Lonis Orchideenforum

RE: Aerangis fastuosa

#46 von Silberstreifen , 16.04.2016 18:17

Ich wollte euch die Erstblüte meiner fastuosa nicht vorenthalten. Sie ist leider schon wieder fast am Verblühen. Und ich muss gestehen, dass die ganz schön stinkt... zumindest für meine Nase ;-) Besonders stark ist der Duft in den frühen Abendstunden. Ich halte sie immer leicht feucht, Tendenz zu eher trocken.


Silberstreifen
Silberstreifen
Mitglied
Beiträge: 63

RE: Aerangis fastuosa

#47 von Andi_ , 11.08.2016 21:02

zwar schon etwas her aber so hat meine Pflanzen geblüht:



Liebe Grüße
Andi


Andi_
Andi_

RE: Aerangis fastuosa

#48 von jens , 10.03.2017 18:57

Meine erste bzw.älteste fastuosa hat seit zwei Tagen ihre
Blüten offen!

Pflanze Nr.2 habe ich letztes Jahr in Steinhagen bei Lohoff
mitgenommen.

Pflanze Nr.3 stammt von Ten Shin Gardens Taiwan


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 3.157

RE: Aerangis fastuosa

#49 von jens , 19.03.2017 08:11

Meine getopfte fastuosa ist seit ein paar Tagen auch offen!
Habitus der Pflanze

Blüte

Beide blühende fastuosa' zusammen


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 3.157

RE: Aerangis fastuosa

#50 von Orchidarium , 04.04.2017 23:46

Ich kann endlich auch eines mein Eigen nennen.


Gruss von Bernhard

Angefügte Bilder:
20170404_175909.jpg  

Orchidarium
Orchidarium
Mitglied
Beiträge: 727

RE: Aerangis fastuosa

#51 von orchium , 23.05.2017 19:48

Hallo, Ich möchte mich jetzt in meiner "Ruhezeit" mehr in der Orchideenkultur einarbeiten, Habe einige Phalaenopsis (Baumarkt) die zum teil auch schon 2-3 mal Geblüht haben. Möchte mich jetzt auch an anderen Sorten heran trauen. Habe allerdings NUR Fensterbank als Standplatz, also ist meine Frage, wird das was mit einer Aerangis oder soll ich es gleich bleiben lassen.
Würde mich über jede Antwort freuen.
Gruß Fritz


Lg.
Fritz

So Gott will Gedeihen die, die nicht Gedeihen.http://www.smilies.4-user.de/include/Ver...ie_verl_034.gif


orchium
orchium
Mitglied
Beiträge: 71

RE: Aerangis fastuosa

#52 von Loni , 23.05.2017 20:05

Hallo Fritz und erst noch herzlich Willkommen hier !

Du kannst dich gerne mal durch die ganzen Aerangis Freds lesen. Da haben viele Mitglieder Tips zur Kultur gegeben. Wo und wie sie sie halten. Auf welcher Fensterbank, in welche Ausrichtung, Süd oder Ostseite.
Lese dich mal durch, da wirst du viel wissenswerte finden.


Liebe Grüße Loni


Loni
Loni
Administratorin
Beiträge: 8.402

RE: Aerangis fastuosa

#53 von jens , 12.01.2018 11:54

Die erste von drei fastuosas blüht!




Eine der beiden aufgebundenen Pflanzen dürfte demnächst auch öffnen,die letzte hat insgesamt 5 Knospen und braucht noch etwas länger!
Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 3.157

RE: Aerangis fastuosa

#54 von jens , 20.01.2018 18:21

Eine meiner ältesten fastuosa hat ihre eine Blüte jetzt auch offen!


Die Pflanze habe ich seit 2011 in Kultur.
Eine dritte fastuosa braucht noch etwas länger,sie hat an zwei BT insgesamt 5 Knospen angesetzt!

Die Pflanze habe ich letztes Jahr bei Lohoff gekauft.
Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 3.157

RE: Aerangis fastuosa

#55 von jens , 08.02.2018 10:16

Meine letzte fastuosa hat alle 4 Blüten offen,sie haben allerdings die gleichen Probleme wie die ersten zwei! Die Lippe öffnet nicht ganz und sie sind kleiner geblieben.



Aber ich freue mich trotzdem,das sie slle geöffnet hat,eine fastuosa mit 4 Blüten hatte ich noch nicht!
Gruss Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 3.157

RE: Aerangis fastuosa

#56 von Michel , 24.03.2018 22:55



Meine in Dresden gekaufte Aerangis Fastuosa mit drei Knospen. Diese waren jedoch schon beim Kauf leicht beige. Sie öffnen definitiv nicht. Hauptsache eine gesunde Pflanze.
Sie kommt erstmal in mein Aqua, warm und feucht.


Gruß

Michel


Michel
Michel
Mitglied
Beiträge: 62


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen