Lonis Orchideenforum

RE: Angraecum eburneum

#166 von Coldcase , 30.11.2020 22:18

Vor 6 Wochen neu getopft ....das geht so nicht lange ....

Angraecum eburneum (2)

Heute schaut schon die erste Wurzel raus



Was meinst du Jens , ich kann sie doch nicht schon wieder stören


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.614

RE: Angraecum eburneum

#167 von jens , 30.11.2020 22:20

Danke Sylvia, es ist schon über ein Jahr bei mir!


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.250

RE: Angraecum eburneum

#168 von jens , 30.11.2020 22:22

Setzt einen grösseren Topf mit Spagnum darunter, dann kann die Wurzel weiterwachsen und nächstes Jahr neu getopft werden Sylvia!


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.250

RE: Angraecum eburneum

#169 von Coldcase , 30.11.2020 22:23

gute Idee , mach ich , danke dir


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.614

RE: Angraecum eburneum

#170 von jens , 04.12.2020 22:13

Und auch hier mal die Frontansicht der Pflanze!



Und die Bewohnerin, eine Springspinne


Ich musste heute mal die Pflanze vorm Fenster wegnehmen und habe dann gleich mal Foto's von vorne gemacht!


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.250

RE: Angraecum eburneum

#171 von jens , 05.12.2020 17:48

@Galahad, ist erst seit einem Jahr bei mir!
Habe ich letztes Jahr mit 2 BT'en erst gekauft.


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.250

RE: Angraecum eburneum

#172 von jens , 17.12.2020 21:15

Zwei BT'e sind komplett offen!
BT Nr.1

BT Nr.2

BT Nr.3, aufgrund der Fensternähe habe hier schon ein paar Blüten Verfallserscheinungen!

Ein paar einzelne Blüten



Der Duft ist gegen Abend da aber nur sehr schwach wahrnehmbar!


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.250

RE: Angraecum eburneum

#173 von Orchigirl , 17.12.2020 22:09

Ich finde es irgendwie süß, das die Blüten kopfüber sind.
Toller Kulturerfolg!


Ganz liebe Grüße
Desiree


Orchigirl
Orchigirl
Mitglied
Beiträge: 707

RE: Angraecum eburneum

#174 von jens , 17.12.2020 22:34

Danke Desiree!


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.250

RE: Angraecum eburneum

#175 von Galahad , 18.12.2020 12:58

Die Blüten sind wirklich etwas Besonderes!


Lieben Gruß aus dem hohen Norden
Ninja


Galahad
Galahad
Mitglied
Beiträge: 1.057

RE: Angraecum eburneum

#176 von jens , 02.01.2021 21:17

Die ersten Blüten sind mittlerweile verblüht und es sind nur noch wenige ohne Welkeerscheinungen vorhanden. Die Pflanze blüht seit 5 Wochen!
Die Fussbodenheizung im Wohnzimmer sowie die dadurch etwas zu trockene Luft dürften dazu beigetragen haben das sie am verblühen ist aber ich bin trotzdem zufrieden mit dem Ergebnis.


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.250

RE: Angraecum eburneum

#177 von jens , 23.02.2021 11:21

Mein eburneum von Fr.Elsner steht mit einer Blattspanne von 1m in der warmen grossen Vitrine und wächst so vor sich hin.
Geblüht hat es noch nicht, noch etwas zu klein dafür!


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.250

RE: Angraecum eburneum

#178 von jens , 15.12.2021 20:41

Habe gerade etwas an meiner grossen entdeckt, könnten BT'e werden!
Allerdings kommen sie sehr weit unten raus.



Wurzeln schliesse ich aus, die kommen direkt aus dem Stamm.

Hier noch mal die Kleine mit Feuerzeug als Grössenvergleich!

Bin gespannt ob sie doch noch blühen will!


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.250

RE: Angraecum eburneum

#179 von Orchigirl , 15.12.2021 21:56

Ich wollte erst schreiben, wo das Feuerzeug ist aber dann habe ich es doch noch entdeckt.
Wie so ein Wimmelbild. Blütentriebe sind cool!
Das ist auch eine sehr schöne Pflanze.


Ganz liebe Grüße
Desiree


Orchigirl
Orchigirl
Mitglied
Beiträge: 707

RE: Angraecum eburneum

#180 von jens , 15.12.2021 22:00

Danke Desiree, blühen wird sie wohl erst im März/April!


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.250


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz