Lonis Orchideenforum

RE: Phal. celebensis

#91 von alba.men , 06.08.2017 11:14

Da sie wohl nicht mehr lange blühen wird, hier noch mal Bilder




beste Grüße alba.men



alba.men
alba.men
Mitglied
Beiträge: 461

RE: Phal. celebensis

#92 von PaTaDaLo , 07.09.2017 13:31

Meine Phal. celebensis JP entwickelt sich seit sie im Wasserglas kultiviert ist richtig toll.
Sie hatte ihre Wurzeln faulen lassen und dann hatte sie nur noch zwei weswegen sie ins Wasserglas kam und dort direkt 3 frische Wurzeln bekommen hat, ihr neues Blatt hat mittlerweile auch eine gute Größe.


Das war sie am 22.08.


und hier aktuell von heute



PaTaDaLo
PaTaDaLo
Mitglied
Beiträge: 283

RE: Phal. celebensis

#93 von Jasmina , 13.07.2018 09:54

Ich habe gestern einen BT bei meiner celebensis gefunden. Die Erstblüte und überhaupt meine ersten Erfahrungen mit celebensis. Ich hab sie seit einem Jahr und seit einem halben Jahr noch eine JP.
Ich hab sie aufgebunden gekauft. Wurzelmässig war nicht in der Höhe. 2-3 Wurzeln waren dran und nur einer hatte eine Spitze. Ich hab sie in grobe Rinde gesteckt. Lange Zeit tat sich nichts und dann trennte sich von 2 Wurzeln. Dann hab ich sie rausgeholt und aufgebunden. Morgens und Abends besprüht. Einige Wochen lang. Anfang des Jahres hab mir noch eine kleine in Schwerte gekauft. Die war so winzig, dass ich sie mit einer Pinzette halten müsste und zu Hause hab sie erstmal verloren . Nun ja, beide hab ich an einem Stock aufgebunden und so gepflegt. Nach einigen Wochen waren sie wurzeltechnisch so gut darauf, dass ich beide eingetopft habe. Auch habitusmässig sind die gewachsen. Die Große hat ein neues HB gemacht und die Kleine sogar 2. Und nun hat die Große einen BT Ansatz.
Ich hoffe, es wird was.


Jasmina


Jasmina
Jasmina
Moderatorin
Beiträge: 817

RE: Phal. celebensis

#94 von Solanum , 13.07.2018 19:56

Die sieht klasse aus! Der BT wird bestimmt was, glaub nicht, dass ich mal von BT bei celebensis gehört hätte, die kaputtgehen.


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 7.247

RE: Phal. celebensis

#95 von Jasmina , 13.07.2018 20:21

Danke Heike. Du machst mir Mut.
Ich liebe celebensis Blüten!


Jasmina


Jasmina
Jasmina
Moderatorin
Beiträge: 817
zuletzt bearbeitet 13.07.2018

RE: Phal. celebensis

#96 von alba.men , 13.07.2018 22:16

Bei meiner ist der BT sehr empfindlich.
Wenn ich bei einer Länge von ca. 10-20 cm beim gießen dagegen stoße, hört er auf zu wachsen und verzweigt sich an der Stelle .
Aber vielleicht ist das ja nur bei meiner so

beste Grüße alba.men



alba.men
alba.men
Mitglied
Beiträge: 461

RE: Phal. celebensis

#97 von Jasmina , 13.07.2018 22:31

alba.men, danke für den Hinweis. Ich werde vorsichtig sein.
Ich hab erstmal ein Schildchen unter den Knubbel geschoben, da die Wuchsrichtung zu Substrat zeigt.


Jasmina


Jasmina
Jasmina
Moderatorin
Beiträge: 817


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen