Lonis Orchideenforum

RE: Cattleya und Laelia #2

#391 von zanellosis , 17.09.2023 19:59

Ein paar Orchideen im Gewächshaus meiner Tante. Namen im Bild wo vorhanden, mit Bonus-Kolibri, denn das Gewächshaus steht in Kalifornien


















Liebe Grüße, Nina


zanellosis
zanellosis
Mitglied
Beiträge: 134

RE: Cattleya und Laelia #2

#392 von cklaudia , 10.10.2023 18:50

Potinara Creation Summer Choice


Lg Claudia

violett


cklaudia
cklaudia
Mitglied
Beiträge: 1.822

RE: Cattleya und Laelia #2

#393 von Marcel , 10.10.2023 18:56

Cattleya x gravesiana, eine Naturhybride aus Cattl. lueddemanniana und Cattl. mossiae


Viele Grüße,
Marcel


Marcel
Marcel
Mitglied
Beiträge: 107

RE: Cattleya und Laelia #2

#394 von Orchidelle , 29.10.2023 16:30

Ich habe den ganzen Sommer alles verblühen lassen. Und jetzt doch einiges geblitzt.
Blc. Waianae Leopard

Blc Quilla

Mcv. Frances Fox


LG Lena


Orchidelle
Orchidelle
Mitglied
Beiträge: 324

RE: Cattleya und Laelia #2

#395 von carmesina , 29.10.2023 16:46

Absolut fantastisch!


Liebe Grüße, Karin


carmesina
carmesina
Mitglied
Beiträge: 1.725

RE: Cattleya und Laelia #2

#396 von Sandrinchen , 29.10.2023 19:04

Cat. NoID Hybride - eine Duftkönigin


Cat. labiata coerulea


Gruß Sandra


Sandrinchen
Sandrinchen
Mitglied
Beiträge: 830

RE: Cattleya und Laelia #2

#397 von Orchidelle , 29.10.2023 23:50

Zitat von Sandrinchen im Beitrag #396
Cat. NoID Hybride - eine Duftkönigin



Oh, sie ist nicht nur Duftkönigin, sie trägt ja auch vier Blüten gleichzeitig! Und sie ist bezaubernd hübsch, kommt so fragil und zart rüber. Wirklich eine Schönheit. Herzlichen Glückwunsch
Ist es nicht eine Intermedia?


LG Lena


Orchidelle
Orchidelle
Mitglied
Beiträge: 324
zuletzt bearbeitet 29.10.2023

RE: Cattleya und Laelia #2

#398 von Sandrinchen , 31.10.2023 18:43

Lieben Dank, Lena!

Ja, sie sieht der intermedia ähnlich, nur nicht ganz soo sperrig im Habitus. Die gabs vor ein paar Jahren mal im Dehner.


Gruß Sandra


Sandrinchen
Sandrinchen
Mitglied
Beiträge: 830

RE: Cattleya und Laelia #2

#399 von Walter55 , 19.11.2023 10:38

Blüht gerade, ist im Mai 23 bei mir ankommen , ich finde bei diesem Wetter genau das richtige. Die Erstblüte, gefällt mir ganz gut.
Rlc Chief Sunlight Yellow Ruby




Schöne Grüße
Walter


Walter55
Walter55
Mitglied
Beiträge: 365

RE: Cattleya und Laelia #2

#400 von Orchidelle , 19.11.2023 16:00

Oh wunderschön! Ich habe auch eine und die duftet so frühlinghaft nach Tulpen und Narzissen
Sehr hübsch!


LG Lena


Orchidelle
Orchidelle
Mitglied
Beiträge: 324

RE: Cattleya und Laelia #2

#401 von Walter55 , 19.11.2023 17:02

@Orchidelle
Danke Lena !
Ach hast du auch ein Bild, und hast du sie, schon länger ? wann hat deine geblüht ? oder blüht sie zur Zeit auch ?


Schöne Grüße
Walter


Walter55
Walter55
Mitglied
Beiträge: 365

RE: Cattleya und Laelia #2

#402 von Orchidelle , 19.11.2023 17:10

Nein, sie hat im Winter geblüht, und den neuen Trieb hab ich kaputt gemacht. Sie hatte auch zwei Blüten


LG Lena


Orchidelle
Orchidelle
Mitglied
Beiträge: 324

RE: Cattleya und Laelia #2

#403 von Walter55 , 19.11.2023 18:04

Danke fürs zeigen, Lena !


Schöne Grüße
Walter


Walter55
Walter55
Mitglied
Beiträge: 365

RE: Cattleya und Laelia #2

#404 von Matjes , 16.12.2023 13:39

Nun blüht auch endlich meine Rhynchcattleanthe Jairak Breeze. Sie hatte diesen Herbst ein letztes Ultimatum gestellt bekommen, weil sie in der Blütenscheide immer nur eine zweite oder dritte Blütenscheide hinbekommen hat. Ich hatte ihr signalisiert, dass das nun mit uns so nicht weitergehen kann.
Na also, geht doch!



Viele Grüße
Matthias H.


Matjes
Matjes
Mitglied
Beiträge: 280

RE: Cattleya und Laelia #2

#405 von Orchidelle , 16.12.2023 20:34

Wow! Jarak mag ich sehr. Schöne Hybriden, mit Geschmack gezüchtet. Auch aromatisch Die würde ich auch gerne adoptieren.
Machst du bitte noch ein paar Bilder davon? Danke fürs Teilen!


LG Lena


Orchidelle
Orchidelle
Mitglied
Beiträge: 324


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz