Lonis Orchideenforum

RE: Epidendren

#16 von bernhardw , 06.06.2019 22:46

Das Panarica (Epidendrum) prismatocarpa wächst bei uns seit vielen Jahren sehr gut, blüht allerdings nur alle paar Jahre mal. Es kann sehr groß werden und zur Blüte kommt es bei uns, wenn es ausreichend kühle Nächte hat, was letzten Sommer bekanntlich nicht so funktionierte.

Hier noch ein paar Farbspiele einer Epidendrum Hybride
Epi. Pacific Candy

beim Kauf im April 2018


vor ein paar Wochen


aktuell


Viele Grüße

Bernhard


bernhardw
bernhardw
Mitglied
Beiträge: 675
zuletzt bearbeitet 06.06.2019

RE: Epidendren

#17 von pi , 11.06.2019 21:52

Danke! Inzwischen habe ich eine. Dann werde ich sie wohl am besten rausstellen, damit sie halbwegs kühle Nächte hat.


pi
pi
Besucher
Beiträge: 52
zuletzt bearbeitet 11.06.2019

RE: Epidendren

#18 von jens , 17.06.2019 20:29

Epidendrum kockii,
BT ist nicht mein Verdienst!



Kein Duft vorhanden!


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.212

RE: Epidendren

#19 von Coldcase , 17.06.2019 20:32

Bei Epidendrum mag ich nicht alle Blüten , die sind aber sehr schön Jens Trotzdem Glückwunsch zur Blüte


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.573

RE: Epidendren

#20 von jens , 17.06.2019 20:34

Danke Sylvia, eigentlich müssten sie noch etwas weiter aufgehen!
Aber sie gefallen mir auch so sehr gut.


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.212

RE: Epidendren

#21 von jens , 01.10.2019 10:14

Eine Blüte verblüht gerade da hat die nächste bereits geöffnet!
Epidendrum parkinsonianum (grosse)


Eine weitere Knospe braucht noch ein wenig Zeit!

Habitus der Pflanze!

Heute Abend dürfte die Blüte wieder herrlich duften!


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.212

RE: Epidendren

#22 von jens , 02.10.2019 22:45

Epidendrum moronense
Erstblüte


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.212

RE: Epidendren

#23 von jens , 12.11.2019 16:16

Epidendrum kockii
Erste eigene Blüte!



Kein Duft vorhanden.


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.212

RE: Epidendren

#24 von bernhardw , 10.03.2020 17:13

Epidendrum purum


Epidendrum melanoporphyreum


Viele Grüße

Bernhard


bernhardw
bernhardw
Mitglied
Beiträge: 675

RE: Epidendren

#25 von jens , 15.04.2020 08:21

Epidendrum parkinsonianum 1/6 BT'en



Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.212

RE: Epidendren

#26 von jens , 24.04.2020 10:43

Encyclia (Pollardia) campylostalix



Epidendrum parkinsonianum mit 8 off.Blüten



Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.212

RE: Epidendren

#27 von bernhardw , 01.12.2020 08:36

Ich habe die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dass noch mehr Leute an Epidendren gefallen finden. Es sind dankbare Fensterbank Pflanzen und sie blühen regelmäßig.

Epidendrum spec. und melanoporphyreum








Nachdem gestern noch die Sonne schien, heute morgen nun mit dem ersten Schnee


Viele Grüße

Bernhard


bernhardw
bernhardw
Mitglied
Beiträge: 675

RE: Epidendren

#28 von Orchigirl , 01.12.2020 08:50

Das sind sehr schöne Epidendren!
Ich habe Epi. pseudepidendrum als JP. Muss noch größer werden.


Ganz liebe Grüße
Desiree


Orchigirl
Orchigirl
Mitglied
Beiträge: 707

RE: Epidendren

#29 von bernhardw , 01.12.2020 13:43

Danke, pseudoepidendrum ist toll, da gibt es auch schöne Hybriden.


Viele Grüße

Bernhard


bernhardw
bernhardw
Mitglied
Beiträge: 675

RE: Epidendren

#30 von Chemengel , 02.12.2020 13:26

Zitat von bernhardw im Beitrag #27


Ich habe die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dass noch mehr Leute an Epidendren gefallen finden. Es sind dankbare Fensterbank Pflanzen und sie blühen regelmäßig.


Bin denen schon lange verfallen und hoffe es klappt auch wirklich auf der Fensterbank mit meinem capricornu x embreii. Ein pseudoepidendrum möcht ich auch noch. Gerade wirft es wieder ein Blatt der Neutrieb wächst rückwärts (kam so an) und hat halt mehr Flecken als andere Orchideen so haben, was aber normal scheint. Nachdem ich deine gesehen habe bin ich jedenfalls beruhigter. Zumindest solange ich Wurzeln sehen kann die wachsen. Waren alle komplett weg, als sie kam, so muss ich sie jetzt neu aufbauen. Deswegen, magst du mal schreiben wie deine Substrat Mischung ist?


Besten Gruß,

Julia


Chemengel
Chemengel
Mitglied
Beiträge: 2.780
zuletzt bearbeitet 02.12.2020


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz