Lonis Orchideenforum

RE: Bulbophyllum

#271 von bolsteri , 07.07.2017 15:48

Schöne Pflanze. Ist bei mir ein Winterblüher.
Gruß Wolfgang


bolsteri
bolsteri
Mitglied
Beiträge: 366

RE: Bulbophyllum

#272 von jens , 07.07.2017 16:52

Danke Wolfgang, sie hätte ruhig ein paar Blüten mehr ansetzen können!
Gruß Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.200

RE: Bulbophyllum

#273 von jens , 18.07.2017 08:14

Bulbophyllum bolsteri

Bulbophyllum tingabarinum

Das getopfte tingabarinum hat insgesamt 4 BT angesetzt!
Gruß Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.200

RE: Bulbophyllum

#274 von jens , 29.07.2017 08:41

Bulbophyllum sanguineopunctatum



Gruß Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.200

RE: Bulbophyllum

#275 von Orchideenfreak , 30.07.2017 12:09

Hallo,
Diese Bulbo:

blüht seitdem ich es habe,bestimmt schon zum zehnten Mal und hat schon ca. 5 NT gemacht.Steht bei mir am Nordfenster und wird immer leicht feucht gehalten.
Was die Art angeht ,bin ich mir aber immernoch nicht ganz schlüssig. Einige haben es als B. flabellum-veneris identifiziert-stimmt das wirklich?
Kannst du als Bulbo-Experte erwas dazu sagen? @jens


Orchideenfreak
Orchideenfreak

RE: Bulbophyllum

#276 von jens , 30.07.2017 17:23

Für mich sieht das nach Bulbophyllum lepidum,mittlerweile flabellum-veneris,Leander!
Gruß Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.200
zuletzt bearbeitet 30.07.2017

RE: Bulbophyllum

#277 von Orchideenfreak , 30.07.2017 18:47

Danke ,Jens!


Orchideenfreak
Orchideenfreak

RE: Bulbophyllum

#278 von carmesina , 30.07.2017 20:22

Das ist ein hübsches Bulbo, meinen Glückwunsch.
Auch ich freue mich bald über Blüten an Bulbophyllum Elizabeth Ann Buckleberry, da tut sich einiges.


Liebe Grüße, Karin


carmesina
carmesina
Mitglied
Beiträge: 1.724

RE: Bulbophyllum

#279 von Orchideenfreak , 30.07.2017 20:26

Danke,Karin!
Hier noch mal ein etwas besseres Bild,ist aber schon 'ne Weile her:

Schönen Abend noch.


Orchideenfreak
Orchideenfreak

RE: Bulbophyllum

#280 von carmesina , 01.08.2017 20:41

Ein genialer Blütenfächer, Leander. Gefällt mir sehr gut.

Ich darf mich bereits über den ersten von 3 Blütenständen freuen:

Bulbo Elizabeth Ann Buckleberry:



Liebe Grüße, Karin

Angefügte Bilder:
DSC06590Bulbo E.A. Buckleberry.jpg  

carmesina
carmesina
Mitglied
Beiträge: 1.724

RE: Bulbophyllum

#281 von jens , 06.08.2017 18:39

Bulbophyllum tingabarinum




Gruß Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.200

RE: Bulbophyllum

#282 von Orchideenfreak , 06.08.2017 19:09

Sehr schönes Bulbo,Jens!
Ich finde deine Vitrinen auch immer so toll,sieht richtig aus wie ein kleiner tropischer Regendwald.


Orchideenfreak
Orchideenfreak

RE: Bulbophyllum

#283 von Bea84 , 08.08.2017 11:01

Ich bräuchte mal den Rat von einem Bulbo-Spezialisten
Die meisten meiner Bulbos sitzen in Ampeltöpfen. Sie wachsen nun aber teilweise über die Topfränder hinaus. Am schlimmsten ist mein pulchellum-das hat mittlerweile um die 12 Neutriebe. Ich hab die Pflanzen ja "nur" im Zimmer hängen,also nicht in ner Vitrine oder so und hab gemerkt,dass die meisten der Luftwurzeln die über dem Topfrand hängen austrocknen. Macht das den Pflanzen was,oder kann ich die weiter "wuchern" lassen? Sonst müsste ich sie nämlich in größere Ampeln setzen.
Hier als Beispiel das pulchellum:


Grüßle, Bea


Grüßle, Bea


Bea84
Bea84
Mitglied
Beiträge: 605

RE: Bulbophyllum

#284 von jens , 08.08.2017 13:18

Bea,bei Bulbophyllum die ich im Zimmer hängen habe sprühe ich morgens und abends die Wurzeln ein!
Allerdings nur dann,wenns warm genug ist.
Du kannst sie aber auch in eine größere Ampelschale setzen,da hat sie etwas mehr Platz als in einem normalen Ampeltopf.Oder aber mit Wasserschalen versuchen die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen.
Gruß Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.200

RE: Bulbophyllum

#285 von Bea84 , 08.08.2017 15:49

Vielen lieben Dank! Dann werd ich mal was austüfteln wie ich das anstelle.
Grüßle, Bea


Grüßle, Bea


Bea84
Bea84
Mitglied
Beiträge: 605


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz