Lonis Orchideenforum

Pelorische Blütensammlung

#1 von Bolle , 21.05.2015 21:15

Hallo,

Ich dachte mir ich starte mal einen Thread nur für pelorische Blüten Fotos.
Für eine Sammlung hab ich leider nur eine aber ich denke mal der ein oder andere hier besitzt mit Sicherheit irgendwas pelorisches :-)

Gruß
Bolle

Hier eine pelorische Mini Phalaenopsis einmal gesamt und einmal nur die Blüte




Bolle
Bolle
Mitglied
Beiträge: 299

RE: Pelorische Blütensammlung

#2 von carmesina , 23.05.2015 15:32

Da kann ich auch etwas zeigen. Diese Phalaenopsis unterschied sich nicht nur in den Blüten von den Normalos, sondern auch im Wuchs.
Die Blatter wuchsen dicht an einem Stamm, ich zählte 11 Blätter, wenn ich mich richtig erinnere. Heute lebt sie noch, hat aber nicht wieder geblüht.




Liebe Grüße, Karin


carmesina
carmesina
Mitglied
Beiträge: 734

RE: Pelorische Blütensammlung

#3 von Maki , 23.05.2015 17:21

Bei mir ist es die Mini Mark
Das Foto ist vom Sep 2012, im Moment bastelt sie an dem ersten BT seit dieser Zeit


Maki
Maki

RE: Pelorische Blütensammlung

#4 von Gelöschtes Mitglied , 23.05.2015 17:44

Ich hätte auch eine im Angebot und hoffe doch, dass ich da nicht falsch liege, mit meiner.
Ich hatte von Pelorischen Blüten noch nie was gehört, man lernt eben nie aus.



RE: Pelorische Blütensammlung

#5 von Steffi M. , 24.05.2015 19:58

Hier mal meine. Vor Jahren bei Penny gekauft. Ich dachte damals, dass sie sich noch ganz öffnet. Mittlerweile habe ich sie verschenkt.





Steffi M.
Steffi M.
Mitglied
Beiträge: 201

RE: Pelorische Blütensammlung

#6 von Berlinickerin , 01.09.2015 22:08

Hallo zusammen,

vor einigen Monaten haben ich mir diese wunderhübsche und an einem BT pelorisch blühende Phal. Tying Shin Phoenix erstanden:


Und auch eine damals ganz normal blühende Phal. Taida pearl Champion. Die macht nun gerade einen Nach-Nachschub an Blüten und die sind auf einmal pelorisch und dabei noch komplett unterschiedlich.

Erst kamen zwei Minimierte:



Und gerade sah ich, dass eine weitere Blüte aufgegangen ist und in der scheint sich nun alles zu finden, was die Pflanze vorher eingespart hat:


Ich nehme mal an, das liegt auch an den durchgeknallten Temperaturen, aber trotzdem - die spinnen, meine heißgeliebten Blümchen!

Viele Grüße
Jule


Viele Grüße
Jule


Berlinickerin
Berlinickerin
Mitglied
Beiträge: 1.079
zuletzt bearbeitet 01.09.2015

RE: Pelorische Blütensammlung

#7 von Syn333 , 01.09.2015 22:27

Davon hätte ich auch noch eine im Angebot. Eine Blüte meiner Vanda Hybride, leider erst beim Abblühen bemerkt:


Sogar der Stiel war doppelt so dick:


Liebe Grüße
Sandra


Syn333
Syn333
Besucher
Beiträge: 2.339

RE: Pelorische Blütensammlung

#8 von Berlinickerin , 03.09.2015 08:09

Guten Morgen,

die Blüte meiner Phal. Taida Pearl Champion hat sich inzwischen gestreckt. Die beiden überzähligen Blütenblätter sind so zurück gelegt, dass man sie kaum noch sieht. Aber Lipp & Co sind weiterhin als sehr schräg sichtbar. Ich habe die Chance ergriffen, auch nochmal Bilder in besserem Licht zu machen:




Viele Grüße
Jule


Viele Grüße
Jule


Berlinickerin
Berlinickerin
Mitglied
Beiträge: 1.079

RE: Pelorische Blütensammlung

#9 von carmesina , 03.09.2015 20:59

Liebe Sandra,
das ist etwas zu weit entfernt!
Ich hatte mal eine gelbe Phal, leider ist sie nicht mehr. Doch die war wirklich wunderschön mit ihren seltsamen Blüten.


Liebe Grüße, Karin


carmesina
carmesina
Mitglied
Beiträge: 734

RE: Pelorische Blütensammlung

#10 von Syn333 , 10.09.2015 17:04

EILMELDUNG!!!

Schwerter hat soeben bei Facebook gepostet, dass bei ihren Phal. equestris einige pelorisch blühende dabei sind! Also wer da zuschlagen will...


Liebe Grüße
Sandra


Syn333
Syn333
Besucher
Beiträge: 2.339

RE: Pelorische Blütensammlung

#11 von mom01 , 10.09.2015 19:45

Oooh, danke Sandra !


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 4.400

RE: Pelorische Blütensammlung

#12 von Trudi , 10.09.2015 19:51

Es waren wirklich in Schwerte unheimlich viele von den equestris pelorisch mutiert. Habe ja auch zugeschlagen!


Liebe Grüße

Trudi


Trudi
Trudi
Mitglied
Beiträge: 534

RE: Pelorische Blütensammlung

#13 von Markus , 10.09.2015 20:31

Da fragt man sich warum.


MfG Markus


Markus
Markus
Administrator
Beiträge: 4.376
zuletzt bearbeitet 10.09.2015

RE: Pelorische Blütensammlung

#14 von Syn333 , 10.09.2015 20:45

Nur, damit du diese Frage stellen kannst und 3.333 Beiträge neben dem Bild stehen hast, für sonst nix. (ich mag dreien )

Nein, ich finde die auch immer total schön, weil die eben nicht so gewöhnlich sind.


Liebe Grüße
Sandra


Syn333
Syn333
Besucher
Beiträge: 2.339

RE: Pelorische Blütensammlung

#15 von Lotus1804 , 10.09.2015 20:53

Die equestris sind aber richtig süß ...


Lotus1804
Lotus1804


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen