Lonis Orchideenforum

Vanda tricolor

#1 von Christian G , 19.01.2011 15:43

Hallo,

gestern sah ich beim Überbrausen oben im Giebel des Warmhauses einen kleinen Farbklecks. Mit der Leiter sah ich nach und fand einen BT der dunkleren Variante von Vanda tricolor. Diese Vanda tricolor wird warm und sonnig (soweit Sonne durch das Wurzelgewirr kommt) kultiviert. Ich habe noch drei weitere Vanda tricolor, von denen zwei kühl (also jetzt 12 Grad Nachts) kultiviert werden und auch regelmäßig blühen.




Liebe Grüße Christian G ....... winke-winke


Christian G
Christian G
Mitglied
Beiträge: 1.386

RE: Vanda tricolor

#2 von Loni , 19.01.2011 17:53

Klasse Christian,

ich habe auch eine. Aber erst seit Oktober letztes Jahr. BS ist sie, bin mal gespannt, ob ich sie zur Blüte bewegen kann dieses Jahr. Bis jetzt hängt sie Südseite und im Sommer kommt sie wie alle anderen Vandeen ins Freie.


Liebe Grüße Loni


Loni
Loni
Administratorin
Beiträge: 8.431

RE: Vanda tricolor

#3 von Loni , 19.01.2011 19:54

Wie groß ist die mittlerweile ? Blattspanne ?


Liebe Grüße Loni


Loni
Loni
Administratorin
Beiträge: 8.431

RE: Vanda tricolor

#4 von Gelöschtes Mitglied , 19.01.2011 20:12

Zitat von loni
Wie groß ist die mittlerweile ? Blattspanne ?




Sie hat eine Höhe von 18cm, ein Blatt hat 24cm sprich 44cm gesamt. Was denkst du wie lang sie noch braucht bis sie BS ist?



RE: Vanda tricolor

#5 von Loni , 19.01.2011 20:20

Du, ich denke so grob 2 Jahre bei guter Pflege. Meine ist so 40-45 cm hoch, und hat eine Blattspanne von ca 90cm.


Liebe Grüße Loni


Loni
Loni
Administratorin
Beiträge: 8.431

RE: Vanda tricolor

#6 von Gelöschtes Mitglied , 19.01.2011 20:49

Ah super danke!



RE: Vanda tricolor

#7 von Christian G , 20.01.2011 10:01

Hallo Loni,

ich antworte auf Frage im Beitrag # 4. Vorhin auf der Leiter habe ich die Einzelblattlänge etwas größer als bei Eliza gemessen, also mit 48 cm, also Blattspannweite 96 cm. Die zuzuordnende (also was sicher im Gestrüpp von der tricolor kommt, können noch längere da sein...) Wurzeln sind um 180 cm lang.


Liebe Grüße Christian G ....... winke-winke


Christian G
Christian G
Mitglied
Beiträge: 1.386

RE: Vanda tricolor

#8 von Waltraud , 20.01.2011 10:14

WOW 180 cm Wurzellänge ??? Da bleibt einem ja nichts anderes übrig als sie nackt zu hängen ! Man erspart sich schon mal den Vorhang . Ich denke mir , 3 von den Hübschen und mein Fenster ist zu .
Sehr schönes Teil hast du , Christian !


Waltraud
Waltraud

RE: Vanda tricolor

#9 von Loni , 20.01.2011 19:57

Hallo Christian,

das ist echt beachtlich ! Wahnsinn. Mir wird allerdings ganz mulmig ums Herz, da ich sie ja in der Wohnung halten muß.


Liebe Grüße Loni


Loni
Loni
Administratorin
Beiträge: 8.431

RE: Vanda tricolor

#10 von ~Yvi~ , 20.01.2011 21:50

Wow,1,80 m Wurzellänge.Na da kann ich mich ja auf was gefasst machen.


~Yvi~
~Yvi~

RE: Vanda tricolor

#11 von ~Yvi~ , 30.01.2011 11:39

Haben die tricolors eigentlich eine feste Blühzeit?Oder können die jeder Zeit zur Blüte kommen?


~Yvi~
~Yvi~

RE: Vanda tricolor

#12 von Christian G , 30.01.2011 13:10

Hallo,

der Blütezeitpunkt von vier Vanda tricolor in meinem Bestand ist sehr unterschiedlich. Ich habe natürlich nicht jede Blüte fotographiert, einmal ist der Zeitpunkt erreicht, wo man genug schöne Bilder hat.....

Dokumentiert durch Bilder sind folgende Blühzeiten:

3.7.08......8.11.08......6.10.09....29.10.10 und jetzt. also quer übers Jahr verteilt.


Liebe Grüße Christian G ....... winke-winke


Christian G
Christian G
Mitglied
Beiträge: 1.386

RE: Vanda tricolor

#13 von ~Yvi~ , 30.01.2011 18:53

Hallo Christian,
danke für deine Info.
Ist gut zu wissen.


~Yvi~
~Yvi~

RE: Vanda tricolor

#14 von Christian G , 17.03.2012 13:39

Hallo,

die erste Vanda tricolor hat dieses Jahr ihre Blüten geöffnet. Diese Pflanze wird im warmen Bereich kultiviert und hat letztes Jahr ziemliche Schäden durch einen technischen Defekt bei der Temperatursteuerung erlitten. Sie hat mehr als zwei Tage bei Temperaturen über 50 Grad C bei 100 LF überstanden...






Liebe Grüße Christian G ....... winke-winke


Christian G
Christian G
Mitglied
Beiträge: 1.386

RE: Vanda tricolor

#15 von MarianneW. , 17.03.2012 14:21

Die Färbung ist ja wahnsinn! Auch die Robustheit, dieser Vandas. So fern die Temperaturen nicht zu kalt sind gehts den tricolors ziemlich gut. Was sie nicht mögen ist über einen konstanten Zeitraum zu kühle Temperaturen. Meine Mutter hat auch eine, die lässt so ziemlich alle Blätter hängen wenn sie in den überdachten Bereich im Sommer kommt und es mal unter 10°c geht.


lg
Marianne

Meine Orchideen auf Instagram *Klick*


MarianneW.
MarianneW.
Mitglied
Beiträge: 1.265


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz