Lonis Orchideenforum

RE: Was sonst so bei Euch blüht... 3

#226 von MarianneW. , 01.04.2017 20:36

Phalaenopsis tetraspis


lg
Marianne

Meine Orchideen auf Instagram *Klick*


MarianneW.
MarianneW.
Mitglied
Beiträge: 1.268

RE: Was sonst so bei Euch blüht... 3

#227 von Mandy , 01.04.2017 20:51

Phal. braceana x finleyi duftet gut würzig
Konnte hier noch keinen Thread dazu finden. Oder gibt es noch einen anderen Namen für diese Kreuzung?



Liebe Grüße, Mandy


Mandy
Mandy
Mitglied
Beiträge: 1.161

RE: Was sonst so bei Euch blüht... 3

#228 von Syn333 , 01.04.2017 20:54

Ist braceana nicht nur Synonym zu taenialis? Darunter gibt's auf jeden Fall keine Registrierung mit finleyi als Kreuzung, nur honghenensis x finleyi ist registriert als Lea Mini.


Syn333
Syn333

RE: Was sonst so bei Euch blüht... 3

#229 von Mandy , 01.04.2017 20:57

Ich habe die Pflanze von Frau Elsner vor einer gefühlten Ewigkeit mit dem Schildchen Phal. braceana x finleyi erhalten...


Liebe Grüße, Mandy


Mandy
Mandy
Mitglied
Beiträge: 1.161

RE: Was sonst so bei Euch blüht... 3

#230 von Markus , 01.04.2017 20:59

Oder honghenensis.

Dann wäre es Lea Mini und es würde auch das Blütenbild passen.

Phal. honghenensis x finleyi (Lea Mini)


MfG Markus


Markus
Markus
Administrator
Beiträge: 4.727

RE: Was sonst so bei Euch blüht... 3

#231 von Mandy , 01.04.2017 21:03

Danke, Markus! Ja, die Blüte sieht sehr nach Lea Mini aus!
Bin gespannt auf den Farbwechsel.


Liebe Grüße, Mandy


Mandy
Mandy
Mitglied
Beiträge: 1.161

RE: Was sonst so bei Euch blüht... 3

#232 von Solanum , 01.04.2017 22:01

Zitat von Syn333 im Beitrag #228
Ist braceana nicht nur Synonym zu taenialis? Darunter gibt's auf jeden Fall keine Registrierung mit finleyi als Kreuzung, nur honghenensis x finleyi ist registriert als Lea Mini.


Nein, braceana muss richtig honghenensis heißen! Nur im deutschen Sprachraum geistert diese Fehlinformation herum und hat schon zu mindestens einer Fehlregistrierung geführt.


Mandy, die Blüte ist ja heiß, sieht ja ein bisschen aus wie Phal. natmataungensis!


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.697
zuletzt bearbeitet 01.06.2017

RE: Was sonst so bei Euch blüht... 3

#233 von Syn333 , 02.04.2017 06:09

Zitat von Solanum im Beitrag #232
Zitat von Syn333 im Beitrag #228
Ist braceana nicht nur Synonym zu taenialis? Darunter gibt's auf jeden Fall keine Registrierung mit finleyi als Kreuzung, nur honghenensis x finleyi ist registriert als Lea Mini.


Nein, braceana ist ein Synonym zu honghenensis! Nur im deutschen Sprachraum geistert diese Fehlinformation herum und hat schon zu mindestens einer Fehlregistrierung geführt.


Mandy, die Blüte ist ja heiß, sieht ja ein bisschen aus wie Phal. natmataungensis!

Ah, also hatte ich das doch richtig im Kopf, wollte mich auf Bluenanta dann nochmal vergewissern und bin dort dann bei der Suche nach braceana auf den Verweis zu taenialis gestoßen. Habs gerade nochmals gegengeprüft und auf der Seite der RHS steht es ebenfalls so: http://apps.rhs.org.uk/horticulturaldata...s.asp?ID=927763


Syn333
Syn333
zuletzt bearbeitet 02.04.2017 06:13

RE: Was sonst so bei Euch blüht... 3

#234 von Ms Aurora Bipolaris , 06.04.2017 16:30



Phal Sogo Twilight Rainbow



unbekannt


Liebe Grüße, Aurora


Ms Aurora Bipolaris
Ms Aurora Bipolaris
Mitglied
Beiträge: 635

RE: Was sonst so bei Euch blüht... 3

#235 von Solanum , 06.04.2017 19:51

Sandra, die Pflanze, die als braceana beschrieben wurde, war in Wirklichkeit eine taenialis, deshalb ist braceana heute ein Synonym zu taenialis. Die Pflanzen, die in den letzten Jahrzehnten als braceana bezeichnet wurden, sind aber in Wirklichkeit honghenensis. Das hat im Deutschen Sprachraum dazu geführt, dass braceanas, die eigentlich honghenensis sind, als taenialis geführt werden und Hybriden mit braceana/honghenensis als taenialis Hybriden angemeldet wurden. Ich weiß nicht, was diejenigen denken, wie die eigentliche taenialis jetzt heißt (immer noch taenialis).


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.697

RE: Was sonst so bei Euch blüht... 3

#236 von Syn333 , 06.04.2017 19:54

Danke Heike. Ich hatte mir deine Beiträge zu der Namensverwirrung durchgelesen, war aber zugegebenermaßen danach einfach noch verwirrter. Ich glaube, jetzt hab' ich es auch begriffen. Ist ja gar nicht so leicht, was für ein Chaos.


Syn333
Syn333

RE: Was sonst so bei Euch blüht... 3

#237 von Solanum , 06.04.2017 19:57

Ja, die Aphyllae sind ein einziges Chaos.


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.697

RE: Was sonst so bei Euch blüht... 3

#238 von Solanum , 14.04.2017 21:27

Gongora flaveola



Aerangis articulata



Chiloschista exuperei



Ascofinetia Cherry Blossom



Taeniophyllum spec.



Psychopsis papilio f. flava



vermutlich Rhyncattleanthe Young-Min Orange (zur Hälfte Guarianthe aurantiaca)


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.697

RE: Was sonst so bei Euch blüht... 3

#239 von Marle , 23.04.2017 19:00

Meine kleine mariae aus Schwerte, Erstblühte,
ta ta eine bastianii....


die Phal. Sulastini ( Phal. corningiana x javanica)




und ein ganzer Strauß Liodora


LG
Marle


Marle
Marle

RE: Was sonst so bei Euch blüht... 3

#240 von Yvonne , 24.04.2017 18:23

Diese Hübsche habe ich vor 6 Monaten geschenkt bekommen. Ein absoluter Traum das sie blüht

Masdevallia strobelii x reginae



Liebe Grüße, Yvonne


„Verrücktheit ist unendlich faszinierender als Intelligenz, unendlich tiefgründiger. Intelligenz hat Grenzen, Verrücktheit nicht.“ Claude Chabrol


Yvonne
Yvonne
Besucher
Beiträge: 26


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz