten habe ich in der Küche zur Nordseite stehen. Sie hat meines Wissens noch keinen Sonnenstrahl gesehen, blüht aber jetzt sogar mit 2 BT. Das ist meine einzige Phalaenopsis, die jedes Jahr blüht.




Liebe Grüße, Karin


carmesina
carmesina
Mitglied
Beiträge: 1.725

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#276 von Morgaine , 13.04.2017 15:21

Bei mir blühen Grad


Gelbe Mini

Eternal Sunrise

Und noch eine Eternal Sunrise


Morgaine
Morgaine

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#277 von Schönbrunnerin , 20.04.2017 07:35

nur ne schnöde kleine weiße Hybride und das Foto auch noch ziemlich kitschig, aber ich musste mein neues Spielzeug ausprobieren und mangels gutem Wetter geht's grad nur drin


A Woidviadla drei Leit


Schönbrunnerin
Schönbrunnerin
Mitglied
Beiträge: 1.779

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#278 von hlm , 23.04.2017 19:23

Bei mir daheim blüht gerade auch eine weiße:


Lg von Holger


hlm
hlm
Administrator
Beiträge: 577
zuletzt bearbeitet 23.04.2017

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#279 von Orchidarium , 23.04.2017 23:13

Phal. Tying Shin Fly Eagle x violacea `Norton Strain` neu in meinem Besitz....Bild erfolgt als nächtes in Blüte.


Gruss von Bernhard

Angefügte Bilder:
20170423_170152.jpg  

Orchidarium
Orchidarium
Mitglied
Beiträge: 2.461

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#280 von PaTaDaLo , 14.05.2017 09:17

Mag auch mal Hybriden von mir Vorstellen, ich denke zumindest das es welche sind








PaTaDaLo
PaTaDaLo
Besucher
Beiträge: 298

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#281 von cajamarca , 23.05.2017 16:15







Phal. "Eternal Sunrise" jetzt sind alle Blüten auf...


cajamarca
cajamarca
zuletzt bearbeitet 23.05.2017 16:16

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#282 von MarianneW. , 24.05.2017 15:05


Meine sieht irgendwie anders aus. Die riecht so gut!

Edit: ich sehe meinen Fehler, meine ist nur eine Phalaenopsis Su's Bellicosa. Dann kann mein Post gelöscht werden.


lg
Marianne

Meine Orchideen auf Instagram *Klick*


MarianneW.
MarianneW.
Mitglied
Beiträge: 1.269
zuletzt bearbeitet 24.05.2017

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#283 von Solanum , 24.05.2017 19:53

@MarianneW. Ich hab deinen Beitrag hierher verschoben, ist doch besser als löschen


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.732

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#284 von MarianneW. , 25.05.2017 07:59

@Solanum eigentlich müsste sie doch in Naturformen und Primärhybriden, weil sie aus Phalaenopsis bellina und Phalaenopsis speciosa ist.


lg
Marianne

Meine Orchideen auf Instagram *Klick*


MarianneW.
MarianneW.
Mitglied
Beiträge: 1.269

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#285 von PaTaDaLo , 04.06.2017 21:24

So ich denke mal ich bin hier richtig mit meinem riesen, ich muss sie euch einfach zeigen. Sie ist meine aller erste Orchidee gewesen die ich gekauft habe. Mit ihrem Blütentrieb kommt sie aktuell vom Boden bis Triebspitze auf 110cm
Was sie für eine ist keine Ahnung, ich weis nur sie ist eine meiner schönsten und liebsten und am Dauerblühen.

Was ich faszinierend finde, sie hatte immer nur ganz hell gelbe Blüten mit wenig punkten und seit ich mich mehr mit den Orchideen und vor allem Düngen befasse hat sie eine richtig intensive Farbe bekommen, dachte immer sie sei gelb aber das geht schon ins grün und dann ihre tollen lila Punkte, ich liebe sie einfach und könnte sie stundenlang bewundern





Hier sieht man gut den vergleich, wie die obere Blüte hat sie immer geblüht und die untere so blüht sie nun nur eigentlich nicht mit so einem Grüppelchen aber das sei ihr verziehen


PaTaDaLo
PaTaDaLo
Besucher
Beiträge: 298
zuletzt bearbeitet 04.06.2017


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz