Lonis Orchideenforum

RE: Cattleya und Laelia #2

#211 von gertrudchen , 07.03.2022 15:20

Cattleya intermedia, bisher nur eine geöffnete Blüte


Gruß aus Bonn, Ellen


gertrudchen
gertrudchen
Mitglied
Beiträge: 1.144

RE: Cattleya und Laelia #2

#212 von gertrudchen , 07.03.2022 15:22

LC Rojo:





und eine Cattlianthe:


Gruß aus Bonn, Ellen


gertrudchen
gertrudchen
Mitglied
Beiträge: 1.144

RE: Cattleya und Laelia #2

#213 von gertrudchen , 07.03.2022 15:23

Und Guarianthe aurantiaca


Gruß aus Bonn, Ellen


gertrudchen
gertrudchen
Mitglied
Beiträge: 1.144

RE: Cattleya und Laelia #2

#214 von gertrudchen , 19.03.2022 10:16

Guarianthe aurantiaca


Gruß aus Bonn, Ellen


gertrudchen
gertrudchen
Mitglied
Beiträge: 1.144

RE: Cattleya und Laelia #2

#215 von medusa , 19.03.2022 13:36

Eine absolute Pracht, alle von den Blüten!


Orchideen sind die Katzen unter den Pflanzen.

Meine persönliche Thread-Blacklist: Corona, Klärung


medusa
medusa
Mitglied
Beiträge: 433

RE: Cattleya und Laelia #2

#216 von cklaudia , 01.05.2022 10:03

Lc. Cariad's Mini Quinee 'Angel Kiss'
(Lc. Mini Purple x C. intermedia)



Lg Claudia

violett


cklaudia
cklaudia
Mitglied
Beiträge: 1.825

RE: Cattleya und Laelia #2

#217 von rauhaariger , 03.05.2022 18:03

Rhyncattleanthe Love Passion war eine der ersten vier Pflanzen die vor einem reichlichen Jahr bei mir einzogen. Nun erfreut sie mich mit der ersten von erst einmal zwei Blüten. Zwei weitere Blütenscheiden sind gefüllt und es bleibt abzuwarten, was diese hervorbringen.


LG Jörg

Lieber selbständig und einen Dackel als einen Schäferhund und bei der Polizei!


rauhaariger
rauhaariger
Mitglied
Beiträge: 389

RE: Cattleya und Laelia #2

#218 von Sandrinchen , 05.05.2022 10:39

Erstblüte Slc. Orquidacea´s Primeiro Amor 'Red Star'.

Irgendwie ist die zweite Blüte deformiert. Sie hat zwei Lippen und keine Sepalen.


Gruß Sandra


Sandrinchen
Sandrinchen
Mitglied
Beiträge: 830

RE: Cattleya und Laelia #2

#219 von Christian G , 05.05.2022 11:00

... kommt immer mal wieder vor, bei manchen Pflanzen aber häufiger.


Liebe Grüße Christian G ....... winke-winke


Christian G
Christian G
Mitglied
Beiträge: 1.386

RE: Cattleya und Laelia #2

#220 von Sandrinchen , 06.05.2022 08:32

Christian, dann bin ich beruhigt und muss mir da keine Sorgen machen, dass die Pflanze irgendwie krank ist. Tritt sowas eher bei Mehrgattungshybriden auf?


Gruß Sandra


Sandrinchen
Sandrinchen
Mitglied
Beiträge: 830

RE: Cattleya und Laelia #2

#221 von Matjes , 30.05.2022 19:30

Cattleya intermedia und Cattleya intermedia var. orlata blühen gerade. Die orlata biegt ihr oberes Sepal sehr weit nach hinten. Die reine intermedia hätte ich vorletztes Jahr beinahe in die ewigen Jagdgründe geschickt, weil ich sie zum falschen Zeitpunkt umgetopft hatte.



hier die reine intermedia


Die orlata als Makroaufnahme


Viele Grüße
Matthias H.


Matjes
Matjes
Mitglied
Beiträge: 280

RE: Cattleya und Laelia #2

#222 von Matjes , 07.06.2022 21:03

Blick in die Lippe einer Cattleya luteola. Da muss man sich als Insekt erstmal reintrauen


Viele Grüße
Matthias H.


Matjes
Matjes
Mitglied
Beiträge: 280

RE: Cattleya und Laelia #2

#223 von Orchidelle , 08.06.2022 00:12

Traumhaft schön! Es glitzert und zieht den Blick hinein. Reine Magie


LG Lena


Orchidelle
Orchidelle
Mitglied
Beiträge: 324

RE: Cattleya und Laelia #2

#224 von Orchideen-Elfe , 08.06.2022 10:00

Tolles Foto!


*~~ Elfische Grüße ~~*


Orchideen-Elfe
Orchideen-Elfe
Mitglied
Beiträge: 176

RE: Cattleya und Laelia #2

#225 von Schönbrunnerin , 10.06.2022 10:17

meine lobata Hybride blüht leider nicht so üppig wie die letzten Jahre.
nach der Blüte wird endlich umgetopft.


A Woidviadla drei Leit


Schönbrunnerin
Schönbrunnerin
Mitglied
Beiträge: 1.779


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz