Lonis Orchideenforum

RE: Pleuros, Lepanthes etc.

#271 von Marle , 26.10.2016 06:40

Mein Gott, Heiko !

Was kultivierst Du für tolle unterschiedliche Pflanzen !
Von Seerosen und Wasserpflanzen über Orchideen zu Kakteen!
Ich bin in diesem Forum immer wieder erschlagen von der geballten Kompetenz der Mitglieder!

LG
Marle


Marle
Marle

RE: Pleuros, Lepanthes etc.

#272 von riverjack , 26.10.2016 10:09

Danke Marle.

Da sind dann auch noch die Fleischies, Bromelien und Tillandsien, einige Palmen und Bananen und noch einige andere Kübelpflanzen.
Im Winter wirds schon recht eng. Da wird dann um jeden cm² gekämpft.
Aber so hat ja jeder irgendwie seinen

LG, Heiko


riverjack
riverjack

RE: Pleuros, Lepanthes etc.

#273 von Marle , 26.10.2016 15:33

Stimmt!

Mir reichen aber unser Garten und meine Orchideen!
Hobbies sollen doch keine Arbeit machen ( sagen meine Söhne)!

Aber wo, außer in diesem Forum , darf ich gestehen, daß meine kleine Lepanthes telipogoniflora samt Sprühflasche mit Teichwasser in ihrer eigenen Transport Vase schon über 3000 km mit mir gereist ist, und ich mir ernsthaft überlege, sie demnächst mit nach Rom zu nehmen.



LG
Marle


Marle
Marle

RE: Pleuros, Lepanthes etc.

#274 von riverjack , 26.10.2016 16:27

Ja aber wirklich besser nur hier im Forum, sonst riskierst Du eine Einweisung

LG, Heiko


riverjack
riverjack

RE: Pleuros, Lepanthes etc.

#275 von riverjack , 26.10.2016 16:38

Hier nochmal (miese) Bilder von
Pleurothallis canaliculata da sich die Blüte nun doch noch weiter geöffnet hat


Die Blüte hat sich neu ausgerichtet, scheinbar kann sie sich selbst nicht entscheiden, wo oben und unten ist und blüht nun waagerecht.


Diese Blüte ist wirklich des Fotografen Horror. Ich habe für diese wenigen halbwegs brauchbaren Bilder über 100 Fotos machen müssen.
Mit oder ohne Vorsatzlinse war hierbei egal.
Zum Schluß hat dann die Linse die Blüte "küssen" müssen, damit sie nichts anderes fokussiert.
Mehr gibt meine PowerShot SX10IS einfach nicht her.

LG, Heiko


riverjack
riverjack

RE: Pleuros, Lepanthes etc.

#276 von Maria , 26.10.2016 19:14

Heiko so schlimm wie du tust sind deine Bilder aber nicht. Ist doch süß die kleine.



Masdevallia andreettana

Schon wieder Wassertropfen, aber ich stolpere immer wieder darüber durch meine Sprühanlage. Die Blüten ist auch im Tropfen drum ist sie nicht ganz scharf.



Platystele


Liebe Grüße, aus Österreich Maria Meine Bilder auf Flickr http://www.flickr.com/photos/79788958@N02/


Maria
Maria
Mitglied
Beiträge: 1.963

RE: Pleuros, Lepanthes etc.

#277 von riverjack , 26.10.2016 20:00

Oh danke Maria, da bin ich erleichtert, dass die bilder trotzdem gut ankommen.

Du zeigst uns hier aber auch andauernd wunderschöne Schätzchen und Fotos.
Da sind so manche dabei, die ich mir unbedingt noch zulegen muß.
Aber demnächst ist erst mal eine neue Vitrine fällig. Es wird so langsam eng...

LG, Heiko


riverjack
riverjack

RE: Pleuros, Lepanthes etc.

#278 von Waldi , 26.10.2016 22:00

Zitat von riverjack im Beitrag #277
... da bin ich erleichtert, dass die bilder trotzdem gut ankommen.

Ja, die kommen schon gut an, die Fotos - da fehlt sich nix.

Auch wenn das nicht meine Zielgröße ist, kuck ich mir Eure schönen Fotos trotzdem gerne an. Teilweise finde ich die Blüten und Pflanzen richtig klasse.


Freundliche Grüße
Waldi


Waldi
Waldi
Mitglied
Beiträge: 5.004

RE: Pleuros, Lepanthes etc.

#279 von Maria , 29.10.2016 18:38







Lepanthopsis ubangii





Stelis steversonii


Liebe Grüße, aus Österreich Maria Meine Bilder auf Flickr http://www.flickr.com/photos/79788958@N02/


Maria
Maria
Mitglied
Beiträge: 1.963

RE: Pleuros, Lepanthes etc.

#280 von riverjack , 30.10.2016 14:59

Condylago rodrigoi
Eine "Durftorchidee". Duftet denzent nach Pilzen.


Lepanthes gargantua


Masdevallia lehmannii
Ebenfalls eine "Duftorchidee". Riecht nach Urin mit einem Hauch von Kot. Aber es haut einen nicht aus den Latschen. Man muss mit der Nase schon näher rangehen, um ihn intensiv wahrzunehmen.


LG, Heiko


riverjack
riverjack

RE: Pleuros, Lepanthes etc.

#281 von Solanum , 30.10.2016 15:13

Ach du Schande, das hab ich ja noch nie gehört!


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.775

RE: Pleuros, Lepanthes etc.

#282 von riverjack , 31.10.2016 13:49

Heute frisch aufgeblüht. Eine als Lepanthes aurorae gekaufte Pflanze. Aber definitiv eine Fehlbestimmung.
Vermutlich handelt es sich um Lepanthes intonsa. Wobei hier die Blätter der Beschreibung der Pflanze nicht so richtig entsprechen.
Falls also jemand anderer Meinung ist, möchte er es bitte hier kundtun.



Habitus


LG, Heiko


riverjack
riverjack

RE: Pleuros, Lepanthes etc.

#283 von Maria , 05.11.2016 17:52









Lepanthe caloura


Liebe Grüße, aus Österreich Maria Meine Bilder auf Flickr http://www.flickr.com/photos/79788958@N02/


Maria
Maria
Mitglied
Beiträge: 1.963

RE: Pleuros, Lepanthes etc.

#284 von jens , 05.11.2016 18:04






Lepanthes caprimulgus
Gruß Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.261

RE: Pleuros, Lepanthes etc.

#285 von Schönbrunnerin , 14.11.2016 08:48

Restrepiella ophiocephala




kleine Restrepia (gekauft als trichoglossa, was sie aber kaum ist)



A Woidviadla drei Leit


Schönbrunnerin
Schönbrunnerin
Mitglied
Beiträge: 1.785


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz