Lonis Orchideenforum

RE: Vanda tricolor

#61 von Mary1309 , 21.11.2013 09:53

Danke für das Vergleichsfoto, Waldi, aber mir scheint es so, daß du hauptsächlich diese Riesen beheimatest!

Das ist ja schon mal ein Trost, Bonny!


Mary1309
Mary1309

RE: Vanda tricolor

#62 von Natascha , 21.11.2013 10:19

Glückwunsch zu deinem Neuzugang Irmi!

Ich hänge meine Pflanzen mal hier an.
Die große mit einer BS von ca 75 cm, die hat schonmal geblüht (nur bei mir nicht )



Meine JP mit einer Ba von ca. 30cm.


Natascha
Natascha

RE: Vanda tricolor

#63 von Waldi , 21.11.2013 12:20

Zitat von Mary1309 im Beitrag #85
Danke für das Vergleichsfoto, Waldi, aber mir scheint es so, daß du hauptsächlich diese Riesen beheimatest!

Ich mag halt große Blüten, dazu gehören bedauerlicherweise auch große Pflanzen.

Bin mir jetzt nicht sicher, ob ich mich mal wieder falsch ausgedrückt habe, wollte Dir eigentlich nur zeigen, dass eine Vanda tricolor auch noch so klein ist.


Freundliche Grüße
Waldi


Waldi
Waldi
Mitglied
Beiträge: 5.004

RE: Vanda tricolor

#64 von Mary1309 , 21.11.2013 12:49

Eure Pflanzen sind ja schon schön gewachsen!

Ich mag auch gerne große Blüten und du hast dich nicht falsch ausgedrückt, Waldi, deine Pflanze ist schon im Teenyalter!


Mary1309
Mary1309

RE: Vanda tricolor

#65 von eleni , 21.11.2013 16:01

Zitat von Bonny im Beitrag #82
Auf eine lange Beziehung mit einer tricolor ;-)


Nicht nur Du, Irmi. Ich doch auch und das gleich 3x kleine tricolor. Du wartest ja nicht alleine.
Aber die JPs von O+M wachsen wirklich gut und so kann sie sich schon mal an unseres Klima gewöhnen.

Ok, hab noch eine fast ausgewachsene V. tricolor, die mich hoffentlich mal entschädigt. Ich mag einfach diese Blüten


Liebe Grüße
eleni


eleni
eleni
Besucher
Beiträge: 403

RE: Vanda tricolor

#66 von Mary1309 , 21.11.2013 16:07

Das ist ja ein Trost für dich!

Aber ich glaube, daß ich mir noch andere NF bei den Schwertern kaufen werde, aber erst im nächsten Jahr und dann blühstark!

Die kleine tricolor läuft dann so nebenbei und vielleicht blüht sie dann auch mal!


Mary1309
Mary1309
zuletzt bearbeitet 21.11.2013 16:09

RE: Vanda tricolor

#67 von eleni , 21.11.2013 16:28

Genau so ist es bei mir auch. Ich habe ca. 8 junge Vandeen zusammen im Glas, alles Naturformen, und die werden 1x die Woche gewässert. Die laufen wirklich nur so nebenbei und machen kaum Arbeit. Wie gesagt, dort sind die 3 tricolor auch drinne jetzt.


Liebe Grüße
eleni


eleni
eleni
Besucher
Beiträge: 403

RE: Vanda tricolor

#68 von mom01 , 22.11.2013 07:44

Irmi, falls es Dich tröstet: ich habe eine NF, die ist ziemlich klein und hat schon einige Male geblüht (nur nicht bei mir). die Vanda testacea ist es, die hat eine Blattspanne von höchstens 20 cm und ist ohne Wurzeln vielleicht 15 cm hoch (müsste mal messen, um es genau zu sagen)
Sie war vor ca. 1 Jahr ein Frischimport und ich bin gespannt, wann sie bei mir mal blüht. Die alten Blütentriebe sehe ich ab dem 2. Blattpaar von unten. Sie hat also viel früher geblüht, als es bei meinen anderen Vandeen der Fall ist


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 6.344

RE: Vanda tricolor

#69 von Mary1309 , 22.11.2013 08:52

Danke für eure tröstenden Worte, aber fest steht, daß sie nicht allein bleibt!

Was, so klein ist sie noch! Das ist natürlich schade, daß sie bei dir noch nicht geblüht hat, aber gerade Frischimporte brauchen bestimmt etwas länger sich unserem Klima anzupassen und du weißt, daß sie blühstark ist, das ist doch schon mal etwas. Sie wird bestimmt im nächsten Jahr mal Blüten zeigen und dafür drücke ich dir fest die Daumen, Bärbel!


Mary1309
Mary1309

RE: Vanda tricolor

#70 von mom01 , 22.11.2013 18:07

Ja Irmi, drück mir mal die Daumen, dass sie nächstes Jahr blüht Ich habe sie doch nur wegen der gelb-blauen Blüte gekauft

Ich hab sie jetzt neben der Tastatur stehen, Höhe ab Oberkante Wurzeln 11 cm, Blattspanne 21cm, 2 sichtbare alte BT (ich glaube, beim Kauf habe ich noch einen mehr gesehen)
Aber ich sehe gerade, sie macht eine neue Stammwurzel Also, es gibt auch kleine NF Und davon gehen gaaaanz viele auf die Fensterbank


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 6.344
zuletzt bearbeitet 22.11.2013

RE: Vanda tricolor

#71 von Mary1309 , 22.11.2013 19:47

Oh, das freut mich für dich mit der Stammwurzel, also geht es bergauf mit ihr! Das heißt, sie hat sich bei dir eingelebt und und wird dich dann mit Blüten belohnen!

Auf den Fensterbänken habe ich keinen Platz mehr, denn da stehen die Baumarkthybriden im Wohn- Essbereich! Hier im Haus hat man mit Fensterbänken gespart, entweden sind die Fenster bis auf den Boden oder die Bänke zu klein!


Mary1309
Mary1309

RE: Vanda tricolor

#72 von mom01 , 23.11.2013 08:13

Irmi, das mit den bodentiefen Fenstern haben doch schon andere hier mit luftig leichten regalen, die man auf Rollen sogar verschieben kann, wunderbar gelöst. Da könntest du doch auch noch einige Orchideen unterbringen *Jubel*


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 6.344

RE: Vanda tricolor

#73 von Mary1309 , 26.11.2013 21:18

Vielleicht mache ich das irgendwann noch, aber da es die Schlafzimmerfenster sind, kommt es erst mal nicht in Frage, denn später mache ich das Zimmer zu einem 2. Wohnzimmer (mein Wohnzimmer), dann stehen mir wieder alle Wege offen!


Mary1309
Mary1309

RE: Vanda tricolor

#74 von Mary1309 , 12.02.2014 17:35

Schaut mal mein Schätzchen an:

So sah es am 19.11.13 aus:



Das sind die Bilder von heute:





Es macht sich prima!


Mary1309
Mary1309

RE: Vanda tricolor

#75 von Katjes , 12.05.2014 21:03

Hier mal Bilder meiner einen V. tricolor suavis alba, diese habe ich seit letztem Jahr, meine andere seit ca. 3-4 Jahren. Die andere hat jetzt auch einen BT angesetzt. Beide hängen sie GWH Südseite im Teakholzkörbchen in grober Pinienrinde. Gegossen wird so alle 5 Tage, mit jedem Giessen wird mit ca. 400µs gedüngt. Auf der Fensterbank am Westfenster wollte die Pflanze nicht blühen, braucht also scheinbar sehr viel Licht. Derzeit blüht auch meine normale V. tricolor suavis, die Erstblüte bei ca. 1m Stammhöhe. Da sie aber gerade erst aufgegangen ist, habe ich sie noch nicht fotographiert. Wird aber umgehend nachgeholt. Die tricolor duftet intensiv v.a. vormittags total lecker zitrusartig.


Vanda tricolor var. suavis alba von Katcorsa auf Flickr


Vanda tricolor var. suavis alba von Katcorsa auf Flickr


Vanda tricolor var. suavis alba von Katcorsa auf Flickr


Vanda tricolor var. suavis alba von Katcorsa auf Flickr


Vanda tricolor var. suavis alba von Katcorsa auf Flickr


Viele Grüsse, Katjes


Katjes
Katjes
Besucher
Beiträge: 513


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz