Lonis Orchideenforum

RE: Pelorische Blütensammlung

#16 von Markus , 10.09.2015 21:25

Bei 6666 wirds böse.


MfG Markus


Markus
Markus
Administrator
Beiträge: 4.298

RE: Pelorische Blütensammlung

#17 von Trudi , 11.09.2015 19:42

Es gibt doch richtig schöne pelorische Blüten finde ich.
Und die equestris sahen so süß aus, da musste ich zuschlagen. Konnte ich auch damit begründen, dass ich noch keine habe.


Liebe Grüße

Trudi


Trudi
Trudi
Mitglied
Beiträge: 534
zuletzt bearbeitet 11.09.2015

RE: Pelorische Blütensammlung

#18 von Syn333 , 07.10.2015 11:21

Ob die Knospe an der Spitze des BT der Stirbic wohl auch zur Pelorie tendiert? Jedenfalls sieht es so aus, als hätte sie da irgendwas vergessen.


Liebe Grüße
Sandra


Syn333
Syn333
Besucher
Beiträge: 2.339

RE: Pelorische Blütensammlung

#19 von carmesina , 18.10.2015 20:32

Sandra, hat sich schon was getan, wurden Deine Befürchtungen bestätigt?

Meine rel. Neuerwerbung Banfieldara Gilded Tower 'Mystic Maze' hatt an ihrer Blütenrispe 2 pelorischen Blüten, 2 x Lippe und 2 x Anthere mit Pollen. Eine Blüte ist schon abgefallen. Auch die linke Blüte wird zu zeitig verblühen. Ob die Orchidee diese falschen Blüten als solche erkennt?


Liebe Grüße, Karin


carmesina
carmesina
Mitglied
Beiträge: 710

RE: Pelorische Blütensammlung

#20 von Berlinickerin , 18.10.2015 20:36

Hmm, an meiner Phal hält die pelorische Blüte ganz ordentlich. Aber oft sind die ja größer als normale Blüten. Vielleicht reicht da die Kraft der Pflanze nicht so lange. Was auch erklären würde, warum manche Blümchen nach pelorischen Blüten erstmal nicht mehr können?


Viele Grüße
Jule


Berlinickerin
Berlinickerin
Mitglied
Beiträge: 1.079

RE: Pelorische Blütensammlung

#21 von Syn333 , 18.10.2015 20:42

Meine Blüte hat sich als normal entpuppt. Aber die von deiner Brassia sieht ja auch mal total interessant aus! Die pelorische Blüte an meiner Vanda hat genauso lange geblüht wie die anderen.


Liebe Grüße
Sandra


Syn333
Syn333
Besucher
Beiträge: 2.339

RE: Pelorische Blütensammlung

#22 von Muffin , 19.10.2015 12:44

Meine Oncidium Katrin Zoch macht eher das Gegenteil von Karins Banfieldara.
Irgendwas hat sie da vergessen...


Liebe Grüße, Miriam


Muffin
Muffin
Mitglied
Beiträge: 331
zuletzt bearbeitet 19.10.2015

RE: Pelorische Blütensammlung

#23 von Syn333 , 19.10.2015 12:56

Sieht irgendwie auch ganz hübsch aus. Sowas hatte ich bei meiner Stirbic ja auch vermutet.


Liebe Grüße
Sandra


Syn333
Syn333
Besucher
Beiträge: 2.339

RE: Pelorische Blütensammlung

#24 von Syn333 , 19.10.2015 19:11

Ein kleiner Blumenladen im Ruhrpark hatte heute eine ganze Sammlung von pelorischen Blüten. Die meisten an Multinopsen mit der gleichen Farbe.




Eine kleine Multinopse durfte dann noch mit mir nach Hause. Ob das jetzt noch richtig pelorisch ist, glaube ich nicht, aber ich fand die fransigen Petalen so hübsch.



Zusätzlich gab es noch eine KS Orange Rainbow, die zwar auch nicht wirklich pelorisch war, aber irgendwie eine lustige kleine Farbstörung hatte.


Liebe Grüße
Sandra


Syn333
Syn333
Besucher
Beiträge: 2.339

RE: Pelorische Blütensammlung

#25 von Bolle , 19.10.2015 19:58

Sehr schön
Hat der Blumenladen die wohl auch als solche angeboten?


Bolle
Bolle
Mitglied
Beiträge: 293
zuletzt bearbeitet 19.10.2015

RE: Pelorische Blütensammlung

#26 von Syn333 , 19.10.2015 20:00

Weder die pelorisch speziell beworben, noch die KS Orange als solche angeboten. Aber das hatte das Gartencenter bei meiner auch nicht, die stand zwischen den normalen Multis. Die Lippe ist auch anders als bei meiner, eventuell ist es ja doch nur ein Klon. Bei den pelorischen hat die Verkäuferin es auch erst gesehen, als ich es ihr gezeigt habe. Sie war ganz erstaunt.


Liebe Grüße
Sandra


Syn333
Syn333
Besucher
Beiträge: 2.339
zuletzt bearbeitet 19.10.2015

RE: Pelorische Blütensammlung

#27 von Berlinickerin , 19.10.2015 20:54

Seit ich davon gelesen habe, muss ich bei solchen Farbstörungen immer an Virsu denken. Auch bekloppt...


Viele Grüße
Jule


Berlinickerin
Berlinickerin
Mitglied
Beiträge: 1.079

RE: Pelorische Blütensammlung

#28 von Syn333 , 19.10.2015 21:04

Virsu?


Liebe Grüße
Sandra


Syn333
Syn333
Besucher
Beiträge: 2.339

RE: Pelorische Blütensammlung

#29 von Berlinickerin , 19.10.2015 21:06

ooookay, vielleicht war der Tag ein bisschen lang. Und am Ende zu sehr auf Englisch. Meinte natürlich Virus. Sorry!


Viele Grüße
Jule


Berlinickerin
Berlinickerin
Mitglied
Beiträge: 1.079

RE: Pelorische Blütensammlung

#30 von Syn333 , 19.10.2015 21:10

Ich hab das echt gegoogelt und mich schon aufgeregt, dass Google mich immer auf "Virus" korrigiert hat. Mein Tag war wohl auch nicht kürzer.


Liebe Grüße
Sandra


Syn333
Syn333
Besucher
Beiträge: 2.339


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen