Lonis Orchideenforum

RE: Phal. Purple Martin

#106 von Sabine62 , 07.08.2023 17:39

Meine beginnt wieder zu blühen hier nur mal ein schnelles Handy Bild


LG Sabine


Sabine62
Sabine62
Mitglied
Beiträge: 654

RE: Phal. Purple Martin

#107 von sunsetdriver , 16.08.2023 11:17

Die Erstblüte an meiner Phal. Blue Birds/Phal. Purple Martin ist offen. Hab' sie mir ein bisschen dunkler und von der Blütenform her anders vorgestellt Was meint ihr?
Aber hübsch ist sie trotzdem



Die equestris-Artigen
Viele Grüße an alle, Verena


sunsetdriver
sunsetdriver
Mitglied
Beiträge: 84
zuletzt bearbeitet 16.08.2023

RE: Phal. Purple Martin

#108 von Waltraud , 16.08.2023 14:22

Ist doch hübsch , keine Frage !


Waltraud
Waltraud
Mitglied
Beiträge: 611

RE: Phal. Purple Martin

#109 von cklaudia , 16.08.2023 21:11

Sehr schön.
Keine Purple Martin. Ich nähme den anderen Namen.


Lg Claudia

violett


cklaudia
cklaudia
Mitglied
Beiträge: 1.847

RE: Phal. Purple Martin

#110 von sunsetdriver , 16.08.2023 21:44

Zitat von cklaudia im Beitrag #109
Sehr schön.
Keine Purple Martin. Ich nähme den anderen Namen.

Ich denke auch, vermutlich eher eine Hybride mit der Purple Martin. Wer weiß, was genau da drin steckt
Verkauft wurde sie mir als Phal. Blue Birds mit dem Hinweis, es sei eine Purple Martin.


Die equestris-Artigen
Viele Grüße an alle, Verena


sunsetdriver
sunsetdriver
Mitglied
Beiträge: 84
zuletzt bearbeitet 16.08.2023

RE: Phal. Purple Martin

#111 von cklaudia , 16.08.2023 22:27

Setz noch ein Little vor den Namen und google. Vielleicht war Blue Bird ja fast richtig...


Lg Claudia

violett


cklaudia
cklaudia
Mitglied
Beiträge: 1.847

RE: Phal. Purple Martin

#112 von sunsetdriver , 17.08.2023 13:00

@cklaudia danke dir!
Ich weiß, es gibt die Phal. Little Blue Bird (Kenneth Schubert x pulcherrima). Aber da mir gesagt wurde, meine Phal. Blue Birds sei eine Purple Martin (Kenneth Schubert x violacea), habe ich das bis jetzt zum Aufblühen natürlich auch erst einmal so angenommen. Einen überstarken pulcherrima-Einschlag sehe ich nicht so sehr in meiner, aber Kenneth Schubert (pulcherrima x violacea) ist sicher drin.
Vielleicht ist es einfach eine Kreuzung aus Purple Martin und Little Blue Bird, sodass die Anteile an pulcherrima und violacea anders sind.
Was auch immer sie genau ist, darf bleiben


Die equestris-Artigen
Viele Grüße an alle, Verena


sunsetdriver
sunsetdriver
Mitglied
Beiträge: 84
zuletzt bearbeitet 17.08.2023

RE: Phal. Purple Martin

#113 von sunsetdriver , 17.08.2023 20:09

Hirnfurz (für die Genetiker hier) : käme bei einer Kreuzung von Purple Martin mit Little Blue Bird nicht wieder eine Kenneth Schubert raus?
Quasi 50% pulcherrima, 50% violacea?


Die equestris-Artigen
Viele Grüße an alle, Verena


sunsetdriver
sunsetdriver
Mitglied
Beiträge: 84

RE: Phal. Purple Martin

#114 von cklaudia , 18.08.2023 06:30

Dass für Little Blue Bird die typische pulcherrima-Lippe fehlt, finde ich auch. Aber ich frage mich auch bei Purple Gem immer, was daraus geworden ist...
Du hast recht, dass man es wohl nie genau wissen wird. Ausser dass es mit Sicherheit keine Purple Martin ist. Eine Kreuzung der genannten beiden kann ich mir auch vorstellen.
Deine Genetikfrage finde ich interessant. Rein rechnerisch....

Ich habe ja 2 leicht verschiedene Purple Martin in einem Topf sitzen. Eine ist etwas heller, breiter und flacher als die andere. Nun blühen beide.


Lg Claudia

violett


cklaudia
cklaudia
Mitglied
Beiträge: 1.847

RE: Phal. Purple Martin

#115 von Linde , 27.08.2023 14:44

Die erste Blüte meiner Phal. Purple Martin


Viele Grüße
Helga


Linde
Linde
Mitglied
Beiträge: 660

RE: Phal. Purple Martin

#116 von sunsetdriver , 01.09.2023 23:01

@cklaudia zur Vollständigkeit, ich habe übrigens das Rätsel um meine Nicht-Purple Martin mittlerweile gelöst:
Es ist eine Phal. Summer Rose 'Blue Star' (Kenneth Schubert × equestris) - weitere Bilder folgen dann im Hybriden Thread. Oder ich mache einen eigenen Thread für die Summer Rose auf. Es gibt bereits einige Beiträge zu der Hybride.


Die equestris-Artigen
Viele Grüße an alle, Verena


sunsetdriver
sunsetdriver
Mitglied
Beiträge: 84
zuletzt bearbeitet 01.09.2023

RE: Phal. Purple Martin

#117 von cklaudia , 03.12.2023 12:19

2 meiner 3 Purple Martin haben jeweils eine Nachblüte gemacht.
Nr.1:


Nr.2:

Nr.3 macht seit Ewigkeiten gar nichts. Weder Blatt, noch Wurzeln noch BT.


Lg Claudia

violett


cklaudia
cklaudia
Mitglied
Beiträge: 1.847

RE: Phal. Purple Martin

#118 von reggie , 10.06.2024 19:01

Meine hat heute auch geöffnet


LG Reggie

Angefügte Bilder:
20240610_185848.jpg  

reggie
reggie
Mitglied
Beiträge: 238


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz