Lonis Orchideenforum

RE: Coelogyne

#76 von mirri , 29.10.2018 16:53

Die ersten Blüten meiner mooreana(?) sind offen!


mirri
mirri
Mitglied
Beiträge: 1.261

RE: Coelogyne

#77 von Coldcase , 29.10.2018 17:06

Und ? Schon mal geschaut , obs nun eine ist oder nicht ? So oder so, wunderschön

EDIT

Also ich bin fast sicher , dass es eine mooreana ist .


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.629
zuletzt bearbeitet 29.10.2018

RE: Coelogyne

#78 von mirri , 29.10.2018 19:07

mir gefällt sie auch ausgesprochen gut Ich habe sogar schon mehrfach nachgeschaut, aber einmal bin ich davon überzeugt, dass es eine ist und mal wieder nicht. Ich werde noch auf die anderen Blüten warten und dann erstelle ich einen Thread.
Die Blüten duften auch sehr gut, süß blumig.


mirri
mirri
Mitglied
Beiträge: 1.261

RE: Coelogyne

#79 von Martin , 29.10.2018 19:09

Wow, die ist klasse, mirri! Neid!


Schöne Grüße,
Martin


Martin
Martin
Administrator
Beiträge: 3.812
zuletzt bearbeitet 29.10.2018

RE: Coelogyne

#80 von Coldcase , 29.10.2018 19:12

Passt denn der Habitus auch zu einer mooreana ? So gings mir auch beim Suchen , mal hab ich 100% ja gesagt , dann wieder ...hmmm, könnte oder auch nicht . Und nicht jede Blüte sieht wie die andere aus .


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.629
zuletzt bearbeitet 29.10.2018

RE: Coelogyne

#81 von mirri , 30.10.2018 09:11

Der Habitus würde schon passen, aber das heißt nicht viel, denke ich. Mooreana scheint bei Kreuzungen sehr dominant zu sein.


mirri
mirri
Mitglied
Beiträge: 1.261

RE: Coelogyne

#82 von Waldi , 30.10.2018 11:13

Sehr schöne Coelogyne, mirri, gefällt mir sehr. Glückwunsch zum Blüherfolg!

Es gibt schon wirklich viele Kreuzungen mit mooreana, was eine Identifizierung nicht einfach macht. Von den Blütenbildern kann ich mir schon vorstellen, dass es eine mooreana ist. Interessant wären auch Habitusbilder, vor allem die Bulben. Wie bereits erwähnt habe ich bei Orchideen Glanz eine mooreana gesehen und sie war wirklich groß, deutlich größer als meine Kreuzung mit ihr. Angegeben wird sie mit 30 - 45 cm und diese Pflanze lag deutlich im oberen Bereich. Die Blüten sollen einen Durchmesser von 7 - 10 cm haben.

Ich sag Dir wie's ist, mir wäre das vollkommen egal ... wenn ich zu dem Schluss käme, dass es eine reine mooreana ist, gut so, wenn nicht, würde ich mich darüber freuen, eine besonders schöne Kreuzung zu haben.


Freundliche Grüße
Waldi


Waldi
Waldi
Mitglied
Beiträge: 5.004

RE: Coelogyne

#83 von mirri , 31.10.2018 08:28

Danke euch!
Waldi, du hast vollkommen recht. Eigentlich ist es mir ja auch egal, denn sie gefällt mir auch ohne Namen sehr, sehr gut. Ich finde auch, dass sich die Kreuzungen sehr ähneln. Das macht die Sache leider nicht leichter.
Ich werde heute mal nachmessen und einen Thread erstellen. Vielleicht sehe ich ja vor lauter Bäume den Wald nicht mehr


mirri
mirri
Mitglied
Beiträge: 1.261

RE: Coelogyne

#84 von Coldcase , 04.11.2018 17:39

Da wächst was ...Coelogyne fimbriata mit dem Zusatz " Firefly "
Ist es das , was ich mir wünsche ? Leider kenne ich mich mit den Blütentrieben der Pflanze so gar nicht aus

Einmal mit Blitz, einmal ohne Blitz



Das ganze Pflänzchen im 9er Töpfchen


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.629

RE: Coelogyne

#85 von Waldi , 06.11.2018 12:47

Die ist ja klein, huch! Ich denke schon, dass es das ist, was Du Dir wünscht. Sieht eindeutig nach Blütentrieb aus.


Freundliche Grüße
Waldi


Waldi
Waldi
Mitglied
Beiträge: 5.004

RE: Coelogyne

#86 von Coldcase , 06.11.2018 12:54

Danke Waldi
Angekommen ist sie hier mit 2 1/2 Trieben , 2 ausgewachsen und 1 am Werden . Zwischendurch sind 1 oder 2 Kleine weggefault Jetzt sind es 4 Ganze . Gross ist anders, das stimmt Aber wird ja mehr, hoffe ich .


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.629

RE: Coelogyne

#87 von Wurzel , 06.11.2018 13:42

Mehr nicht ...?
dafür, dass die fimbriata wächst wie gedüngt und auch so recht anspruchslos ist, finde ich die Preise für die kleinen Pflanzen nicht gerade klein.


Viele Grüße Sabine


Wurzel
Wurzel
Mitglied
Beiträge: 378

RE: Coelogyne

#88 von Coldcase , 06.11.2018 13:48

Das stimmt, Sabine , aber ich hab sie als Jungpflanze im März gekauft , dafür ging der Preis dann noch . Ich hoffe ja , dass sie mal mehr Triebe macht , so gut hab ich sie dann wohl doch nicht gedüngt . Meistens bin ich nur mal mit dem Drucksprüher rein in den Topf , ohne Dünger . Werd das aber verbessern .


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.629

RE: Coelogyne

#89 von jens , 09.02.2019 18:13

Erstblüte bei meiner Coelogyne ecarinata!



Gruss Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.261

RE: Coelogyne

#90 von jens , 17.11.2019 09:13

Coelogyne ecarinata



Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.261


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz