Lonis Orchideenforum

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 4

#331 von JW , 21.09.2020 09:02

Phalaenopsis hieroglyphica Big



Sonnige Grüße!

Jens


JW
JW
Mitglied
Beiträge: 733

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 4

#332 von Orchimatze , 21.09.2020 19:56

So, heute zeig ich euch meine Phalaenopsis YangYang Blueberry Blue, welche eingentlich nach der neuen Bestimmung eine Jennifer Palermo ist...
Wenn jemand die Blütenbilder zur Phal. YangYang Blueberry googelt, wird er sehen, dass diese Blüten eigentlich Dunkellila bis blau sein sollten...
Ein Freund von mir hat mir Fotos von dieser Blütenfarbe geschickt und ich musste sie einfach haben, mit ihrer tollen Lippe und dem bläulichen Schimmer auf den Blättern...
Ich mag solche Ausreisser...





Ältere Blüten werden heller mit der Zeit...


Liebe Grüße, Matthias...


Orchimatze
Orchimatze
Mitglied
Beiträge: 1.195
zuletzt bearbeitet 21.09.2020

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 4

#333 von Maria , 27.09.2020 20:39



Phal. corningiana x bellina (Corning's Bell)



Phal. tetraspis C2





Phal. lindenii x celebensis (Cellinde)



Phal. fasciata





Phalaenopsis deliciosa





Phal. hieroglyphica


Liebe Grüße, aus Österreich Maria Meine Bilder auf Flickr http://www.flickr.com/photos/79788958@N02/


Maria
Maria
Mitglied
Beiträge: 1.959

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 4

#334 von Josefine , 27.09.2020 21:03

@Maria , die sind alle toll, aber die Corning's Bell haut mich um .


Liebe Grüße
Josefine


Josefine
Josefine
Mitglied
Beiträge: 723

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 4

#335 von Coldcase , 27.09.2020 21:05

Wie immer super schöne Blüten Maria


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.583

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 4

#336 von Orchimatze , 02.10.2020 17:29

Erstblüte meiner noch kleinen Phalaenopsis violacea 'True-Blue-Love' x Norton Strain...


Liebe Grüße, Matthias...


Orchimatze
Orchimatze
Mitglied
Beiträge: 1.195
zuletzt bearbeitet 02.10.2020

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 4

#337 von *gregor* , 03.10.2020 14:13

Zitat von Milo im Beitrag #330
Das ist interessant, Sylvia, ich hätte gedacht, dass vor allem bellina dringewesen ist, so vom Aussehen; amabilis hätte ich echt nicht vermutet.

An sich ist bellina da drin. Als die Sweet Memory gemacht wurde, hieß bellina noch violacea var. Borneo. Mit ziemlicher Sicherheit ist sie auch genommen worden.
Der Klon der hier vertrieben wird, zeigt das ganz deutlich. So um 2005 oder so gab es noch einen anderen Klon, der auch diese bellina-typische Farbverteilung hatte.


"Diskutiere nie mit Idioten, sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung."
Gruß, Gregor


*gregor*
*gregor*
Mitglied
Beiträge: 2.789

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 4

#338 von Maria , 04.10.2020 08:00



Phal. lindenii x celebensis (Cellinde)





Phal. deliciosa alba



Phal. deliciosa subsp. hookeriana



Doritis pulcherrima var. chumporensis


Liebe Grüße, aus Österreich Maria Meine Bilder auf Flickr http://www.flickr.com/photos/79788958@N02/


Maria
Maria
Mitglied
Beiträge: 1.959

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 4

#339 von LaoLu , 04.10.2020 08:20

Ihr bringt mich mit Euren herrlichen Phalaenopsen-Bildern noch dazu, mich auf diese Gattung zu spezialisieren.

Gruß
Uwe


LaoLu
LaoLu
Mitglied
Beiträge: 566


RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 4

#341 von jens , 17.10.2020 08:31

Meine Phalaenopsis violacea var.coerulea hat beide Knospen offen!



Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.223

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 4

#342 von bernhardw , 18.10.2020 22:38

Phalaenopsis X valentinii


Viele Grüße

Bernhard


bernhardw
bernhardw
Mitglied
Beiträge: 675

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 4

#343 von Chemengel , 18.10.2020 22:45

Krass, kannst du sagen mit welchen Eltern die gemacht wurde? CC Alba? Das sieht nach bellina Dreieck aus?!

Was unterscheidet eigtl die Naturhybride von der künstlich gemachten Valentinii, weißt du das zufällig?


Besten Gruß,

Julia


Chemengel
Chemengel
Mitglied
Beiträge: 2.780

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 4

#344 von bernhardw , 18.10.2020 23:36

Angabegemäß wurde die Pflanze so vor vielen Jahren von einem Orchideengärtner importiert. Die Gärtnerei existiert meines Wissens nicht mehr.

Wie der Name sagt, ist diese "Kreuzung in der Natur" entstanden.


Viele Grüße

Bernhard


bernhardw
bernhardw
Mitglied
Beiträge: 675

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 4

#345 von Tinkers , 19.10.2020 22:52

Schon mit Blütentrieb bei mir angekommen, eine Knospe geschmissen, aber jetzt eifrig am Start

Phal. stobartiana x lindenii

Angefügte Bilder:
224D7B1E-4D30-41E2-A19D-22B5347C423B.jpeg  

Tinkers
Tinkers


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz