Lonis Orchideenforum

RE: Zygopetalum-Hybriden

#181 von Coldcase , 07.07.2018 17:01

Zygopetalum Louisendorf "Blue "

Sie hat draussen auf dem Fensterbrett ihren ersten BT gemacht , der jetzt drinnen aufgegangen ist . Jetzt steht sie wieder im Schlafzimmer bei Temperaturen, die gerade vorhanden sind , Südost-Fenster , vormittags Sonne , wobei sie keine Sonne abbekommt ( schattiert durch andere Pflanzen ) . Sie wird immer feucht gehalten und säuft im Moment auch wie ein Loch .


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.614

RE: Zygopetalum-Hybriden

#182 von Waldi , 07.07.2018 18:24

Tolle Blüte, gefällt mir.

Duftet sie auch?


Freundliche Grüße
Waldi


Waldi
Waldi
Mitglied
Beiträge: 5.004
zuletzt bearbeitet 07.07.2018

RE: Zygopetalum-Hybriden

#183 von *Michaela* , 07.07.2018 18:25

Sylvia, die ist schön geworden . Die hatte scheinbar auch so rote Knospen. Meine Zygo steht seit zwei Wochen mit roten Knospen da... und ich weiß nicht wie ihr Innenleben aussieht. Hoffe, dass sie sich bald mal zeigt .


Grüße Michaela


*Michaela*
*Michaela*
Mitglied
Beiträge: 2.231

RE: Zygopetalum-Hybriden

#184 von Coldcase , 07.07.2018 18:27

Danke, Waldi, ich finde die auch total hübsch
Hab gerade mal meine Nase rein gehalten, leider bisher kein Duft festzustellen . Ich versuche es morgen nochmal , wenn die Sonne scheint


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.614

RE: Zygopetalum-Hybriden

#185 von Coldcase , 07.07.2018 18:29

Vielen Dank, Michaela ...

Ich hatte auch erst befürchtet, dass sie eventuell rot werden würde - aber man kann wohl nicht immer nach der Fassade gehen

Vielleicht hast du ja auch was Blaues , wenn sie rote Knospen hat Ich hab auch ewig gewartet ...


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.614

RE: Zygopetalum-Hybriden

#186 von *Michaela* , 07.07.2018 18:35

Zitat von Coldcase im Beitrag #185
Vielen Dank, Michaela ...

Ich hatte auch erst befürchtet, dass sie eventuell rot werden würde - aber man kann wohl nicht immer nach der Fassade gehen

Vielleicht hast du ja auch was Blaues , wenn sie rote Knospen hat Ich hab auch ewig gewartet ...


Ja die liebe Geduld ist wieder mal gefragt. Die Knospen sind jedenfalls von der Optik her kürzer als die der „Normalen“. Ja über eine blaue Lippe würde ich mich natürlich freuen und .... duften soll sie natürlich auch. Ich weiß.....mal wieder viele Wünsche auf einmal.


Grüße Michaela


*Michaela*
*Michaela*
Mitglied
Beiträge: 2.231

RE: Zygopetalum-Hybriden

#187 von Coldcase , 07.07.2018 18:37

Meine Knospen sind auch kürzer als bei den Hybriden . Ich finde , meine Lippe ( also die der Zygo ) geht ins lila ...soll ja " blue " sein ...das ist aber wohl Auslegung


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.614

RE: Zygopetalum-Hybriden

#188 von Coldcase , 07.07.2018 19:14

......irgendwie hab ich das Gefühl, als wenn meine angebliche " Louisendorf Blue " gar keine ist

Wenn ich Bilder ausm Netz vergleiche , kommt da eine " Rhein Blue " ( entweder "Angel " oder " Baby " ) eher hin . Oder eine Mische aus beiden . Auf jeden Fall wird das eher eine Zygonisia sein ....

Zygonisia Rhein Blue


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.614
zuletzt bearbeitet 07.07.2018

RE: Zygopetalum-Hybriden

#189 von *Michaela* , 07.07.2018 19:34

Sylvia, ich denke das käme hin mit Zygonisia Rhein Blue. Warte aber mal, bis sie sich richtig gestreckt hat. Blüten wachsen ja noch ein zwei Tage....


Grüße Michaela


*Michaela*
*Michaela*
Mitglied
Beiträge: 2.231

RE: Zygopetalum-Hybriden

#190 von Coldcase , 07.07.2018 19:41

Danke , Michaela. irgendwas kam mir gleich komisch vor. Vor allem, weil ich die Zeichnung und Farbe der Blüten schon so ähnlich von der Acacallis cyanea Hybride kenne , die ich habe. Ich hab hier noch eine stehen, die aber auch mit " Rhein Blue Angel " beschildert ist - auch eine , die noch nicht geblüht hat . Vielleicht blüht mir da ja auch was anderes

Aber schön ist sie trotzdem .


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.614

RE: Zygopetalum-Hybriden

#191 von Coldcase , 08.07.2018 14:13

Die erste Blüte hat sich jetzt gestreckt



Inzwischen bin ich überzeugt, dass es eine Acacallis Rhein Blue Angel ist .


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.614

RE: Zygopetalum-Hybriden

#192 von *Michaela* , 08.07.2018 18:59

Siehste Sylvia...... schön ist sie geworden und einen Namen kannst du ihr jetzt auch geben. Jetzt muss sie nur noch ihren leckeren Duft preisgeben. Meine sieht aus, als wenn sie sich gar nicht mehr rührt....


Grüße Michaela


*Michaela*
*Michaela*
Mitglied
Beiträge: 2.231

RE: Zygopetalum-Hybriden

#193 von Coldcase , 08.07.2018 19:03

daaanke Michaela

Duft hab ich heute auch keinen festgestellt Heute war aber auch wieder bedeckt, und vielleicht braucht sie einfach ein paar Tage Ich finde sie auch schön

Bei meinen beiden anderen Hybriden kommen auch jeweils 1 BT ....haben aber beide 2 NT , vielleicht kommt ja noch einer .
Dass deine sich nicht bewegt , finde ich auch komisch . Aber die Knospen sehen gut aus , oder ?

P.S. Hab gerade mal geschaut . Ich hab die grossen Knospen am 28.06 . das erste Mal gezeigt . Da waren die aber auch schon eeeewig in Arbeit . Ich dachte auch zwischenzeitlich, dass die vertrocknen . Also vielleicht noch ein klein wenig Geduld , Michaela


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.614
zuletzt bearbeitet 08.07.2018

RE: Zygopetalum-Hybriden

#194 von Coldcase , 09.07.2018 16:22

......sie duftet ....nicht besonders intensiv , man muss schon mit der Nase sehr dicht ran ....so ein wenig wie Rosen ....
Jetzt sind 3 von 4 Blüten auf , vielleicht lernt sie noch , wie man duften kann Ist ja ihre erste Blüte .


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.614

RE: Zygopetalum-Hybriden

#195 von *Michaela* , 10.07.2018 17:40

Haha Sylvia, schau mal was ich hier hab.....kommt sie dir bekannt vor ?


Grüße Michaela


*Michaela*
*Michaela*
Mitglied
Beiträge: 2.231


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz