Lonis Orchideenforum

RE: Maxillarien

#46 von LaoLu , 26.02.2021 09:39

Interessante Orchidee. Aber etwas gruselig sehen die Blüten schon aus.

Gruß
Uwe


LaoLu
LaoLu
Mitglied
Beiträge: 566

RE: Maxillarien

#47 von LaSylphide , 01.03.2021 14:57

Endlich! Das erste Mal seit dem Kauf blüht sie - wenn auch aktuell nur mit einer einzigen Blüte.... aber was nicht ist, dass kommt ja vielleicht noch!


LaSylphide
LaSylphide
Besucher
Beiträge: 63

RE: Maxillarien

#48 von jens , 01.03.2021 16:01

Was ist das, Maxillaria variabilis oder was?
Für Neueinsteiger im Forum wäre das nur ein schönes Orchideenbild.


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.228
zuletzt bearbeitet 01.03.2021

RE: Maxillarien

#49 von Coldcase , 01.03.2021 16:15

Tip ich auch , Jens . Mit Namen findet man auch leichter Beiträge bei der Suche .


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.584

RE: Maxillarien

#50 von LaSylphide , 01.03.2021 16:33

Ach herrje! Vergessen - sorry!
Ja, maxillaria variabilis


LaSylphide
LaSylphide
Besucher
Beiträge: 63
zuletzt bearbeitet 01.03.2021

RE: Maxillarien

#51 von Orchinator , 01.03.2021 20:39

Maxillaria schunkeana wieder zum Leben erweckt.

Habe letztes Jahr im Frühjahr diese Pflanze erworben und war nicht ganz so glücklich mit ihr hatte keine neuen Blätter bekommen etc. Ehr im Gegenteil sie verlor ein paar.
Sie ist ursprünglich aufgebunden und hing an meiner Stein Wand unmittelbar am Fenster, und wurde jeden Tag von mir nass gesprüht. Nun habe ich sie vor ca. 1 Monat in einen Topf gesetzt mit Rinde und siehe da kommt was. Ich vermute mal es wird an Mangel von Feuchtigkeit gelegen haben.

Angefügte Bilder:
IMG_20210301_203347.jpg  

Orchinator
Orchinator
Mitglied
Beiträge: 653
zuletzt bearbeitet 01.03.2021

RE: Maxillarien

#52 von bernhardw , 02.03.2021 06:53

Maxillaria curtipes, heuer mit einer Blüte


Viele Grüße

Bernhard


bernhardw
bernhardw
Mitglied
Beiträge: 675

RE: Maxillarien

#53 von Michaela , 30.04.2021 15:19

@bernhardw Bernhard, ich habe meine als houtteana gekauft, und mich schon im letzten Jahr gefragt, wo der Unterschied zu deiner ist. Sie sind sich zumindest sehr ähnlich.


Michaela
Michaela

RE: Maxillarien

#54 von bernhardw , 30.04.2021 16:09

@Michaela
Da kann ich auch keinenUnterschied feststellen 🤔

Schau mal bei orchidspecies nach. Da sind die Unterschiede beschrieben. Wenn deine Pflanze nach Kokos riecht, wäre es aus meiner Sicht eher ein Hinweis, dass es eine curtipes ist ( evtl. auch tenuifolia).

Ich habe auch den Eindruck, dass manche Namen insbesondere zu Verkaufszwecken verwendet werden. Mich stört das weniger, Hauptsache die Pflanze gefällt mir und sie blüht schön. Deine Blüte finde ich ausgesprochen hübsch.


Wir haben unsere tenuifolia und die curtipes zum selben Zeitpunkt gekauft, die tenuifolia ist zwischenzeitlich eher dreimal so groß wie die curtipes.


Viele Grüße

Bernhard


bernhardw
bernhardw
Mitglied
Beiträge: 675

RE: Maxillarien

#55 von Sabine62 , 30.04.2021 19:10

Maxillaria atrosanguinea


LG Sabine


Sabine62
Sabine62
Mitglied
Beiträge: 652

RE: Maxillarien

#56 von Sabine62 , 03.05.2021 18:27

Und noch eine blüht. Maxillaria rufescens. Habe ich schon sehr lange und auch sie macht sich gut im Glas. Soll duften aber ich rieche nichts.


LG Sabine


Sabine62
Sabine62
Mitglied
Beiträge: 652
zuletzt bearbeitet 03.05.2021

RE: Maxillarien

#57 von Sabine62 , 03.05.2021 18:33

So jetzt das richtige Bild


LG Sabine


Sabine62
Sabine62
Mitglied
Beiträge: 652

RE: Maxillarien

#58 von Wurzel , 13.05.2021 19:04

Maxillaria densa




Viele Grüße Sabine


Wurzel
Wurzel
Mitglied
Beiträge: 378

RE: Maxillarien

#59 von mom01 , 13.05.2021 21:49

Herrlich Sabine.


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 6.403

RE: Maxillarien

#60 von Wurzel , 14.05.2021 14:20

Lebt deine noch Bärbel?


Viele Grüße Sabine


Wurzel
Wurzel
Mitglied
Beiträge: 378


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz