Lonis Orchideenforum

RE: Phal. maculata

#31 von Solanum , 28.08.2011 22:43

Ja, das stimmt, Rüdiger, deshalb bin ich immer wieder total aus dem Häuschen, wenn ich Duft entdecke, wo ich keinen vermutet hatte. Meine maculata hat auch erst bei der zweiten Blüte geduftet (und jetzt ist sie in einen Plastikpflanzenzustand übergegangen... )


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 7.454

RE: Phal. maculata

#32 von Ruediger , 28.08.2011 22:53

Ich finde Orchideenduft meistens auch sehr gut, außer es "duftet" nach 1000 toten Elefanten.

Da ich nicht rauche und ein sensibles Näschen habe, detektiere ich eigentlich auch ganz schwache Düfte. Also auch nur so ganz zarte blumige Noten.
Da wäre der Begriff Duft vielleicht etwas weit hergeholt. Diesen haben viele Phals.


Beste Grüße

Rüdiger


Ruediger
Ruediger
Mitglied
Beiträge: 766
zuletzt bearbeitet 28.08.2011

RE: Phal. maculata

#33 von Markus , 28.08.2011 22:56

Ich hatte heute auch eine maculata in der Hand die gar nicht geduftet hat. Ich rauche übrigens auch nicht und denke das ich auch ein empfindliches Näschen habe.


MfG Markus


Markus
Markus
Administrator
Beiträge: 4.393

RE: Phal maculata

#34 von epicphals , 01.10.2011 09:48

Meine maculatas haben größtenteils über den Sommer geblüht. Ich habe leider noch nicht das ideal Rezept bzgl. der Kultur gefunden. Bei mir wachsen sie zwar stetig und blühen auch, aber mit dem Wurzelwachstum bin ich noch unzufrieden. Erstmal einige Beispiele von Pflanzen die von den Popow/Elsner-Importen stammen. Leider konnte ich nie genau ermitteln, woher die Pflanzen genau stammen. Maculata kommt auf Pen. Malaysia und Borneo vor. In Kalimantan sollen sie epiphytisch wachsen und eher klein im Habitus sein. Pflanzen aus der Mt. Kinabalu Region sollen terrestrisch wachsen und können richtig groß werden. Solche Pflanzen wurden auch schon als maculata var. gigantea gehandelt.


Phalaenopsis maculata 566 von epicphals auf Flickr


Phalaenopsis maculata 566 von epicphals auf Flickr


Phalaenopsis maculata 660 von epicphals auf Flickr


Phalaenopsis maculata 660 von epicphals auf Flickr


Phalaenopsis maculata 660 von epicphals auf Flickr


Phalaenopsis maculata 302 von epicphals auf Flickr


Phalaenopsis maculata 302 von epicphals auf Flickr

maculata aus Sabah:


Phalaenopsis maculata von epicphals auf Flickr


Phalaenopsis maculata von epicphals auf Flickr


Phalaenopsis maculata von epicphals auf Flickr


Phalaenopsis maculata von epicphals auf Flickr


Phalaenopsis maculata von epicphals auf Flickr


Phalaenopsis maculata von epicphals auf Flickr


Phalaenopsis maculata von epicphals auf Flickr


Phalaenopsis maculata von epicphals auf Flickr


Phalaenopsis maculata von epicphals auf Flickr


Phalaenopsis maculata von epicphals auf Flickr


Phalaenopsis maculata von epicphals auf Flickr


Phalaenopsis maculata von epicphals auf Flickr


Phalaenopsis maculata von epicphals auf Flickr


Phalaenopsis maculata von epicphals auf Flickr


Phalaenopsis maculata von epicphals auf Flickr


Phalaenopsis maculata von epicphals auf Flickr



epicphals
epicphals
Besucher
Beiträge: 119
zuletzt bearbeitet 06.10.2011

RE: Phali Treff 5

#35 von Waltraud , 01.10.2011 10:09

Du hast ja reichlich Blüten von deinen Schönheiten . Meine 2 wachsen auch nur stetig , daß heißt neue HB sind schon gekommen .
Ich hätte sehr gerne ein paar Habitusbilder von deinen gesehen .
Ja , nächste Woche sollte meine maculata `flava´´eintreffen .
Sie ist zwar noch eine JP , aber ich freue mich schon darauf !


Waltraud
Waltraud

RE: Phali Treff 5

#36 von ~Yvi~ , 05.10.2011 19:04

@Waltraud
Ich hab 2,eine davon hatte ich im Aqua,das hat ihr nicht so gut gefallen.Die andere hingegen die auf der Fensterbank bei den Großen steht geht es deutlich besser.Hab sie jetzt beide zusammen in Steinwolle getopft und stehen ganz normal auf der Fensterbank.


~Yvi~
~Yvi~

RE: Phali Treff 5

#37 von Waltraud , 05.10.2011 19:07

Oh danke !
Meinst du ich könnte sie schon auf der Fensterbank stehen lassen ?
Bin etwas unsicher , da sie noch klein ist !


Waltraud
Waltraud

RE: Phal maculata

#38 von Solanum , 05.10.2011 19:29

Martin, deine maculatas anzusehen macht richtig froh! Ich hoffe, meine maculata-Kultur wird irgendwann auch mal so gut sein wie deine...

Yvonne, was ist denn mit der Kleinen im Aqua passiert? Ich hab nämlich auch eine im Aqua stehen, die jetzt ein neues Blatt kriegt und zumindest nicht unglücklich aussieht.

Waltraud, die Sämlinge sind maculata flava x self Noch wissen wir leider nicht, ob sie auch wirklich flavas sind...


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 7.454
zuletzt bearbeitet 06.10.2011

RE: Phali Treff 5

#39 von Waltraud , 05.10.2011 19:31

@ Heike , müßte das x self nicht am Kärtchen stehen ?
Eigentlich macht es nichts wenn es keine flava wird , Hauptsache sie wächst gut !


Waltraud
Waltraud

RE: Phali Treff 5

#40 von Solanum , 05.10.2011 19:40

Steht es bei dir nicht dran? Bei mir steht es in Frau Elsners Handschrift dran, die Mutterpflanze ist auch ihre, soweit ich weiß.


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 7.454

RE: Phali Treff 5

#41 von SusanneG , 05.10.2011 19:44

Alos bei denen, die ich von ihr hab, steht auch überall x self drauf


LG Susi


SusanneG
SusanneG
Besucher
Beiträge: 350

RE: Phali Treff 5

#42 von Martin , 05.10.2011 22:50

Ich habe meine maculata flava x self auch mal ins Mini-GWH gestellt, aber es ist noch zu kurz, um irgendeinde Erfahrung bekannt zu geben.


Schöne Grüße,
Martin


Martin
Martin
Administrator
Beiträge: 3.105

RE: Phali Treff 5

#43 von Markus , 05.10.2011 23:00

Gibt es eigentlich Erkenntnisse darüber wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist das bei einer Selbstung auch wieder eine flava herauskommt? Ich habe da keine rechte Vorstellung über die Erfolgsaussichten....


MfG Markus


Markus
Markus
Administrator
Beiträge: 4.393
zuletzt bearbeitet 05.10.2011

RE: Phali Treff 5

#44 von Martin , 05.10.2011 23:10

Markus, dazu gibt es nur Theorien, und es wird nicht in jedem Fall gleich sein, denn es gibt sicher viele Gene, die für die Vererbung der Blütenfarbe verantwortlich sind. Aber hier haben wir schon mal darüber diskutiert.


Schöne Grüße,
Martin


Martin
Martin
Administrator
Beiträge: 3.105
zuletzt bearbeitet 05.10.2011

RE: Phal maculata

#45 von Markus , 05.10.2011 23:22

Aja. Danke Martin für den Link. Dann hoffen wir einfach mal das Beste.


MfG Markus


Markus
Markus
Administrator
Beiträge: 4.393
zuletzt bearbeitet 06.10.2011


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen