Lonis Orchideenforum

RE: Ascocentrum christensonianum

#121 von Machu Picchu , 18.01.2023 13:12

Ich habe 2 Pflanzen seit 11 Jahren aus Schwerte. Sie blühen immer von Mitte/Ende Januar bis Mitte März, am längsten war es vom 05.01.2018 bis 20.03.2018.


Viele Grüße
Hans


Machu Picchu
Machu Picchu
Mitglied
Beiträge: 840

RE: Ascocentrum christensonianum

#122 von blubber , 18.01.2023 15:52

Bei meinem waren es letztes Jahr 8 - 10 Wo (ende Feb. - Mitte / Ende April).


blubber
blubber
Mitglied
Beiträge: 307

RE: Ascocentrum christensonianum

#123 von SternchensMama , 18.01.2023 19:23

Zitat von Yoki im Beitrag #118
Meins macht auch einen Bluetentrieb. Waechst aber recht langsam, da ich sie kalt stehen habe. Dauert also noch ein paar Wochen/Monate, bis da was voran geht

Also Petra, ich habe auch eine und zwei BT, die ebenfalls im schneckentempo wachsen.
Und bei mir stehen die Pflanzen warm und unter "Feuer" der Arcadia.
Die sind wohl generell etwas lahm, aber egal, solange es voran geht.
Vorfreude und so...


Liebe Grüße Stefanie


SternchensMama
SternchensMama
Mitglied
Beiträge: 773

RE: Ascocentrum christensonianum

#124 von Yoki , 19.01.2023 18:33

Ich hatte sie frueher auch warm stehen, habe dann aber kalt versucht, da unser Fenster im Schlafzimmer einfach mehr Sonne bekommt. Im Sommer ist sie auf dem Balkon, im Winter also im unbeheizten Schlafzimmer. Seit sie kalt/kuehl steht, blueht sie.

Aber egal wo es schneller gehen wuerde, Hauptsache sie blueht


Viele Gruesse
Martina

Live long and prosper! 🖖


Yoki
Yoki
Mitglied
Beiträge: 291

RE: Ascocentrum christensonianum

#125 von cklaudia , 19.01.2023 19:44

Bei uns steht sie am warmen Balkonsüdfenster, jetzt im Winter tags ca.22 Grad, nachts ca. 20. Tauchen meist nur in Leitungswasser, ca. 320-340 Mikrosiemens. Sie blüht trotzdem jährlich. Ist seit 5 Jahren hier.


Lg Claudia

violett


cklaudia
cklaudia
Mitglied
Beiträge: 1.847

RE: Ascocentrum christensonianum

#126 von Bernd , 21.01.2023 22:34

Zitat von Jan im Beitrag #112
Mal zur frage macht eure christensonianum auch schon Blüten?


Bei meinen geretteten Kopfstücken macht eines tatsächlich wieder eine Rispe.
Das die sich wieder berappeln, darauf hätte ich keinen Blumentopf gewettet.
Bald gibt es Blütenbilder.


Liebe Grüße
Bernd


Bernd
Bernd
Mitglied
Beiträge: 1.216

RE: Ascocentrum christensonianum

#127 von blubber , 26.02.2023 11:35

Endlich ist es aufgeblüht. Dieses Jahr sind es 9 Blütentriebe.






blubber
blubber
Mitglied
Beiträge: 307

RE: Ascocentrum christensonianum

#128 von Jan , 26.02.2023 12:04

@blubber mega meine blüht auch auf Muss sagen die ist echt schwer zu fotografierten

Angefügte Bilder:
20230224_120206.jpg  

Jan
Jan
Mitglied
Beiträge: 287
zuletzt bearbeitet 26.02.2023

RE: Ascocentrum christensonianum

#129 von blubber , 26.02.2023 12:16

Danke Jan! Macht schon bisschen was her der Brummer. Aber deine scheint ja auch nicht mehr so klein zu sein.


blubber
blubber
Mitglied
Beiträge: 307

RE: Ascocentrum christensonianum

#130 von Yoki , 26.02.2023 12:19

Meine ist im Vergleich zu euren winzig, möchte aber auch


Viele Gruesse
Martina

Live long and prosper! 🖖


Yoki
Yoki
Mitglied
Beiträge: 291

RE: Ascocentrum christensonianum

#131 von blubber , 26.02.2023 13:20

Martina das wird noch! Die Größe ist auch nicht ganz mein Verdienst. Die Pflanze war schon ziemlich groß als ich sie bekam. Was ich allerdings bisschen nervig finde sind die Wurzeln die überall rauskommen. Bei deiner sehe ich das auch. Aber ich biege die immer schrittweise, damit sie doch noch irgendwann ins Substrat wachsen. Mit zerschnittener Nylonstrumpfhose und mit der Zeit immer ein Stückchen weiter nach unten ziehen.


blubber
blubber
Mitglied
Beiträge: 307

RE: Ascocentrum christensonianum

#132 von Yoki , 26.02.2023 14:19

Ja, wurzelt wie wild und ist wirklich ein Problem beim Umtopfen. Bin schon froh, dass sie schon zum 2. Mal blueht. Bei der letzten Bluete war der Bluetentrieb deutlich laenger, das war im September 2021. Da stand sie den Sommer draussen und hat schon dort den Bluetentrieb geschoben.


Viele Gruesse
Martina

Live long and prosper! 🖖


Yoki
Yoki
Mitglied
Beiträge: 291

RE: Ascocentrum christensonianum

#133 von Jan , 26.02.2023 14:39

Haha bin ich froh ,dass eure auch so Wurzeln mein Monster macht das auch ,die kleinere die ich habe jnd nich net blüht ,macht das jedoch NOCH nicht ,hoffentlich bleibt es so


Jan
Jan
Mitglied
Beiträge: 287

RE: Ascocentrum christensonianum

#134 von blubber , 26.02.2023 16:55

Jan das kommt mit Sicherheit auch bei ihr noch. Da muss man einfach immer am Ball / der Wurzel bleiben. Ist ja auch ein Platzproblem. Aber in der Natur macht dieses Verhalten mit Sicherheit Sinn.


blubber
blubber
Mitglied
Beiträge: 307

RE: Ascocentrum christensonianum

#135 von Jan , 26.02.2023 20:43

Ja das stimmt wohl ,bei meiner großen biege ich die auch immer nach unten in den Topf


Jan
Jan
Mitglied
Beiträge: 287


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz