Lonis Orchideenforum

RE: Aerangis articulata

#151 von Ralf G , 11.08.2020 21:00

Danke Jens, da hat die Autokorrektur wieder mal zugeschlagen.


Viele Grüße Ralf


Ralf G
Ralf G
Mitglied
Beiträge: 1.111
zuletzt bearbeitet 11.08.2020

RE: Aerangis articulata

#152 von Hackerin , 12.08.2020 21:26

Zitat von Ralf G im Beitrag #149
Aerangis articulata pflege ich seit dem Hammertreffen 2018. Jetzt blüht das Pflänzchen zum ersten mal.


„Pflänzchen“ ist eine nette Bezeichnung für deinen Klopper . Schaut echt super aus. Wenn ich die so mit meiner vergleiche, dünkt mir, dass ich noch ein paar Jahre auf die Erstblüte warten muss...


Hackerin
Hackerin
Mitglied
Beiträge: 269

RE: Aerangis articulata

#153 von Ralf G , 16.08.2020 18:54

Jetzt sind alle Blüten geöffnet.


Viele Grüße Ralf

Angefügte Bilder:
C6D205BB-A843-49EB-BCF9-251A57AEDECC.jpeg   DCF0D4B8-9825-4D57-9AAC-AC6CC6D38456.jpeg  

Ralf G
Ralf G
Mitglied
Beiträge: 1.111

RE: Aerangis articulata

#154 von Michel , 16.08.2020 19:24

Sieht sehr anständig aus Ralf!
Meine erwischen irgendwie immer welche Krankheiten. Gibt genug andere Aerangis für mich!


Gruß

Michel


Michel
Michel
Mitglied
Beiträge: 808

RE: Aerangis articulata

#155 von Hackerin , 23.09.2020 13:44

Ich kann vermelden, dass ein Freilandaufenthalt für meine Pflanze wohl nicht schädlich war. Ein neues Herzblatt lugt hervor und aus dem eigentlich schon tot geglaubten kümmerlich schwarzen Rest einer ehemaligen Wurzel kommt eine neue hervor:



Die nächtliche Minimaltemperatur, der ich sie ausgesetzt habe, lag bei 11-12 Grad.


Hackerin
Hackerin
Mitglied
Beiträge: 269

RE: Aerangis articulata

#156 von Coldcase , 23.09.2020 14:14

Das ist doch erfreulich , man muss vieles einfach mal probieren , ob es funktioniert


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.472

RE: Aerangis articulata

#157 von Hackerin , 23.09.2020 21:38

Genauso ist es, Sylvia, ich bin da oftmals zu ängstlich und bleibe lieber bei der sichere Variante. Grundsätzlich glaube ich, dass viele meiner Orchis diesen Sommer auch von meinem tageweisen Homeoffice profitiert haben, weil ich sie an diesen Tagen draußen gelassen habe. Da kriegen sie halt doch noch mal mehr Licht ab als drinnen.


Hackerin
Hackerin
Mitglied
Beiträge: 269

RE: Aerangis articulata

#158 von jens , 26.11.2020 10:54

Ich habe meine grosse articulata von Janke vor 2 o.3 Wochen aus der Vitrine rausgenommen und neu getopft, sie hat insgesamt 4 BT Ansätze die in der Vitrine nicht weiterwachsen wollten!
Habitus der Pflanze


BT Ansätze links u.rechts vom Stamm

Sie hängt jetzt vor der grossen Vitrine unter einem Flutlichtstrahler und ich hoffe das die BT'e langsam mal anfangen zu wachsen.


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.029

RE: Aerangis articulata

#159 von *gregor* , 07.08.2021 12:58

Meine Aerangis articulata blüht. Der Blütentrieb hat eine gefühlte Ewigkeit gebraucht.



"Diskutiere nie mit Idioten, sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung."
Gruß, Gregor


*gregor*
*gregor*
Mitglied
Beiträge: 2.745

RE: Aerangis articulata

#160 von Solanum , 13.08.2021 19:24

Meine Aerangis articulata hat im Frühjahr auch geblüht


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.590

RE: Aerangis articulata

#161 von Orchigirl , 13.08.2021 19:38

Sie ist wunderschön! Duftet sie?


Ganz liebe Grüße
Desiree


Orchigirl
Orchigirl
Mitglied
Beiträge: 701

RE: Aerangis articulata

#162 von jens , 13.08.2021 19:42

Ja sehr stark nach Lilie!


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.029

RE: Aerangis articulata

#163 von Solanum , 13.08.2021 19:58

Ja, sehr gut, aber sehr extrem. Ich musste sie während der Blüte in die Küche stellen, weil ich mich sonst abends nicht im Wohnzimmer aufhalten konnte, hat Kopfschmerzen induziert.


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.590

RE: Aerangis articulata

#164 von *gregor* , 13.08.2021 21:21

Ich mag den Duft nicht. Bei einer Blüte ok, aber wenn alle Blüten auf sind, riechts nach Katzenpipi für mich....


"Diskutiere nie mit Idioten, sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung."
Gruß, Gregor


*gregor*
*gregor*
Mitglied
Beiträge: 2.745

RE: Aerangis articulata

#165 von Solanum , 29.09.2022 22:16

Meine articulata hat im Mai geblüht und musste mal wieder ausgelagert werden, weil der Duft im wahrsten Sinne des Wortes umwerfend ist Davon Fotos zu machen ist auch jedesmal eine logistische Herausforderung... War diesmal zu faul für krasse Konstrukte und hab nur Handyfotos gemacht.




Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.590
zuletzt bearbeitet 29.09.2022


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz