Lonis Orchideenforum

RE: Cattleya und Laelia #2

#226 von Solanum , 11.06.2022 21:23

vermutlich Rhyncattleanthe Young-Min Orange



Cattleya intermedia var. suave


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.732

RE: Cattleya und Laelia #2

#227 von rauhaariger , 28.06.2022 11:19

Eine Überraschung stellte sich bei mir in diesen Tagen ein. Vor mehr als einem Jahr erwarb ich diese Cattleyahybride und ich war immer fest davon überzeugt sie hatte beim Kauf gelb geblüht. Nun zeigten sich die ersten zwei Blüten in rot, ein wirklich ausgesprochen schönes rot, leicht ins violett gehend, wie immer haben Digitalaufnahmen mit dem korrekten rot so ihre Probleme.


LG Jörg

Lieber selbständig und einen Dackel als einen Schäferhund und bei der Polizei!


rauhaariger
rauhaariger
Mitglied
Beiträge: 389
zuletzt bearbeitet 28.06.2022

RE: Cattleya und Laelia #2

#228 von Orchidelle , 28.06.2022 14:35

Bei mir blüht jetzt auch eine Schönheit
Lc. Marie's Mini Song "Petite"


LG Lena


Orchidelle
Orchidelle
Mitglied
Beiträge: 324

RE: Cattleya und Laelia #2

#229 von Matjes , 28.06.2022 19:30

Zitat von rauhaariger im Beitrag #227
Nun zeigten sich die ersten zwei Blüten in rot, ein wirklich ausgesprochen schönes rot, leicht ins violett gehend, wie immer haben Digitalaufnahmen mit dem korrekten rot so ihre Probleme.



Ich finde die Aufnahme sehr gelungen! Das Problem bei digitalen Aufnahmen roter Blüten ist das sogenannte Clipping. In diesem Fall wäre der Rotkanal quasi am Anschlag. Was wohl hilft ist, die Aufnahme leicht unterzubelichten, hartes Licht bei der Aufnahme vermeiden oder etwas Abschatten. Ein Weißabgleich mit Graukarte und Einsatz eines Polfilters schadet auch nicht.
Aber wie gesagt, ich finde Deine Aufnahme wirklich sehr gut. Kenne aber die Originalfarbe nicht.


Viele Grüße
Matthias H.


Matjes
Matjes
Mitglied
Beiträge: 280
zuletzt bearbeitet 28.06.2022

RE: Cattleya und Laelia #2

#230 von Marcel , 09.07.2022 15:53

Bei mir blüht Cattleya x gravesiana "color", eine Naturhybride zwischen Cattleya lueddemanniana und Cattleya mossiae.

Cattleya x gravesiana "color" (1) by Marcel Horn, auf Flickr

Cattleya x gravesiana "color" (2) by Marcel Horn, auf Flickr


Viele Grüße,
Marcel


Marcel
Marcel
Mitglied
Beiträge: 107

RE: Cattleya und Laelia #2

#231 von Matjes , 10.07.2022 13:14

Meine Cattleya Fabia (dowiana x labiata) blüht (schon) wieder. Diesmal mit drei Blüten. Der Duft haut einen um . Ein Sepal der mittleren Blüte ist pelorisch.
Hier ein paar Eindrücke:





Viele Grüße
Matthias H.


Matjes
Matjes
Mitglied
Beiträge: 280
zuletzt bearbeitet 10.07.2022

RE: Cattleya und Laelia #2

#232 von jens , 14.07.2022 18:56

Sophronitis riograndensis "Elsner"
Erstblüte


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.228

RE: Cattleya und Laelia #2

#233 von Machu Picchu , 15.07.2022 20:18

Bei mir blüht seit gestern Cattleya Rubin, eine Hybride aus Cattleya purpurata X Cattleya sincorana:


Viele Grüße
Hans


Machu Picchu
Machu Picchu
Mitglied
Beiträge: 840

RE: Cattleya und Laelia #2

#234 von Machu Picchu , 21.07.2022 16:57

Vor 6 Jahren erhielt ich aus Schwabach eine JP von Cattleya Hardyana (= C. dowiana Rosita X C. warscewiczii coerulea "La Floresta").
Sie wurde von mir vorsichtig behandelt und relativ selten umgetopft, wie dies bei C. dowiana notwendig ist, damit sie zu wachsen und vor allem zu blühen beginnen.
Seit vergangenen Samstag, den 16. Juli haben sich nun die ersten beiden Blüten geöffnet:



Die Blüten duften dezent und sehr angenehm.


Viele Grüße
Hans


Machu Picchu
Machu Picchu
Mitglied
Beiträge: 840

RE: Cattleya und Laelia #2

#235 von Leo H. , 21.07.2022 17:37

Sie ist wunderschön! Da haben sich die sechs Jahre Wartzeit wirklich ausgezahlt


Liebe Grüße,

Leo


Leo H.
Leo H.
Mitglied
Beiträge: 750

RE: Cattleya und Laelia #2

#236 von carmesina , 21.07.2022 18:29

Wow Hans, Glückwunsch und Respekt zu diesem Erfolg und Deiner Engelsgeduld. Das Ergebnis ist bezaubernd.


Liebe Grüße, Karin


carmesina
carmesina
Mitglied
Beiträge: 1.725

RE: Cattleya und Laelia #2

#237 von newmoon2018 , 21.07.2022 18:39

Die ist wirklich schön
Tolle Lippe, tolle Farbe...
Wartezeit hat sich gelohnt!
Grüsse Yvonne


newmoon2018
newmoon2018
Mitglied
Beiträge: 381

RE: Cattleya und Laelia #2

#238 von carmesina , 21.07.2022 20:16

Cattleya percivaliana ‚Karin‘ kam als Teilstückchen von einer Karin zu mir und hat in der BS eine zweite BS eingebaut. Das sieht man selten, oder? Ich hoffe ja im Winter auf eine Blüte, obwohl die Orchidee insgesamt noch klein ist.


Liebe Grüße, Karin


carmesina
carmesina
Mitglied
Beiträge: 1.725

RE: Cattleya und Laelia #2

#239 von Petra , 24.07.2022 14:17

Schneller Schnappschuss beim Wässern, Cattleya Cramerle blüht bei mir:



💛


"When you have orchids, you have no money, but you still be happy, trust me!" Pam Waters, Orchids in Bloom, Apopka Florida


Petra
Petra
Mitglied
Beiträge: 408

RE: Cattleya und Laelia #2

#240 von mirri , 27.07.2022 19:01


Meine Lieblingsbrassavola hat die ersten Blüten offen und wird bald wunderbar duften


mirri
mirri
Mitglied
Beiträge: 1.261


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz