Lonis Orchideenforum

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium #3

#76 von bernhardw , 31.03.2021 16:45

Paph. primulinum ‚Duo de Citron‘. X jackii L‘Amazone‘












wenshanense und esquirolei blühen auch immer noch



Viele Grüße

Bernhard


bernhardw
bernhardw
Mitglied
Beiträge: 675

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium #3

#77 von Milo , 31.03.2021 17:02

Wow - die sind ja schöööön!


Liebe Grüße Milo


Milo
Milo
Mitglied
Beiträge: 1.128

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium #3

#78 von mom01 , 31.03.2021 19:01

Wow @bernhardw, die sind ja alle schön

Wo ist denn bei diesem Prachtstück:

Zitat von bernhardw im Beitrag #76
Paph. primulinum ‚Duo de Citron‘. X jackii L‘Amazone‘





der malipoense Anteil versteckt? So ein Pausbäckchen, sieht aus wie mein Paph. Envy Green ( Paph. malipoense und primulinum) Paphiopedilum-Hybriden (19)


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 6.403

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium #3

#79 von Galahad , 31.03.2021 19:10

Oh, das wenshanense gefällt mir besonders gut.


Lieben Gruß aus dem hohen Norden
Ninja


Galahad
Galahad
Mitglied
Beiträge: 1.057

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium #3

#80 von Musa , 31.03.2021 19:26

Geniale Paphs! wenshanense finde ich auch besonders schön; mal sehen wie sich meine machen wird, die gerade auf dem Weg zu mir ist...


Liebe Grüße
Michael


Musa
Musa
Mitglied
Beiträge: 1.419

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium #3

#81 von Ute , 01.04.2021 09:37

Wunderschöne Paphis, . Die Primulinumhybride könnte auch noch in mein Beuteschema passen.


Live long stay blessed
Herzlichst
Ute


Ute
Ute
Mitglied
Beiträge: 691

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium #3

#82 von Orchidarium , 04.04.2021 09:32

Zitat von mom01 im Beitrag #78
Wow @bernhardw, die sind ja alle schön

Wo ist denn bei diesem Prachtstück:

Zitat von bernhardw im Beitrag #76
Paph. primulinum ‚Duo de Citron‘. X jackii L‘Amazone‘





der malipoense Anteil versteckt? So ein Pausbäckchen, sieht aus wie mein Paph. Envy Green ( Paph. malipoense und primulinum) Paphiopedilum-Hybriden (19)



Bärbel, die Bezeichnung jackii ist etwas verwirrend, denn eigentlich müsste es malipoense var, jackii heißen, dann hast du deinen malipoense Anteil dann ist es eben ein Envy Green.


Gruss von Bernhard


Orchidarium
Orchidarium
Mitglied
Beiträge: 2.461
zuletzt bearbeitet 04.04.2021

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium #3

#83 von Orchidarium , 04.04.2021 09:34

Geniale Schuhe Bernhard, hier endlich noch mein unbekannter Multiflower mit wahrscheinlichem philippinense Anteil in voller Blüte. Was es ist weiß ich immer noch nicht, ich glaube aber mich an ein Schild mit Paph. K..... x philippinense zu erinnern, nur weiß ich nicht mehr, was nach K.... folgte. ich werde definitiv alt....


Gruss von Bernhard

Angefügte Bilder:
20210404_093003.jpg  

Orchidarium
Orchidarium
Mitglied
Beiträge: 2.461
zuletzt bearbeitet 04.04.2021

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium #3

#84 von bernhardw , 04.04.2021 12:18

Danke
@Orchidarium
Das ist ein sehr schöner Schuh, der würde mir auch gefallen. Könnte da kolopakingii mitgewirkt haben. Es gibt davon glaube ich auch eine Primärhybride

Die Bezeichnung jackii habe ich von Gerard Schmidt übernommen.
Wahrscheinlich ist malipoense var. jackii die aktuelle Bezeichnung.


@Ute
Wenn mal wieder an Ostern in Volgelsheim eine Ausstellung ist, empfehle ich einen Ausflug dahin. Die organisiert Gerard Schmidt immer mit.
In der aktuellen Zeitschrift Orchideen Zauber ist ein interessanter Artikel über Paph armeniacum enthalten.

Da sind aufgeführt
Paph. Golddollar (primulinum x armeniacum)
Weiter unten
Paph. Duo de Citron (Golddollar x primulinum), die ist aber richtig gelb. (Unsere Hybride ist eher grün)
Vielleicht wurde diese Hybride zur Vermehrung verwendet?


Viele Grüße

Bernhard


bernhardw
bernhardw
Mitglied
Beiträge: 675

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium #3

#85 von mom01 , 04.04.2021 17:52

Zitat von Orchidarium im Beitrag #82
Zitat von mom01 im Beitrag #78
Wow @bernhardw, die sind ja alle schön

Wo ist denn bei diesem Prachtstück:

Zitat von bernhardw im Beitrag #76
Paph. primulinum ‚Duo de Citron‘. X jackii L‘Amazone‘





der malipoense Anteil versteckt? So ein Pausbäckchen, sieht aus wie mein Paph. Envy Green ( Paph. malipoense und primulinum) Paphiopedilum-Hybriden (19)



Bärbel, die Bezeichnung jackii ist etwas verwirrend, denn eigentlich müsste es malipoense var, jackii heißen, dann hast du deinen malipoense Anteil dann ist es eben ein Envy Green.



Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 6.403

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium #3

#86 von Musa , 04.04.2021 20:57

Bernhard,
da muss noch was anderes beteiligt sein, mit philippinense und kolopakingii wären die Blätter nicht gefleckt. Ich hätte auf lawrenceanum hyeanum oder Maudiae getippt, aber da fehlt das "K". Evtl x kimballianum (dayanum x roth), da weiß ich aber nicht, ob es ne alba Form gibt.
Wahrscheinlich ist dann eine Multihybride beteiligt, da finden sich sicher noch viele mit "K", aber da wäre alles geraten.


Liebe Grüße
Michael


Musa
Musa
Mitglied
Beiträge: 1.419

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium #3

#87 von Orchidarium , 05.04.2021 08:46

Michael, ich könnte mich Ohrfeigen, dass ich mich nicht erinnern kann. Das mit K... beginnende Wort war ein deutsches Wort, das ist das einzige wo ich noch weiß


Gruss von Bernhard


Orchidarium
Orchidarium
Mitglied
Beiträge: 2.461

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium #3

#88 von Musa , 05.04.2021 10:33

Wenn Du den Züchter noch weißt, vielleicht hat der eine Idee...


Liebe Grüße
Michael


Musa
Musa
Mitglied
Beiträge: 1.419

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium #3

#89 von Orchidarium , 05.04.2021 10:58

Ich habe nachgefragt, die haben keine der Pflanzen mehr..... aber das ist nicht schlimm, für nen echten Sammler wäre das problematisch, aber ich kaufe was mir gefällt, egal, wie es heisst. Ärgerlich wäre es, wenn man viel Geld für etwas ausgibt, wo man dann entweder das falsche hat oder doppelt.


Gruss von Bernhard


Orchidarium
Orchidarium
Mitglied
Beiträge: 2.461

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium #3

#90 von Wurzel , 06.04.2021 14:32

Phragmipedium humboldtii Fortuna
Die längste Petale misst derzeit 58cm.


Viele Grüße Sabine

Angefügte Bilder:
20210402_195110.jpg  

Wurzel
Wurzel
Mitglied
Beiträge: 378


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz