Lonis Orchideenforum

RE: Asiatische Monopodiale #2

#241 von Solanum , 06.08.2023 14:54

Trichoglottis ionosma f. flava





Neofinetia falcata Shutenno





Renanetia Sunrise



Ascofinetia Cherry Blossom






Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.697

RE: Asiatische Monopodiale #2

#242 von Solanum , 13.08.2023 00:14

Neofinetia falcata Hisui





Phalanetia Irene



Paraphalaenopsis Kolopaking



Vanda denisoniana



Macropodanthus alatus






Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.697

RE: Asiatische Monopodiale #2

#243 von Solanum , 16.08.2023 14:51

Neostylis Lou Sneary




Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.697

RE: Asiatische Monopodiale #2

#244 von Phil , 26.08.2023 15:40

Ein Holc. wangii mit einer klasse gepunkteten Lippe blüht:
Holcoglossum wangii by Phil, auf Flickr

Mein anderes H. wangii blüht derzeit auch, hat sogar 4 BTs, mit leider nur 2-3 Blüten pro BT.

Diese habe ich aus Schwerte als "Findling" vor einigen Jahren mitgenommen, lag ohne Etikett irgendwo rum.
Vanda falcata by Phil, auf Flickr

Vanda falcata by Phil, auf Flickr


Phil
Phil
Mitglied
Beiträge: 1.503
zuletzt bearbeitet 26.08.2023

RE: Asiatische Monopodiale #2

#245 von Orchimatze , 16.09.2023 13:29

Cleisocentron merrillianum,
Erstblüte bei mir, ich mag die kleinen bläulichen Blütchen...
Die blaue Farbe war kurz nach dem Öffnen der Blüten noch intensiver, verliert sich aber mit der Zeit unter direktem Sonnenlicht.


Liebe Grüße, Matthias...


Orchimatze
Orchimatze
Mitglied
Beiträge: 1.194

RE: Asiatische Monopodiale #2

#246 von Solanum , 17.11.2023 17:48

Parafinetia Crownfox Twinkle



Neofinetia falcata Amami




Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.697

RE: Asiatische Monopodiale #2

#247 von Solanum , 25.11.2023 15:02

Ascofinetia Twinkle



Papilionanthe vandarum







Tuberolabium sarcochiloides




Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.697

RE: Asiatische Monopodiale #2

#248 von Milo , 25.11.2023 15:05

Traumhaft, Heike!


Liebe Grüße Milo


Milo
Milo
Mitglied
Beiträge: 1.127

RE: Asiatische Monopodiale #2

#249 von Solanum , 30.11.2023 22:04

Vanda coerulea vom Hammertreffen



Neofinetia falcata Shutenno





normale Neofinetia


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.697

RE: Asiatische Monopodiale #2

#250 von jens , 26.01.2024 18:05

Trichoglottis pusilla Nr.3
Erstblüten




Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.200

RE: Asiatische Monopodiale #2

#251 von Phil , 27.01.2024 23:21

Die Chiloschista-Saison beginnt. Ich habe über 25 BTs an meinen Pflanzen. Irgendwas mache ich also richtig. Wenn auch nicht bei allen Arten.

Chiloschista sp. (yunnanensis complex) by Phil, auf Flickr

Chiloschista sp. (yunnanensis complex) by Phil, auf Flickr

Chiloschista sp. (yunnanensis complex) by Phil, auf Flickr

Chiloschista sp. (yunnanensis complex) by Phil, auf Flickr

Chiloschista sp. (yunnanensis complex) by Phil, auf Flickr

Chiloschista cf. lindstroemii (O&M) by Phil, auf Flickr

Chiloschista cf. lindstroemii (Supanburi) by Phil, auf Flickr


Phil
Phil
Mitglied
Beiträge: 1.503
zuletzt bearbeitet 27.01.2024

RE: Asiatische Monopodiale #2

#252 von Phil , 27.01.2024 23:55

Die dritte aus der Ch. yunnanensis Gruppe hatte ich vergessen. Die ist ein bissl windschnittig.

Chiloschista spec. (yunnanensis complex) by Phil, auf Flickr

Chiloschista spec. (yunnanensis complex) by Phil, auf Flickr

Chiloschista spec. (yunnanensis complex) by Phil, auf Flickr


Phil
Phil
Mitglied
Beiträge: 1.503

RE: Asiatische Monopodiale #2

#253 von Phil , 05.02.2024 20:20

Eine weitere Chiloschista blüht und hier müsste es sich um Chiloschista lindstroemii im engeren Sinne (= sensu stricto, s.s.) handeln. Vertrieben wird sie als Chiloschista parishii Kanchanaburi. Aus der Provinz Kanchanburi in Thailand wurde auch Ch. lindstroemii beschrieben, aber sehr wahrscheinlich kommt sie auch in den benachbarten Provinzen vor.Im vorherigen Beitrag soll die eine aus dem etwas nord-westlicher gelegenen Suphan Buri stammen. Die aus Suphan Buri hat über 30 cm lange Blütenstände wohingegen die Pflanze aus Kanchanabui wie man sieht nur einen relativ kurzen Blütenstand hat.

Chiloschista lindstroemii by Phil, auf Flickr

Chiloschista lindstroemii by Phil, auf Flickr

Chiloschista lindstroemii by Phil, auf Flickr

Schon ok, aber kein Duft und nur grün...


Phil
Phil
Mitglied
Beiträge: 1.503
zuletzt bearbeitet 05.02.2024

RE: Asiatische Monopodiale #2

#254 von Phil , 05.02.2024 21:01

Hier noch zwei Nahaufnahmen mit meiner alten Kamera mit Crop-Sensor, zwei unterschiedlichen Linsen und unterschiedlicher Belichtung, in beiden Fällen aber 1:1 Abbildungsmaßstab. Die zweite Aufnahme ist mit einem Makro-Ringblitz gemacht der vorne auf der Linse sitzt und damit die Blüte gut ausleuchtet. Was gefällt euch besser?

Chiloschista lindstroemii s.s. by Phil, auf Flickr

Chiloschista lindstroemii s.s. by Phil, auf Flickr


Phil
Phil
Mitglied
Beiträge: 1.503
zuletzt bearbeitet 05.02.2024

RE: Asiatische Monopodiale #2

#255 von jens , 05.02.2024 21:25

Schöne Blütenbilder, Phil!
Das zweite mit der ausgeleuchteten Blüte gefällt mir besser.


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.200


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz