Lonis Orchideenforum

Cycnodes Wine Delight

#1 von knert , 17.10.2014 11:43

Letztes Jahr als relativ kleine Pflanze bekommen, dieses Jahr blüht sie schon 8)
Duftet sogar, irgendwie nach Schaumbad oder so. Auf jeden Fall angenehm.


Foddos


knert
knert
Mitglied
Beiträge: 120
zuletzt bearbeitet 20.05.2015

RE: Cycnodes Wine Delight "JEM"

#2 von knert , 17.10.2014 21:04

Hallo Denis, na klar darfst fragen . Ich habe sie bei Lucke gekauft. Dort scheint es sie aber nicht mehr zu geben.

Den gleichen Klon gibts aber auch bei Wichmann

http://www.orchideen-wichmann.de/cycnodes-wine-delight.html


Beste Grüße,
Bert

Kleiner Nachtrag, die Pflanze ist recht einfach zu kultivieren. Sie steht das ganze Jahr im Südfenster, braucht nicht schattiert zu werden.
Und sie mag es nass, also ständig feucht halten. Bei mir steht sie im Übertopf, im Sommer kann unten ruhig 1 cm Wasser im Übertopf stehen.
Im Winter soll sie kühl und trocken stehen bis der nächste Trieb kommt. Ab da kann man dann wieder wässern.


Foddos


knert
knert
Mitglied
Beiträge: 120
zuletzt bearbeitet 17.10.2014

RE: Cycnodes Wine Delight "JEM"

#3 von Loni , 17.10.2014 21:32

Und düngen ?


Liebe Grüße Loni


Loni
Loni
Administratorin
Beiträge: 8.402

RE: Cycnodes Wine Delight "JEM"

#4 von knert , 17.10.2014 21:36

Ich hab jetzt dieses Jahr gar nicht gedüngt, hab aber aber gelesen dass man kräftig düngen soll. Menge weiss ich jetzt gerade nicht.
Guck ich morgen mal ob ich den Beitrag finde. War glaube ich aus dem alten Forum.

Ich habs mal rausgesucht

http://forum.orchideenforum.eu/index.php...474/#post-85510


Foddos


knert
knert
Mitglied
Beiträge: 120
zuletzt bearbeitet 17.10.2014

RE: Cycnodes Wine Delight "JEM"

#5 von Mary1309 , 18.10.2014 14:30

Die Blüte ist genial, Knert. In welchem Substrat hast du sie getopft?

Übrigens habe ich sie gerade bei Jahnke entdeckt http://www.blumen-janke.de/shop/index.ph...-4000/a-P000649 und bestellt!


Liebe Grüße [url]http://www.smilies.4-user.de/include/Draussen/smilie_out_080.gif[/url]
Irmi


Mary1309
Mary1309
Besucher
Beiträge: 3.773

RE: Cycnodes Wine Delight "JEM"

#6 von Mary1309 , 21.10.2014 17:03

Hier ist meine Pflanze von Jahnke:


Liebe Grüße [url]http://www.smilies.4-user.de/include/Draussen/smilie_out_080.gif[/url]
Irmi


Mary1309
Mary1309
Besucher
Beiträge: 3.773

RE: Cycnodes Wine Delight "JEM"

#7 von Fabi , 06.11.2014 17:32

Meine kleine Cycnodes Wine Delight von Lucke blüht jetzt auch, ich habe es ja vor kurzem knospig gekauft:



Und die Blüte:



Sie sieht schon etwas anders aus als die von Bert. Den Duft kann ich nur schwer beschreiben.


Liebe Grüße,
Fabian


Fabi
Fabi
Moderator
Beiträge: 3.098
zuletzt bearbeitet 09.07.2015

RE: Cycnodes Wine Delight "JEM"

#8 von Fabi , 05.12.2014 23:23

Puuh, meine Cycnodes Wine Delight ist nun seit ein paar Tagen verblüht und die verwelkten Blüten riechen total penetrant, vor allem wenn man näher rangeht! Das habe ich ja noch nicht erlebt. Ich würde es als einen süßlichen, aber sehr unangenehmen Geruch beschreiben. Das hat mich total überrascht, selbst aus dem Mülleimer kommt noch dieser Geruch!


Liebe Grüße,
Fabian


Fabi
Fabi
Moderator
Beiträge: 3.098

RE: Cycnodes Wine Delight "JEM"

#9 von Waldi , 05.12.2014 23:44

@ Fabi
So ging es mir mit den Stanhopea-Blüten. Den Geruch fand ich echt extrem übel - hatten sie doch davor so toll geduftet.
Ich hab' sie dann abgerupft und entsorgt, waren ja eh' schon verblüht, da war's dann auch egal.

Die Blüten Deiner Cycnodes haben jetzt 4 Wochen gehalten ? - gar nicht schlecht. Hätte nicht geglaubt, dass sie so lang blüht.


Freundliche Grüße
Waldi


Waldi
Waldi
Administratorin
Beiträge: 3.827

RE: Cycnodes Wine Delight "JEM"

#10 von Fabi , 06.12.2014 08:04

Jasmin, der Duft ist nur so penetrant bei den Blüten die bereits verblüht sind, warum auch immer das der Fall ist, da müsste man sich mal schlau machen. Die Blüten an sich duften nicht zu stark und eher angenehm. Da wird dein GG auch kein Problem mit haben, denke ich.
Du kannst die abgeblühten Blütenstände ja rechtzeitig entfernen, damit du diesem starken Geruch entgehen kannst.


Das ist ja echt ulkig, dass andere Arten das gleiche Phänomen zeigen, Waldi.
Ich war auch so übel davon überrascht, als mir dieser Geruch entgegen kam.
Ja, die Blüten haben ungefähr so lange gehalten, vielleicht ein paar Tage weniger. Aber sie hatte ja auch die Umstellung zuvor, da könnte sich die Blütezeit bei der nächsten Saison auch noch etwas verlängern, außerdem ist sie ja noch verhältnismäßig klein für eine Erstblüte, da hat zum Beispiel Irmi ein wesentlich größeres Exemplar wie mir scheint.


Liebe Grüße,
Fabian


Fabi
Fabi
Moderator
Beiträge: 3.098

RE: Cycnodes Wine Delight "JEM"

#11 von Fabi , 31.01.2015 16:31

Ich denke meine Cycnodes Wine Delight dürfte sich hier wohlfühlen, sie bildet momentan einen Neutrieb:



Momentan bekommt sie wöchentlich etwas Regenwasser, Dünger bekommt sie keinen. Sie steht aber wohl insgesamt eher trocken, das soll man wohl so machen habe ich mal gehört. Der Standort ist auch nicht unbedingt hell. Ich bin gespannt, ob der Trieb unter diesen Bedingungen ordentlich wächst.


Liebe Grüße,
Fabian


Fabi
Fabi
Moderator
Beiträge: 3.098
zuletzt bearbeitet 31.01.2015

RE: Cycnodes Wine Delight "JEM"

#12 von Lotus1804 , 31.01.2015 16:46

Jetzt bekommt deine Wasser? Eigentlich sollen die doch erst Wasser bekommen, wenn der Neutrieb schon Wurzeln gebildet hat.


Lotus1804
Lotus1804

RE: Cycnodes Wine Delight "JEM"

#13 von Fabi , 31.01.2015 16:50

Sie bekommt immer einen kleinen Schluck ala Schnapsglas-Methode, damit sie nicht über Monate völlig trocken steht. Bislang klappt es ja. Solange sie so wächst wie jetzt werde ich auch dabei bleiben.
Natürlich könnte es auch gut sein, wenn man ihr eine Trockenphase gönnt, die Bulben dafür hat sie ja...
Manche machen es so, andere wieder anders.


Liebe Grüße,
Fabian


Fabi
Fabi
Moderator
Beiträge: 3.098

RE: Cycnodes Wine Delight "JEM"

#14 von Markus , 14.02.2015 19:27

Hier ist mal meine Pflanze die ich heute vom Schwerter mitgebracht habe. Da sie schon einen Neutrieb hat werde ich sie in normales Substrat topfen und normal mit meinen anderen Pflanzen mitgiessen.


MfG Markus


Markus
Markus
Administrator
Beiträge: 4.406

RE: Cycnodes Wine Delight "JEM"

#15 von Mary1309 , 14.02.2015 23:09

Aha, das ist deine Beute, Markus! Toll, schon mit Neutrieb!

Meine Pflanze steht noch im kühlen Flur und nicht sehr hell. Wasser bekommt sie nicht, aber ich werde mal schauen, ob sich da evtl. auch schon etwas tut.


Liebe Grüße [url]http://www.smilies.4-user.de/include/Draussen/smilie_out_080.gif[/url]
Irmi


Mary1309
Mary1309
Besucher
Beiträge: 3.773


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen