Lonis Orchideenforum

RE: Asiatische Monopodiale #2

#226 von Kathleen , 14.06.2023 08:41

Ascofinetia (Vanda?)
Cherry Blossom


Liebe Grüße Kathleen


Kathleen
Kathleen
Mitglied
Beiträge: 2.214
zuletzt bearbeitet 14.06.2023

RE: Asiatische Monopodiale #2

#227 von Waltraud , 14.06.2023 08:43

Ausgesprochen schöne Farbe , gratuliere !
Steht Sie im Zimmer , oder hat Sie Frischluft ?


Waltraud
Waltraud
Mitglied
Beiträge: 587

RE: Asiatische Monopodiale #2

#228 von Kathleen , 14.06.2023 08:46

Genau, sie steht in Fensterbankkultur. Keinerlei Sonderbehandlung.


Liebe Grüße Kathleen


Kathleen
Kathleen
Mitglied
Beiträge: 2.214

RE: Asiatische Monopodiale #2

#229 von jens , 20.06.2023 16:39

Ceratochilus biglandulosus


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.228

RE: Asiatische Monopodiale #2

#230 von Kathleen , 20.06.2023 21:40

Meine hübsche Neofinetia falcata (No Id) blüht auch gerade


Liebe Grüße Kathleen


Kathleen
Kathleen
Mitglied
Beiträge: 2.214

RE: Asiatische Monopodiale #2

#231 von jens , 24.06.2023 18:29

Paraphalaenopsis Kolopaking


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.228

RE: Asiatische Monopodiale #2

#232 von jens , 01.07.2023 18:05

Meine zweite Paraphalaenopsis Hybride hat jetzt ihre Erstblüte offen bei mir, dummerweise kriege ich die Blüte nicht besser fotografiert weil die Pflanze sich festgewurzelt hat.




Um welche Hybride es sich hier handelt weiss ich leider nicht!


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.228

RE: Asiatische Monopodiale #2

#233 von Phil , 01.07.2023 20:48

Ein sehr seltenes Gastrochilus.

Gastrochilus philippinensis by Phil, auf Flickr

Gastrochilus philippinensis by Phil, auf Flickr


Phil
Phil
Mitglied
Beiträge: 1.507
zuletzt bearbeitet 01.07.2023

RE: Asiatische Monopodiale #2

#234 von Phil , 01.07.2023 23:25

Die Blüten sind nicht mein Verdienst. Sehr wahrscheinlich ist es Ch. trudelii mit zeimlich großen Blüten (die dorsale Sepale ist 7 x 5 mm groß).
Sie duftet angenehm würzig. Habe ich von Wlodarczyk. Beide Fotos sind Stacks mehrerer Einzelaufnhamen.

Chiloschista trudelii by Phil, auf Flickr

Chiloschista trudelii by Phil, auf Flickr


Phil
Phil
Mitglied
Beiträge: 1.507
zuletzt bearbeitet 01.07.2023

RE: Asiatische Monopodiale #2

#235 von *gregor* , 04.07.2023 23:37

Diese Renantanda hat ihre ersten Blüten geöffnet.



"Diskutiere nie mit Idioten, sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung."
Gruß, Gregor


*gregor*
*gregor*
Mitglied
Beiträge: 2.789

RE: Asiatische Monopodiale #2

#236 von Phil , 08.07.2023 14:50

Eine weitere Chiloschista aus meiner Sammlung. Erhalten habe ich sie mit diesem nervigen Fantasienamen "nakornpanomensis"-. Sie scheint wohl Ch. parishii sensu Seidenfaden nahe zu sein. Bei den Bildern handelt es sich um Stacks, das erste besteht aus 50 Einzelaufnahmen, das zweite aus 70.

Chiloschista spec. (aff. parishii sensu Seidenfaden) by Phil, auf Flickr

Chiloschista spec. (aff. parishii sensu Seidenfaden) by Phil, auf Flickr


Phil
Phil
Mitglied
Beiträge: 1.507

RE: Asiatische Monopodiale #2

#237 von Phil , 08.07.2023 16:22

Eine kleine Korrektur. Die Bilder zeigen Chiloschista lindstroemii.


Phil
Phil
Mitglied
Beiträge: 1.507
zuletzt bearbeitet 08.07.2023

RE: Asiatische Monopodiale #2

#238 von Orchimatze , 16.07.2023 16:44

Holcoglossum nagalandense, (Penkimia nagalandensis), in China: Xin qi lan, blüht wieder. Die Blütchen sind wirklich sehr klein, duften aber sehr würzig!




Liebe Grüße, Matthias...


Orchimatze
Orchimatze
Mitglied
Beiträge: 1.195

RE: Asiatische Monopodiale #2

#239 von Phil , 21.07.2023 18:31

Es blüht wieder mal eine andere Chilo. Diese kennt man wohl sehr gut.

Chiloschista lunifera s.l. by Phil, auf Flickr


Phil
Phil
Mitglied
Beiträge: 1.507

RE: Asiatische Monopodiale #2

#240 von Phil , 23.07.2023 13:32

Beide duften echt toll, leider blüht die Trachoma nur einen Tag lang.

Chiloschista trudelii by Phil, auf Flickr

Trachoma spec. Java by Phil, auf Flickr


Phil
Phil
Mitglied
Beiträge: 1.507


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz