Lonis Orchideenforum

RE: Dendrobium sulcatum

#31 von jens , 14.12.2017 11:08

Wollte noch dir Krüppelblüten zeigen!

Jetzt kann die Pflanze die Energie in neue NT stecken und muß sich mit den BT nicht mehr rumquälen!
Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 3.157

RE: Dendrobium sulcatum

#32 von Andrea Pitzer , 14.12.2017 11:52

vieleicht nicht genug Licht ? , die Blütezeit ist eigentlich im Frühjahr, dann ist auch mehr Licht zur Verfügung, aber man kann dem Dendro ja nicht verbieten jetzt zu blühen 😆


Andrea Pitzer
Andrea Pitzer
Mitglied
Beiträge: 934

RE: Dendrobium sulcatum

#33 von jens , 14.12.2017 12:07

Ich vermute das mal auch ,Andrea!
In der Firma sind noch nicht mal Knospen zu sehen an den Pflanzen,meines hat den falschen Zeitpunkt sich ausgesucht um zu blühen.
Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 3.157

RE: Dendrobium sulcatum

#34 von Regelian , 14.12.2017 12:50

Jens, das sieht aus, als ob die Luftfeuchtigkeit nicht ausreichte. Oft sehe ich geschrumpfte Knospen im Frühwinter. Zu erst dacht ich an Spinnmilben, aber keine Stichwünden oder ähnliches. Das die Pflanze versuchte im Winter zu Blühen kommt möglichewiese von unsere Hausheizung. Täuscht eine Frühling vor. Die bildet bestimmt neue BTs später im Säison.
Jamie


Regelian
Köln


Regelian
Regelian
Mitglied
Beiträge: 111
zuletzt bearbeitet 14.12.2017

RE: Dendrobium sulcatum

#35 von jens , 14.12.2017 12:55

Danke Regelian,das mit der Luftfeuchtigkeit kann hinkommen da die Pflanze bis zum öffnen von zwei Knospen im kalten Bereich im Schlafzimmer gestanden hat!
Hatte sie dann ins Wohnzimmer geholt und in einer der Vitrinen untergebracht,aber es hat nicht mehr geholfen.
Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 3.157

RE: Dendrobium sulcatum

#36 von Andrea Pitzer , 01.03.2018 17:34

Dendrobium sulcatum,
waren ursprünglich 3 Bt, aber das Blatt über dem Dritten habe ich leider zerrupft, da ist er vertrocknet, sind nur zwei geworden
ich halte es wie Regelian, also eher kühl und im Sommer draußen
Bekommen hatte ich es mal als Sämling, im Tausch in einem Forum, bestimmt bald 10 Jahre her



Andrea Pitzer
Andrea Pitzer
Mitglied
Beiträge: 934

RE: Dendrobium sulcatum

#37 von jens , 01.03.2018 17:36

Sehr schön Andrea!
Wie groß ist die Pflanze im Moment?
Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 3.157

RE: Dendrobium sulcatum

#38 von Andrea Pitzer , 02.03.2018 10:33

@Jens
28 cm Bulbe ohne Blätter,
hab nur grad das Handyfoto


Andrea Pitzer
Andrea Pitzer
Mitglied
Beiträge: 934

RE: Dendrobium sulcatum

#39 von Devin , 13.03.2018 20:56

@jens

Werden das nun die BT ? Die Augen sind in den letzten 7 Tagen aufgetaucht.

29137097_430360334081783_3921487900696379392_o by Devin Rennekamp, auf Flickr


Liebe Grüße
Devin


Devin
Devin
Mitglied
Beiträge: 1.215

RE: Dendrobium sulcatum

#40 von jens , 13.03.2018 21:01

Ich weiß nicht was du meinst,Devin!
Ich sehe da nichts.
Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 3.157

RE: Dendrobium sulcatum

#41 von Devin , 13.03.2018 21:27

Jens, ich meine die grauen Kreise unter den Blättern. Diese stehen leicht hervor.


Liebe Grüße
Devin


Devin
Devin
Mitglied
Beiträge: 1.215

RE: Dendrobium sulcatum

#42 von jens , 13.03.2018 21:31

Das könnte schon hinkommen,da kamen die bei mir auch raus!
Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 3.157


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen