Lonis Orchideenforum

RE: Habitate: Orchideen im Glas mal anders

#1276 von Birgit22 , 09.07.2024 22:35

Hallo Will @Zwockel
Danke... und ja, ich beobachte wie der 😈

Im Augenblick bin ich mit den meisten Pflanzen zufrieden bis sehr zufrieden. Ich finde, als Orchideen- Anfängerin schlage ich mich ganz wacker.
Was ich noch nicht richtig verstanden habe, wie oft und wenn mit wieviel ms die Blattdüngung erfolgen sollte. Ich kann mich nicht erinnern, solche Details in diesen Thread gelesen zu haben und es wäre toll, wenn Du ein paar Anhaltspunkte geben könntest, bzw. wie Du es machst.

Vielen Dank schon mal und Birgit


Birgit22
Birgit22
Besucher
Beiträge: 107

RE: Habitate: Orchideen im Glas mal anders

#1277 von Birgit22 , 14.07.2024 18:14

Hallo,
Ich wollte mal Abgaben zu zeigen, was sich bei mir so tut, nachdem ich Stück für Stück meine Orchideen ins Glas gesetzt habe

In Beitrag 1256 habe ich ja meine allererste Orchidee gezeigt, deren Blütentrieb sich erst nach dem Glasen zeigte. Die kleine Multinopse ist seit ein paar Wochen voll erblüht



Und hier ein Bild von den Wurzeln:


Hier eine andere Multinopse:




Und dann die hübsche Phal. Pinlong Cheris




Birgit


Birgit22
Birgit22
Besucher
Beiträge: 107

RE: Habitate: Orchideen im Glas mal anders

#1278 von Birgit22 , Gestern 17:00

Mitte Juni wurde die zu meinem neuen Mitbewohni, wurde gleich geglast. Gut 2 Wochen später wurden die Knospen sichtbar... und seit vorgestern hat sind beide Blüten auf.

Cattleya intermedia 'alba'




Birgit


Birgit22
Birgit22
Besucher
Beiträge: 107


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz