Lonis Orchideenforum

RE: Oncidium und Verwandte

#166 von jens , 01.07.2017 20:55

Psychopsis versteegiana,Erstblüte




Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 3.648

RE: Oncidium und Verwandte

#167 von mirri , 03.09.2017 07:58




Lockhartia spec. blüht zum ersten Mal. Irgendwie hätte ich mir eine größere Blüte erwartet.


glg mirri


mirri
mirri
Mitglied
Beiträge: 417

RE: Oncidium und Verwandte

#168 von Lucas , 29.09.2017 15:06

Oncidium zelenkoanum. Die Blüten sind 2cm breit.






Liebe Grüße, Lucas


Lucas
Lucas
Mitglied
Beiträge: 256

RE: Oncidium und Verwandte

#169 von Lucas , 15.10.2017 18:45

Oncidium forbesii. Die ist schon ewig bei mir und dieses Jahr sind es 17 Blüten geworden. Die Einzelblüte misst übrigens 6x5cm.






Liebe Grüße, Lucas


Lucas
Lucas
Mitglied
Beiträge: 256

RE: Oncidium und Verwandte

#170 von Milla , 03.11.2017 13:29

Zwar sind es für den Anfang erstmal nur 3 Blüten, aber es ist für mich eine absolute Schönheit

Oncidium x colnagoi ( zappi x garderi )


Grüße Michaela


Milla
Milla
Mitglied
Beiträge: 1.213

RE: Oncidium und Verwandte

#171 von Lucas , 03.11.2017 14:44

Sieht irgendwie genauso aus, wie meine forbesii einen Beitrag darüber


Liebe Grüße, Lucas


Lucas
Lucas
Mitglied
Beiträge: 256

RE: Oncidium und Verwandte

#172 von Coldcase , 03.11.2017 15:48

Die Oncidium x colnagoi ist lt Bildern ausm Netz ganz oben an der Lippe , unter dem " Gesicht " ( ich weiss ja nicht wie es heisst , sorry ) eher weinrot, dann kommt ein gelber Streifen und dann braun , während bei forbesii alles braun ist . Das ist das, was ich festgestellt habe. Obs nun so stimmt, keine Gewähr, oder ob es jetzt DER Unterschied ist, oder ob es am Licht liegt, oder ob es die gleichen Pflanzen sind ...oder oder oder


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 1.454

RE: Oncidium und Verwandte

#173 von Coldcase , 03.11.2017 15:53

Klick

Klick

Das sind die verschiedenen Pflänzchen


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 1.454
zuletzt bearbeitet 03.11.2017

RE: Oncidium und Verwandte

#174 von Milla , 03.11.2017 17:43

Sylvia, danke für deine Recherchen. Die gleichen Pflanzen sind es nicht. Das Rot in der Basis der Lippe hat sie von Oncidium zappii. Das Oncidium gardneri gibt ihr scheinbar den "forbesii-Touch". Ich werde noch mal ein besseres Fotoshooting machen....


Grüße Michaela


Milla
Milla
Mitglied
Beiträge: 1.213

RE: Oncidium und Verwandte

#175 von Coldcase , 03.11.2017 17:46

Michaela

Ich hab mit den Bildern auch nur zeigen wollen, DASS es nicht dieselben Pflanzen sind. Dann hast du die, die du angegeben hast, und Lucas hat auch die, die er angegeben hat Ich hatte die Bildqualität auch in Verdacht

Und bei dir ist die Lippe auch geteilt, wenn ich das richtig sehe


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 1.454
zuletzt bearbeitet 03.11.2017

RE: Oncidium und Verwandte

#176 von Coldcase , 01.03.2018 16:19

Diese hier , Gomesa flexuosa , hab ich am 10.01.2018 bekommen .



Da sie sehr kletterte, hab ich hin und her überlegt, wie ich es umgehen kann, sie liegend zu topfen, damit alle Bülbchen und Wurzeln eingebuddelt sind . Ich hab den Schritt gemacht, und das Rhizom durchtrennt . Hopp oder Top ....aufbinden ist nicht meins .

Scheint ihr nix ausgemacht zu haben .

3 Neutriebe :


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 1.454
zuletzt bearbeitet 01.03.2018

RE: Oncidium und Verwandte

#177 von Devin , 30.03.2018 23:28


Liebe Grüße
Devin


Devin
Devin
Mitglied
Beiträge: 1.265

RE: Oncidium und Verwandte

#178 von jens , 30.03.2018 23:53

Sehr schön,Devin!
Die Peggy Ruth Carpenter gefällt mir am besten.
Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 3.648

RE: Oncidium und Verwandte

#179 von Devin , 31.03.2018 00:00

Danke dir Jens.


Liebe Grüße
Devin


Devin
Devin
Mitglied
Beiträge: 1.265

RE: Oncidium und Verwandte

#180 von jens , 13.04.2018 09:11

Ornithocephalus bicornis




Gruss Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 3.648


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen