Lonis Orchideenforum

RE: Cattleya und Laelia #2

#256 von cklaudia , 05.10.2022 14:04

Matthias, was deine auch ist, ich finde sie traumhaft.
Hier nochmals die G. bowringiana und die C. perrinii auf der Wohnzimmer-Fensterbank.


Lg Claudia

violett


cklaudia
cklaudia
Mitglied
Beiträge: 1.818

RE: Cattleya und Laelia #2

#257 von Machu Picchu , 05.10.2022 15:37

Tolle Blütenpracht, Claudia!!


Viele Grüße
Hans


Machu Picchu
Machu Picchu
Mitglied
Beiträge: 840

RE: Cattleya und Laelia #2

#258 von Matjes , 06.10.2022 18:36

Hier ein paar weitere Aufnahmen meiner Lc. Rubin May, die meiner Meinung nach wohl eher eine Stirling ist. Mir gefällt die Blüte sehr gut. Vor allem ist sie sehr groß (14 cm breit). Die Pflanze sitzt in einem 8er Topf! Duft habe ich bisher keinen wahrgenommen.





Hier noch ein Bild vor dem Öffnen der Knospe:


Viele Grüße
Matthias H.


Matjes
Matjes
Mitglied
Beiträge: 280

RE: Cattleya und Laelia #2

#259 von Sandrinchen , 06.10.2022 18:43

Tolle Blüte und Fotos, Matthias


Gruß Sandra


Sandrinchen
Sandrinchen
Mitglied
Beiträge: 826

RE: Cattleya und Laelia #2

#260 von Matjes , 06.10.2022 19:47

Sehe gerade, dass die Farben zu blau rüberkommen. Die gehen tatsächlich mehr ins Rosa. Peinlich!

Leider komme ich erst am Montag dazu, sie nochmals mit manuellem Weißabgleich zu fotografieren. Hoffe, sie blüht dann noch immer so schön. Das ist ja bei Erstblüten so eine Sache, aber bei einer Cattleya sollte das klappen.


Viele Grüße
Matthias H.


Matjes
Matjes
Mitglied
Beiträge: 280

RE: Cattleya und Laelia #2

#261 von Sandrinchen , 08.10.2022 12:01

Epidendrum ciliare x Rhyncholaelia digbyana



Und noch eins im Sonnenlicht, kurz nach dem öffnen der Blüten


Gruß Sandra


Sandrinchen
Sandrinchen
Mitglied
Beiträge: 826

RE: Cattleya und Laelia #2

#262 von Coldcase , 08.10.2022 12:09

Klasse Sandra Die Mischung ist echt toll .


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.573

RE: Cattleya und Laelia #2

#263 von Sandrinchen , 08.10.2022 12:23

Dankeschön Sylvia! Fand die Kreuzung auch interessant und war gespannt, was da raus kommt. Gibt bestimmt noch schönere Formen, z.B. zeigen einige Fotos im Netz an der Lippenspitze auch noch Franzen.


Gruß Sandra


Sandrinchen
Sandrinchen
Mitglied
Beiträge: 826

RE: Cattleya und Laelia #2

#264 von cklaudia , 08.10.2022 19:47

Sandra, die ist toll.


Lg Claudia

violett


cklaudia
cklaudia
Mitglied
Beiträge: 1.818

RE: Cattleya und Laelia #2

#265 von DiLeila , 08.10.2022 20:33

Mega Teil. Was es nicht alles gibt. 🥳


DiLeila
DiLeila
Mitglied
Beiträge: 351

RE: Cattleya und Laelia #2

#266 von carmesina , 08.10.2022 20:57

Eine wunderschöne Orchidee! Fantastisch.


Liebe Grüße, Karin


carmesina
carmesina
Mitglied
Beiträge: 1.725

RE: Cattleya und Laelia #2

#267 von Christian N , 09.10.2022 10:18

Ich wollte zunächst meinen Augen nicht trauen, aber die gefranste Lippe streckt uns wirklich die Zunge heraus!

Gruß
Christian


Christian N
Christian N
Mitglied
Beiträge: 469

RE: Cattleya und Laelia #2

#268 von Sandrinchen , 09.10.2022 12:26

Danke euch

Christian, genau


Gruß Sandra


Sandrinchen
Sandrinchen
Mitglied
Beiträge: 826

RE: Cattleya und Laelia #2

#269 von cklaudia , 20.10.2022 14:21

Guarianthe bowringiana var. coerulea hat in Kürze ausgeblüht.

Die Blüte rechts wehrt sich noch etwas.

Die Ablösung ist seit gestern bereit. Lc. Mini Purple coerulea A hat nochmal 2 Blüten hervorgebracht.


Lg Claudia

violett


cklaudia
cklaudia
Mitglied
Beiträge: 1.818

RE: Cattleya und Laelia #2

#270 von Sabine62 , 20.10.2022 14:41

Da sehen selbst die Abblühenden noch Klasse aus. Am besten gefällt mir das unterste Bild, mit dieser blauen breiten Lippe.


LG Sabine


Sabine62
Sabine62
Mitglied
Beiträge: 652


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz