Lonis Orchideenforum

RE: Asiatische Monopodiale #2

#256 von Alexander , 06.02.2024 10:08

Mir gefällt auch das zweite Bild besser. Da sieht man mehr Details, bzw die Details der Blüte besser.
Liebe Grüße Alexander


Alexander
Alexander
Mitglied
Beiträge: 99
zuletzt bearbeitet 06.02.2024

RE: Asiatische Monopodiale #2

#257 von Phil , 06.02.2024 10:16

Vielleicht mache ich mal Aufnahmen in einem kontrollierten Rahmen und ändere nur die Belichtung, dann kann man besser vergleichen. Ich finde z.B. dass beim Ringblitz Details eben verschwinden, weil es eben keine Schatten mehr gibt und das Bild dadurch viel "flacher" wirkt. Auch ist das Licht des Ringblitzes nicht so weich.


Phil
Phil
Mitglied
Beiträge: 1.507

RE: Asiatische Monopodiale #2

#258 von Alexander , 06.02.2024 10:36

Ich verwende den Ringblitz nicht als Hauptlicht, sondern als Aufhellblitz. Der Hauptblitz kommt schräg von vorne. Dadurch sind die Details gut ausgeleuchtet und es gibt einen nur leichten Schatten, der dem Bild Dreidimensionalität verleiht.
Liebe Grüße Alexander


Alexander
Alexander
Mitglied
Beiträge: 99

RE: Asiatische Monopodiale #2

#259 von Phil , 06.02.2024 10:50

Welchen Ringblitz hast du dafür? Meiner kann nicht von einem anderen Blitz ausgelöst werden bzw. anders herum.
Ich habe noch einen sogenannten Zangenblitz, mit dem könnte ich sowas ggf. machen.


Phil
Phil
Mitglied
Beiträge: 1.507

RE: Asiatische Monopodiale #2

#260 von Alexander , 06.02.2024 11:09

Mein Ringblitz kann auch nicht von einem zweiten Blitz ausgelöst werden. Ich verbinde den zweiten Blitz mit einem Kabel mit der Kamera. Ich weiß nicht, wie das bei Canon ist, ich brauche einen Adapter um den zweiten Blitz via Kabel anzuschließen. Der Ringblitz ist ein Pentax AF 160C.
Liebe Grüße Alexander


Alexander
Alexander
Mitglied
Beiträge: 99

RE: Asiatische Monopodiale #2

#261 von Phil , 06.02.2024 11:42

Ok, danke für den Tipp. Dafür muss ich etwas an Zubehör bestellen, damit es, hoffentlich, bei Canon auch geht. Mal schauen.


Phil
Phil
Mitglied
Beiträge: 1.507

RE: Asiatische Monopodiale #2

#262 von Machu Picchu , 20.02.2024 18:43

Seit vorgestern hat mein Holcoglossum tsii seine duftenden Blüten geöffnet:


Viele Grüße
Hans


Machu Picchu
Machu Picchu
Mitglied
Beiträge: 840

RE: Asiatische Monopodiale #2

#263 von Solanum , 20.02.2024 19:04

Sehr schön!


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.732

RE: Asiatische Monopodiale #2

#264 von Jasmina , 20.02.2024 19:58

Mir gefällt sie auch, Hans!
Wonach duftet sie?


Jasmina
Jasmina
Administratorin
Beiträge: 3.504

RE: Asiatische Monopodiale #2

#265 von *gregor* , 20.02.2024 21:02

Hans, das Holco st wirklich sehr schön!


"Diskutiere nie mit Idioten, sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung."
Gruß, Gregor


*gregor*
*gregor*
Mitglied
Beiträge: 2.789

RE: Asiatische Monopodiale #2

#266 von Machu Picchu , 21.02.2024 08:34

Zitat von Jasmina im Beitrag #264
Mir gefällt sie auch, Hans!
Wonach duftet sie?

Angenehm süsslich!


Viele Grüße
Hans


Machu Picchu
Machu Picchu
Mitglied
Beiträge: 840

RE: Asiatische Monopodiale #2

#267 von Jasmina , 21.02.2024 12:11

Danke Hans!


Jasmina
Jasmina
Administratorin
Beiträge: 3.504

RE: Asiatische Monopodiale #2

#268 von Orchimatze , 15.03.2024 11:48

Cleisocentron malipoense (Syn. Singchia malipoensis). 🥰




Liebe Grüße, Matthias...


Orchimatze
Orchimatze
Mitglied
Beiträge: 1.195

RE: Asiatische Monopodiale #2

#269 von Kathleen , 29.03.2024 13:50

Kleine Preview
V. falcata 'Ranman'


Liebe Grüße Kathleen


Kathleen
Kathleen
Mitglied
Beiträge: 2.214

RE: Asiatische Monopodiale #2

#270 von Solanum , 29.03.2024 14:39

Wunderschön!


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.732


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz