Lonis Orchideenforum

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#496 von Muffin , 29.01.2019 20:47

Zitat von Solanum im Beitrag #494
Die 2. könnte Brother Sara Gold sein

Ich habe mir die Bilder deiner Pflanze angesehen und du könntest Recht haben. Danke für die Benennung! Ich habe sie Anfang letzten Jahres von von meiner Mutter bekommen, die sie schon ganz lange hatte. Bei ihr wollte sie nicht blühen und mickerte etwas, weshalb ich sie gegen eine kleine, üppig blühende, orangerot-geäderte Hybride von mir getauscht habe. Diese blüht bei ihr auch sehr gut und ihre Pflanze ist bei mir wohl zufriedener.


Liebe Grüße,
Miriam


Muffin
Muffin
Mitglied
Beiträge: 482

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#497 von Solanum , 29.01.2019 22:10

Finde ich ja interessant, dass sie bei deiner Mutter nicht blühen wollte. Meine blüht praktisch andauernd und ihr Habitus ist schon etwas furchterregend, zumindest fürchte ich mich davor, sie umzutopfen Ich weiß nicht, ob ich sie schon jemals umgetopft habe, und ich hab sie schon sehr lange.


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.764

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#498 von Muffin , 29.01.2019 22:28

Sie hatte auch bei meiner Mutter geblüht, allerdings eher spärlich. Bei mir ist sie jetzt auch nicht kompliziert, aber ich musste sie erst mal ein wenig aufpäppeln. Meine Mutter konnte sich aus Zeitgründen nicht mehr regelmäßig um ihre Pflanzen kümmern. Die Brother Sara Gold fing an zu mickern und wollte sich auch nicht recht erholen, weshalb wir dann getauscht haben. Nach einem Jahr platzt sie aber schon fast wieder aus ihrem Topf und macht große neue Blätter. Sie war wohl nur etwas beleidigt. Es wäre toll, wenn sie in Zukunft auch so viel und häufig blühen würde wie deine!


Liebe Grüße,
Miriam


Muffin
Muffin
Mitglied
Beiträge: 482
zuletzt bearbeitet 29.01.2019

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#499 von Maria , 01.02.2019 20:15



Phal. Ohl Flame (Phal. Princess Kaiulani x gigantea ) Erstblüte


Liebe Grüße, aus Österreich Maria Meine Bilder auf Flickr http://www.flickr.com/photos/79788958@N02/


Maria
Maria
Mitglied
Beiträge: 1.963

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#500 von Chrissi , 01.02.2019 21:54

Hi Maria,
Die schaut aber mal ungewöhnlich aus; woher hast du sie denn?
LG Chrissi


Chrissi
Chrissi
Mitglied
Beiträge: 342

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#501 von Mara , 01.02.2019 22:01

Interessant und schön, Maria! Bin gespannt, wie sie etwas später aussehen wird.
Glückwunsch zur Erstblüte!
Meine macht mir gerade so besonders Probleme, sie zu fotografieren. Dir ist das wie immer toll gelungen.


Bis bald!
Mara


Mara
Mara
Mitglied
Beiträge: 2.063

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#502 von Solanum , 02.02.2019 17:37

Wössner Asian Surprise



Fantasy Musick



Sogo Vivien x javanica


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.764

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#503 von Maria , 03.02.2019 15:44

Heike wunderschön.
Chrissi ich habe die Frage etwas spät gemerkt, ich habe sie voriges Jahr bei Schwerter gekauft, eigentlich habe ich noch nicht mit einer Blüte gerechnet.
Mara meine finde ich schaut in Natur auch etwas besser aus, da tritt das rot noch mehr in den Vordergrund gegenüber den gelb. Ich schätze mal sie wird in laufe der Zeit noch etwas dunkler werden, würde mir auf alle Fälle gefallen.


Liebe Grüße, aus Österreich Maria Meine Bilder auf Flickr http://www.flickr.com/photos/79788958@N02/


Maria
Maria
Mitglied
Beiträge: 1.963

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#504 von mom01 , 03.02.2019 17:11

Eine Namenlose..und meine älteste Phalaenopsis

[/url]

Der Blütentrieb steht waagerecht ..und sieht eigentlich aus wie ein Palmenblatt


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 6.409

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#505 von Mara , 05.02.2019 12:20

Auch bei mir etwas Wössner Asien Surprise (Sogo Venis x wilsonii)



Marie Sophie (Germaine Vincent x amabilis )
Erstblüte



und auch bei mir hier eine Ohl Flame (Princess Kaiulani x gigantea)




Bis bald!
Mara


Mara
Mara
Mitglied
Beiträge: 2.063

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#506 von Solanum , 05.02.2019 18:46

Die Marie Sophie ist so wunderhübsch, ganz hinreißend!


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.764

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#507 von Ms Aurora Bipolaris , 05.02.2019 21:49

Eine einzige Marie Sophie hat das letzte halbe Jahr bei mir überlebt....
Ich werde sie ganz arg päppeln, damit ich auch so eine schöne Blüte habe, irgendwann


Liebe Grüße, Aurora


Ms Aurora Bipolaris
Ms Aurora Bipolaris
Mitglied
Beiträge: 635

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#508 von bernhardw , 07.02.2019 23:26

Wurde als Table Dance vekauft, sie tanzt gerade so schön


Viele Grüße

Bernhard


bernhardw
bernhardw
Mitglied
Beiträge: 677

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#509 von Solanum , 17.02.2019 19:53

Wössner Asian Surprise



Fantasy Musick


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.764

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#510 von Jasmina , 17.02.2019 21:14

Heike, du machst mich wahnsinnig!
Sind alle deine Blüten so schön oder du kannst sehr gut fotografieren? Oder beides?
Mensch, ich bin hier am .


Jasmina
Jasmina
Administratorin
Beiträge: 3.514
zuletzt bearbeitet 17.02.2019


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz