Lonis Orchideenforum

RE: Paphiopedilum Saint Swithin (rothschildianum x philippinense)

#46 von Musa , 29.03.2018 10:57

Tolle Pflanze, Dani!
Langsam sind sie, aber es rentiert sich ja dann auch; ich glaub übrigens nicht, dass ein Westfenster zu hell werden könnte, ich finde sie recht lichthungrig.


Liebe Grüße
Michael


Musa
Musa
Mitglied
Beiträge: 303

RE: Paphiopedilum Saint Swithin (rothschildianum x philippinense)

#47 von Schönbrunnerin , 29.03.2018 13:09

Das Fenster hat ne Tendenz nach Süden weshalb ich mir noch nicht sicher bin.
Aber sobald die Bäume ihr Laub haben sollte es sowieso kein Problem sein.
ich beobachte sie mal wie sie sich verhält. Sollten sich Blattveränderungen zeigen wird sie umziehen, ansonsten kann sie hier bleiben.


A Woidviatla drei Leit


Schönbrunnerin
Schönbrunnerin
Moderatorin
Beiträge: 1.267

RE: Paphiopedilum Saint Swithin (rothschildianum x philippinense)

#48 von Musa , 14.04.2018 09:00

Hallo,

meine St. Swithin ist nun am Verblühen, sie hat bereits eine von den sechs Blüten geworfen. Das waren also insgesamt gute vier Wochen Blühdauer. Ich könnte mir vorstellen, das das noch deutlich länger ginge, wenn die Temperatur etwas niedriger wäre, hier hatte ich gestern schon die 30°C überschritten - was so ein bisschen Sonne alles kann.


Liebe Grüße
Michael


Musa
Musa
Mitglied
Beiträge: 303

RE: Paphiopedilum Saint Swithin (rothschildianum x philippinense)

#49 von Schönbrunnerin , 19.04.2018 09:15

Na bitte wer sagts denn!
offenbar hat das Umtopfen nicht geschadet und das vermehrte Licht tut ihr auch gut.
Sieht für mich verdammt stark nach BT aus (das wäre das erste mal das ein Schuh bei mir zur Blüte kommt)


A Woidviatla drei Leit


Schönbrunnerin
Schönbrunnerin
Moderatorin
Beiträge: 1.267

RE: Paphiopedilum Saint Swithin (rothschildianum x philippinense)

#50 von Musa , 19.04.2018 09:26

Gratuliere Dani, das sieht gut aus!!!


Liebe Grüße
Michael


Musa
Musa
Mitglied
Beiträge: 303

RE: Paphiopedilum Saint Swithin (rothschildianum x philippinense)

#51 von Schönbrunnerin , 19.04.2018 10:28

Danke Michael!
Jetzt muss ich noch schauen dass ich sie auch gut füttere


A Woidviatla drei Leit


Schönbrunnerin
Schönbrunnerin
Moderatorin
Beiträge: 1.267

RE: Paphiopedilum Saint Swithin (rothschildianum x philippinense)

#52 von Waldi , 19.04.2018 11:25

Sieht schon sehr danach aus. Glückwunsch, Dani!


Freundliche Grüße
Waldi


Waldi
Waldi
Administratorin
Beiträge: 3.366

RE: Paphiopedilum Saint Swithin (rothschildianum x philippinense)

#53 von mom01 , 19.04.2018 18:59

Klasse Dani! Siehste, es geht doch!


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 4.067

RE: Paphiopedilum Saint Swithin (rothschildianum x philippinense)

#54 von GraBer , 19.04.2018 19:05

ich hab mich getraut!!! Hab bei Schwerte eine St Swithin bestellt

Nun hoff ich das ich die auch zum wachsen bringe.
Die grobe Rinde sieht noch gut aus. Werd sie nicht umtopfen. Blätter sehen sehr gut aus.

Hier mein kleiner Fratz


Grüßelchen
Gracia

Nur die harten komm in (mein) Garten!

Angefügte Bilder:
20180419_190225.jpg  

GraBer
GraBer
Besucher
Beiträge: 174


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen