Lonis Orchideenforum

RE: Cypripedium Pflege

#61 von Jensli , 21.04.2013 15:15

Zumindest meine ich mich zu erinnern, dass er sie als blühstark angeboten hatte... naja, wir werden es bald sehen.


Jensli
Jensli

RE: Cypripedium Pflege

#62 von purpurea , 21.04.2013 17:41

So wie ich das beurteilen kann wird keine blühen.Es wäre natürlich schön wenn ich mich irren würde.



purpurea
purpurea
Besucher
Beiträge: 106

RE: Cypripedium Pflege

#63 von bertram , 22.04.2013 16:13

Die beiden Cypripedien sind bei mir am weitesten:


22.4.2013 Cypripedium calceolus x macranthos von Cypripedium2011 auf Flickr


22.4.2013 Cypripedium parviflorum von Cypripedium2011 auf Flickr

Bis auf das Cyp. acaule haben alle ausgetrieben aber das tibeticum wird es wohl nicht schaffen, das wird braun und hat auch so gut wie keine Wurzeln mehr.
Froh bin ich, dass meine große Ulla Silkens das Teilen gut überstanden hat, bei beiden Pflanzen sind schon vier oder fünf Triebspitzen zu sehen.


bertram
bertram

RE: Cypripedium Pflege

#64 von bertram , 22.04.2013 16:34

Ja, da war ich wirklich froh als ich die Spitzen sah, aber ich mußte sie teilen, die war einfach zu dicht und dann faulen sie leicht.


bertram
bertram

RE: Cypripedium Pflege

#65 von Jensli , 23.04.2013 07:35

Zitat von bertram im Beitrag #84
Bis auf das Cyp. acaule haben alle ausgetrieben aber das tibeticum wird es wohl nicht schaffen, das wird braun und hat auch so gut wie keine Wurzeln mehr.
Froh bin ich, dass meine große Ulla Silkens das Teilen gut überstanden hat, bei beiden Pflanzen sind schon vier oder fünf Triebspitzen zu sehen.



Sehr schön! Und wo ist das Foto der austreibenden 'Ulla'?

Um die acaule wäre es in meinen Augen nicht schade, selten so ein häßliches Ding gesehen. Erinnert mich immer an einen geäderten Ziegenhoden...brrrr...


Jensli
Jensli

RE: Cypripedium Pflege

#66 von bertram , 23.04.2013 17:50

Die spitzt erst ganz wenig aus der Erde und es liegt viel Rinde rum, da sieht man auf dem Foto noch nichts! In einer Woche dürfte es Fotos geben!

Ich habe zwar keine Erfahrung mit Ziegenböcken, aber so schlimm schaut das acaule nicht aus und es reizt halt weil es schwierig ist!


bertram
bertram
zuletzt bearbeitet 23.04.2013 17:51

RE: Cypripedium Pflege

#67 von Jensli , 30.04.2013 18:13

Das Thema "Gartenorchideen" interessiert inzwischen schon das öffentlich-rechtliche Fernsehen in Deutschland. Die ARD hat kürzlich einen Beitrag über winterharte Frauenschuh-Orchideen gesendet.


Hier der Link zur Mediathek: ARD "Heim + Garten" (Orchideenbeitrag ab 2:05 min., Dauer ca. 5 Minuten)

http://www.ardmediathek.de/das-erste/ratgeber-haus-garten/frauenschuh-orchideen?documentId=14371724


Interessant: Werner Frosch kultiviert seine Zuchtpflanzen alle in Töpfen


Jensli
Jensli

RE: Cypripedium Pflege

#68 von Jensli , 11.05.2013 13:48

Zitat von purpurea im Beitrag #83
So wie ich das beurteilen kann wird keine blühen.


Auch wer viele Jahre Erfahrung hat, liegt manchmal falsch...


Beide blühen:

Die kleine 15-Euro-Gisela:




Ebenso die 15-Euro-Ulla, sogar mit Doppelblüte:




Außerdem hat sie einen "verrückten" kleinen Trieb, der völlig aus der Art geschlagen ist, er macht lauter kleine Blütenknospen:


Jensli
Jensli

RE: Cypripedium Pflege

#69 von bertram , 11.05.2013 16:30

Tja, so kann man sich täuschen, ich hätte auch nicht geglaubt, dass da schon Blüten kommen!
Der "verrückte" kleine Trieb könnte ein Datylorhiza sein, stell doch noch ein Foto ein wenn alle Blüten offen sind.


bertram
bertram

RE: Cypripedium Pflege

#70 von purpurea , 11.05.2013 17:22

Zitat von Jensli im Beitrag #90
Das Thema "Gartenorchideen" interessiert inzwischen schon das öffentlich-rechtliche Fernsehen in Deutschland. Die ARD hat kürzlich einen Beitrag über winterharte Frauenschuh-Orchideen gesendet.


Hier der Link zur Mediathek: ARD "Heim + Garten" (Orchideenbeitrag ab 2:05 min., Dauer ca. 5 Minuten)

http://www.ardmediathek.de/das-erste/ratgeber-haus-garten/frauenschuh-orchideen?documentId=14371724


Interessant: Werner Frosch kultiviert seine Zuchtpflanzen alle in Töpfen



Ist doch ganz klar.Weil die Pflanzen ja in der Natur auch in Töpfen wachsen.
Meinst Du der hat sie alle in Topfen??Dann besuch ihn mal. Wenn er seine Pflanzen bestäubt wird er nicht gerne im Garten rumkriechen.
Darf man mal ganz vorsichtig anfrahen was Du unter "Zuchtpflanzen" verstehst??



purpurea
purpurea
Besucher
Beiträge: 106
zuletzt bearbeitet 11.05.2013

RE: Cypripedium Pflege

#71 von Jensli , 11.05.2013 18:28

Zitat von bertram im Beitrag #92
Tja, so kann man sich täuschen, ich hätte auch nicht geglaubt, dass da schon Blüten kommen!
Der "verrückte" kleine Trieb könnte ein Datylorhiza sein, stell doch noch ein Foto ein wenn alle Blüten offen sind.


Huch? Wie sollte die denn in die Cypripediumwurzel gelangt sein? Habe ich da was beim Auspacken übersehen? Kannst du da was auf dem Foto erkennen?




Habe eben nochmal auf seiner Homepage gestöbert und er kultiviert eine ganze Menge Dactylorhiza, da hat vielleicht unbemerkt eine zwischen den Ulla-Wurzeln festgehangen. Fänd ich ja klasse...


Jensli
Jensli
zuletzt bearbeitet 11.05.2013 18:38

RE: Cypripedium Pflege

#72 von bertram , 11.05.2013 18:42

Hat die Ulla denn einen oder zwei Triebe gemacht? Auf dem Foto sieht man auch noch einen kleineren Trieb, das könnte das Dact. sein.
Ansonsten kann ich mir schon vorstellen, dass sich so ein Knöllchen zwischen den Wurzeln versteckt.


bertram
bertram

RE: Cypripedium Pflege

#73 von Jensli , 11.05.2013 18:59

Ich habe mal die ganze Situation schnell fotografiert, das Dact. sitzt mittig zwischen zwei Cypr.-Ulla-Trieben:



Jensli
Jensli

RE: Cypripedium Pflege

#74 von bertram , 11.05.2013 19:02

Der zweite Ulla Trieb ist aber doch noch ganz klein, das was man auf dem Foto bei Neueingang sieht ist doch größer. Ich denke das war schon das Dact. oder was auch immer es dann noch wird und die Ulla hat noch einen Trieb nachgeschoben.


bertram
bertram

Cypripedium ein trieb

#75 von Junketsu , 02.06.2016 00:18

Guten Tag ich hab heute diese Cypipedium gekauft die hat aber nur einen trieb nun wollte ich wissen ob sie schon dieses Jahr schon mehr trieb werden können .


Junketsu
Junketsu


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen