Lonis Orchideenforum

RE: Schädlingsbildersammlung

#481 von Vanda , 05.07.2021 12:43

Hallo ihr Lieben,

ich glaub ich hab meine ersten Schädlinge und brauche eure Hilfe. Ich hab euch einmal die Stelle mitgebracht wo ich die "Eier"? gefunden habe. Ganz hinten am Blattansatz versteckt. Und dann mal eine Nahaufnahme - leider etwas unscharf. Krabbeln tut da nichts. Ich hab die Pflanze jetzt erst mal rausgestellt und isoliert. Was kann das wohl sein und was kann ich tun?




Vielen Dank vorab!!!


Liebe Grüße, Vanda


Vanda
Vanda
Mitglied
Beiträge: 193

RE: Schädlingsbildersammlung

#482 von Tanja , 05.07.2021 23:04

Vanda, Ich finde das auf dem oberen Bild sieht aus wie ein Pilz. Wenn du mal Bilder von Phalaenopsis (oder einfach Orchidee) Cercospora googlest findet man sowas. Es sieht aber auch einer Viruserkrankung ähnlich.


Tanja
Tanja
zuletzt bearbeitet 05.07.2021 23:33

RE: Schädlingsbildersammlung

#483 von newmoon2018 , 06.07.2021 04:46

@Vanda
Für mich sind solche Bilder meist wildes Rumraten.
In Natura einfacher zu beurteilen.
Schildläuse würde ich sagen. Schild besser nicht abknibbeln, die verteilt man nur noch mehr. Systemisch behandeln.
Grüsse Yvonne


newmoon2018
newmoon2018
Mitglied
Beiträge: 366

RE: Schädlingsbildersammlung

#484 von Vanda , 06.07.2021 08:57

Oh je - gleich Schädlinge und ggf. ein Pilz. An Schildläuse hätte ich bei den Eiern erst mal nicht gedacht. Es krabbelt auch nichts und aktuell kann ich keine Tiere erkennen. Ich werde aber mit der Lupe noch mal genauer suchen. Dann werd ich sprühen und die Pflanze für die nächsten Wochen isolieren. Aktuell geht das ja draußen ganz gut. Dabei hat sie gerade zwei BT gemacht


Liebe Grüße, Vanda


Vanda
Vanda
Mitglied
Beiträge: 193

RE: Schädlingsbildersammlung

#485 von Coldcase , 06.07.2021 13:21

Wenn du die "Eier" so mit einem Tuch abwischen konntest , sind es keine Schildläuse . Wenn die mal haften , dann haften sie .
Hast du die Eier noch ? Ein scharfes Bild wäre sicher für die Insekten-Experten von Vorteil .


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.472

RE: Schädlingsbildersammlung

#486 von Vanda , 06.07.2021 14:06

@Coldcase : Hier noch hoffentlich bessere Fotos. Ich muss mit dem Mikroskop noch üben...

"Ei":


Eine Stelle an der sie auf dem Blatt waren:



Und hier noch ein Bild vom BT:


Nein, so wirklich gehaftet haben sie nicht. Konnten wirklich locker mit einem Tuch abgewischt werden. Bzw. wenn ich mit einem Tuch in die Blattachsel gehe dann bleiben sie ohne Kraftaufwand am Tuch haften. Wenn man ohne Mikroskop schaut sieht alles halb so wild aus.

Vielen lieben Dank für eure Hilfe.


Liebe Grüße, Vanda


Vanda
Vanda
Mitglied
Beiträge: 193
zuletzt bearbeitet 06.07.2021

RE: Schädlingsbildersammlung

#487 von Coldcase , 06.07.2021 14:09

Lieben Dank , Barbara .
Muss nochmal meckern - deine Bilder kann man nicht vergrössern

Vielleicht weiss Herbert @Herbisius oder Jens @jens was das sein kann .


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.472

RE: Schädlingsbildersammlung

#488 von Vanda , 06.07.2021 14:11

Meckern ist das doch gar nicht liebe Sylvia! Muss ich beim einstellen da auf irgendwas achten?


Liebe Grüße, Vanda


Vanda
Vanda
Mitglied
Beiträge: 193

RE: Schädlingsbildersammlung

#489 von Herbisius , 06.07.2021 14:57

Zitat von Coldcase im Beitrag #485

Vielleicht weiss Herbert @Herbisius oder Jens @jens was das sein kann .


Tut mir leid, auf den Bildern kann ich nix erkennen/identifizieren


MfG Herbert


Herbisius
Herbisius
Mitglied
Beiträge: 79
zuletzt bearbeitet 06.07.2021

RE: Schädlingsbildersammlung

#490 von Leo H. , 06.07.2021 15:02

Fressen sich Thripslarven nicht in das Blatt?


Liebe Grüße,

Leo


Leo H.
Leo H.
Mitglied
Beiträge: 727

RE: Schädlingsbildersammlung

#491 von jens , 06.07.2021 15:08

Es geht mir genauso wie Herbert, die Bilder sind sehr unscharf!


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.029

RE: Schädlingsbildersammlung

#492 von Tanja , 06.07.2021 15:18

Also die gelben Dinger sehen doch aus wie Pollen und nicht wie Tiere oder Eier ?! Sogar Maikäferkacke sieht so ähnlich aus.


Tanja
Tanja
zuletzt bearbeitet 06.07.2021 15:20

RE: Schädlingsbildersammlung

#493 von Vanda , 06.07.2021 16:31

So, ich hab es noch mal versucht:





Vielen Dank für eure Unterstützung. Pollen sind es leider nicht


Liebe Grüße, Vanda


Vanda
Vanda
Mitglied
Beiträge: 193

RE: Schädlingsbildersammlung

#494 von Chemengel , 06.07.2021 17:05

Zitat von Vanda im Beitrag #491
So, ich hab es noch mal versucht:





Vielen Dank für eure Unterstützung. Pollen sind es leider nicht

Die Bilder sind nicht schlecht, könntest du mal nicht-makro Fotos von der Stelle zeigen? Die Biester scheinen ja richtig reingebissen zu haben. Vielleicht sind es doch Thripse...da gibt es super viele unterschiedliche Sorten.


Besten Gruß,

Julia


Chemengel
Chemengel
Mitglied
Beiträge: 2.780

RE: Schädlingsbildersammlung

#495 von Vanda , 06.07.2021 17:41

Ich mach alles - diese sch... Viecher. Es ist echt schwer zu fotografieren da die ganz schlimmen Stellen m.E. ganz hinten am Blattansatz sind.


Liebe Grüße, Vanda


Vanda
Vanda
Mitglied
Beiträge: 193


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz