Lonis Orchideenforum

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium #3

#361 von Lucas , 15.02.2024 11:51

Bei mir blüht jetzt Paph. wardii fma. alboviride






Liebe Grüße,
Lucas


Lucas
Lucas
Mitglied
Beiträge: 442

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium #3

#362 von Lucas , 17.02.2024 10:31

Hier noch ein Gruppenfoto mit den aktuell blühenden Paphis bei mir. Wenn niemand vorzeitig verblüht, kommt nächste Woche noch eins dazu


Liebe Grüße,
Lucas


Lucas
Lucas
Mitglied
Beiträge: 442

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium #3

#363 von cklaudia , 17.02.2024 12:19

Super, Lucas! Tolles Foto.


Lg Claudia

violett


cklaudia
cklaudia
Mitglied
Beiträge: 1.825

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium #3

#364 von Tapeloop , 23.02.2024 16:14

Hätte ich mal gestern fotografiert. Da waren es noch 4. heute noch drei bei der mutmaßlichen phrag. Sedeni. Sie schafft es immer die Blüte abzuwerfen wenn die nächste sich öffnet. So sieht man pro Stiel eigentlich immer nur eine.


Tapeloop
Tapeloop
Mitglied
Beiträge: 102

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium #3

#365 von Schönbrunnerin , 19.04.2024 06:56

Paphiopedilum 'Julius' macht wieder große Freude











A Woidviadla drei Leit


Schönbrunnerin
Schönbrunnerin
Mitglied
Beiträge: 1.779

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium #3

#366 von rauhaariger , 19.04.2024 08:29

Eine Augenweide, super Fotos. Danke!


LG Jörg

Lieber selbständig und einen Dackel als einen Schäferhund und bei der Polizei!


rauhaariger
rauhaariger
Mitglied
Beiträge: 389

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium #3

#367 von Waltraud , 19.04.2024 08:31

Die ist sehr schön , da glaube ich das Du Freude hast !


Waltraud
Waltraud
Mitglied
Beiträge: 587

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium #3

#368 von mom01 , 19.04.2024 08:58

Dein Julius ist aber auch schön, ich verstehe Deine Freude an ihm!


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 6.403

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium #3

#369 von Sveni , 19.04.2024 09:29

Hallo @Schönbrunnerin
Das ist eine der schönsten rothschildianum Kreuzung die es gibt .
Toll
Gruß Sven


Sveni
Sveni
Mitglied
Beiträge: 292

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium #3

#370 von Steffi , 20.04.2024 13:23

Erstblüte an Paph. Krull’s Mona Lisa x primulinum
Ich war skeptisch wegen der Kombi, aber sie ist wirklich hübsch geworden, finde ich
Eher gedeckte Farben, elegante „Schuhbändel“, der gemusterte Schuh mit ein paar Pünktchen innen


Das ist die erste von 3 Knospen und ich bin gespannt, ob sie danach noch weiter macht als Revolverblüher oder es dabei bleibt.


Liebe Grüße


Steffi
Steffi
Mitglied
Beiträge: 664

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium #3

#371 von reggie , 10.05.2024 14:20

Einen Pinocchio zum Vatertag bekommen.
Angeblich ein dauerblüher... bin gespannt....


LG Reggie

Angefügte Bilder:
20240509_103019.jpg  

reggie
reggie
Mitglied
Beiträge: 228

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium #3

#372 von mom01 , 10.05.2024 19:19

Ist ein Dauerblüher @reggie , ich habe 2 davon, seit Jaaahren.


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 6.403

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium #3

#373 von Vanda , 10.05.2024 20:41

Kann ich auch nur bestätigen. Zudem sehr pflegeleicht


Liebe Grüße, Vanda


Vanda
Vanda
Mitglied
Beiträge: 195

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium #3

#374 von bernhardw , 11.05.2024 23:36

Unser Julius fängt auch an zu blühen


Viele Grüße

Bernhard

Angefügte Bilder:
IMG_0634.jpeg  

bernhardw
bernhardw
Mitglied
Beiträge: 675

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium #3

#375 von rauhaariger , 25.05.2024 18:33

Ecuagenera gibt uns wieder mal Rätsel auf. Eigentlich hatte ich mich so sehr gefreut im letzten Jahr von Phragmipedium boisserianum beide Varietäten, reticulatum und czerwiakowianum bekommen zu haben. Das Erstere ist tatsächlich eins, das zeigte sich an der Blüte im letzten Jahr. Nun die Enttäuschung beim czerwiakowianum.

Es ist definitiv keins, dafür ist das Staminodium nicht breit genug und der „schwarze Bart“ gehört da auch nicht hin. Czerwiakowianum ist aber auf jeden Fall mit drin, wie das sehr große Synsepalum und der grüne Pantoffel zeigen. Ich vermute stark eine Hybride Phragmipedium boisserianum 'czerwiakowianum' x longifolium. Das wäre dann Phragmipedium Dennis Kleinbach.




LG Jörg

Lieber selbständig und einen Dackel als einen Schäferhund und bei der Polizei!


rauhaariger
rauhaariger
Mitglied
Beiträge: 389


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz