Lonis Orchideenforum

RE: Aerangis articulata

#76 von rhizobium , 25.04.2018 06:55

In welchem Substrat kultiviert ihr eure getopften Aerangis articulata? Ich besitze seit kurzem ein kleines Pflänzchen welches ich gern umtopfen würde.


rhizobium
rhizobium
Besucher
Beiträge: 11

RE: Aerangis articulata

#77 von jens , 25.04.2018 07:56

Ich habe alle vier in grobe Rinde getopft.
Gruß Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.250

RE: Aerangis articulata

#78 von Michel , 24.05.2018 22:53



Ich habe nun seid einem Monat auch eine! Den Standortwechsel hat sie sehr gut weggesteckt. Wurzeln und ein Herzblatt wachsen, man kann förmlich auch dem Stamm beim Wachstum zusehen.
Ich bin gespannt wann sie blüht und vor allem wie! Sie hängt sehr hell (nahe Brassavola martiana, welches rötliches Laub bekommt). Ihr scheint es zu gefallen.

Ich hatte damals eine, da hat von anfang an etwas nicht gepasst und sie hat zwei Jahre nichts getan, am Ende zeigten sich Spinnmilben, bezweifle aber dass diese zwei Jahre unentdeckt die Ursache waren.
Meine Falsch angenommenen Zweifel über Fensterbankkultur begrabe ich erstmal. Es scheint super bei einer vitalen Pflanze zu funktionieren.


Gruß

Michel


Michel
Michel
Mitglied
Beiträge: 809

RE: Aerangis articulata

#79 von jens , 08.07.2018 19:32

Zwei articulata's haben Knospen angesetzt!
Die erste Pflanze hängt in der Vitrine und hat einen 23cm langen BT geschoben,aufgrund der Sanlight M30 sitzen die Knospen schön eng beisammen.


Pflanze Nr.2 hängt vor dem N/O Fenster,der BT ist 30cm lang und durch das weniger Licht sind die Abstände zwischen den Knospen grösser.



Gruss Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.250

RE: Aerangis articulata

#80 von Markus , 08.07.2018 19:37

Boah,was für ein Blütentrieb, klasse. Ich glaube du musst mal mit einem Geigerzähler durch die Wohnung gehen, da scheint es irgendeine wachstumsfördernde Strahlung zu geben.


MfG Markus


Markus
Markus
Administrator
Beiträge: 4.729
zuletzt bearbeitet 08.07.2018

RE: Aerangis articulata

#81 von jens , 08.07.2018 19:44

Markus,die zweite Pflanze ist 20cm lang und hat eine Blattspanne von 24cm!
Da muss der BT dann auch mal etwas kräftiger ausfallen.
Gruss Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.250

RE: Aerangis articulata

#82 von jens , 19.07.2018 09:01

Lange kann es nicht mehr dauern!

Die zweite Pflanze gibt jetzt auch Gas!
Gruss Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.250

RE: Aerangis articulata

#83 von Angraecum , 19.07.2018 09:30

Unbedingt zeigen, wenn die Blüten offen sind. Die articulata ist sooo schön


MfG Denis

Hier herrscht der Orchi-Wahnsinn


Angraecum
Angraecum
Mitglied
Beiträge: 443

RE: Aerangis articulata

#84 von jens , 19.07.2018 09:34

Keine Sorge,Denis!
Die erste obere Knospe hat den Anfang gemacht.
Gruss Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.250

RE: Aerangis articulata

#85 von jens , 21.07.2018 08:05

Meine Aerangis articulata ist soweit!






Gruss Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.250

RE: Aerangis articulata

#86 von Orchidarium , 21.07.2018 09:20

Interessant, dass die Blüten sich so schnell öffnen, duften die auch nachts sehr intensiv, Jens?


Gruss von Bernhard


Orchidarium
Orchidarium
Mitglied
Beiträge: 2.461

RE: Aerangis articulata

#87 von Angraecum , 21.07.2018 09:28

Jaaa! Vielen Dank für die Bilder. Sie sieht toll aus.
Das ging aber wirklich schnell.


MfG Denis

Hier herrscht der Orchi-Wahnsinn


Angraecum
Angraecum
Mitglied
Beiträge: 443

RE: Aerangis articulata

#88 von jens , 21.07.2018 09:31

Danke euch beiden,ich habe gestern Abend noch nichts gerochen Bernhard!
Gruss Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.250

RE: Aerangis articulata

#89 von Digger , 21.07.2018 09:37

Klasse, Jens! Die muss ich auch noch haben


Viele Grüße
Sari


Digger
Digger
Besucher
Beiträge: 214
zuletzt bearbeitet 21.07.2018

RE: Aerangis articulata

#90 von Orchidarium , 21.07.2018 16:22

Berichte doch bitte, ob sich nachts oder abends noch ein Duft bildet, Jens. Ich wäre gespannt, denn diese Art wird bestimmt auch von nachtaktiven Insekten bestäubt.


Gruss von Bernhard


Orchidarium
Orchidarium
Mitglied
Beiträge: 2.461


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz