Lonis Orchideenforum

Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 4

#1 von Solanum , 16.05.2019 21:16

Alyos, meine Prinzessin





Hiroshima Equmo



javanica


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.733
zuletzt bearbeitet 17.05.2019

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 4

#2 von jens , 19.05.2019 08:56

Phalaenopsis doweryensis, die letzte Knospe hat es auch geschafft!


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.228

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 4

#3 von Davallia , 19.05.2019 18:05

@solanum - meine angebliche braceana (stobartiana?) hat sich noch mal erbarmt und macht vier weitere Knospen - vielleicht kann man das mit dem Fortsatz an der Lippe hier erkennen?

















Davallia
Davallia

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 4

#4 von Solanum , 19.05.2019 19:47

Sehr hübsch! Das ist sicher keine braceana / honghenensis, aber ob stobartiana oder wilsonii kann ich noch nicht sagen. Die Farbe ist für beide ungewöhnlich. Kannst du die Blüte von hinten / unten fotografieren, damit man sieht, ob ein kleiner Sporn-Knubbel da ist? Und wie duftet sie, fruchtig oder eher süßlich-schwer?


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.733

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 4

#5 von Davallia , 19.05.2019 20:16

@solanum Vielen Dank für Deine Antwort, Heike! Ich hoffe, man kann was erkennen. Der Duft ist eher süßlich, glaube ich. Ist recht schwach - vermutlich hat das arme Ding jetzt genug von mir, nachdem ich sie andauernd aus dem Terrarium gezerrt habe.







Davallia
Davallia

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 4

#6 von Solanum , 19.05.2019 20:38

Super Fotos! Für mich sieht sie nach einer stobartiana aus, mit einem minimalen Knubbel, aber eine Hybride kann ich nicht ausschließen. Der süßliche Duft passt auch zu stobartiana


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.733

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 4

#7 von Davallia , 19.05.2019 20:41

Dankeschön, ich werde beobachten, ob die anderen Blüten anders ausgeprägt sind.


Davallia
Davallia

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 4

#8 von Wollaus 76 , 20.05.2019 20:38

Phal. fimbriata:


Phal.thalebanii:


Schöne Grüße
Christian


Wollaus 76
Wollaus 76
Mitglied
Beiträge: 222

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 4

#9 von Maria , 21.05.2019 20:57





Phal. parishii



Phal. fasciata





Phalaenopsis kunstleri





Phalaenopsis San Shia Appendo


Liebe Grüße, aus Österreich Maria Meine Bilder auf Flickr http://www.flickr.com/photos/79788958@N02/


Maria
Maria
Mitglied
Beiträge: 1.962

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 4

#10 von Sheewa , 21.05.2019 21:27

Wahnsin @Maria ist die parishi wirklich so blau?


Alles ist gut, solange es aus Schokolade ist.


Sheewa
Sheewa
Mitglied
Beiträge: 155

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 4

#11 von Maria , 21.05.2019 21:32

Nicht ganz, sie ist eigentlich so wie sie normal sind. Bei meiner Kamera muss ich immer ein bisschen aufpassen das es nicht zu blau wird.


Liebe Grüße, aus Österreich Maria Meine Bilder auf Flickr http://www.flickr.com/photos/79788958@N02/


Maria
Maria
Mitglied
Beiträge: 1.962

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 4

#12 von Solanum , 26.05.2019 19:30

violacea Mentawei



Mini Folie (appendiculata x finleyi)


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.733

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 4

#13 von akare , 31.05.2019 13:52

Hallo Zusammen,
anbei auch ein paar Blüten...



Phal. cornu-cervi var. flavum

Phal. LOC Magic Panther (cornu-cervi red x pantherina)

Gruß
Heike


akare
akare
Besucher
Beiträge: 154
zuletzt bearbeitet 31.05.2019

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 4

#14 von Solanum , 01.06.2019 19:04

Princess Kaiulani flava



Fuscabell



finleyi x amboinensis


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.733

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 4

#15 von Maria , 02.06.2019 20:12

Wunderschön eure Blüten Heike und Heike.





Phal. Janine (speciosa x lindenii)



Phalaenopsis San Shia Appendo





Phalaenopsis speciosa "Spot #1 " Bis jetzt der einzige Tupfen von vielen Blüten.


Liebe Grüße, aus Österreich Maria Meine Bilder auf Flickr http://www.flickr.com/photos/79788958@N02/


Maria
Maria
Mitglied
Beiträge: 1.962


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz