Lonis Orchideenforum

RE: Asiatische Monopodiale

#781 von Orchidarium , 29.07.2019 08:03

Deine Crownfox Twinkle geht dieses Jahr echt ab, Heike. 2 BT in so kurzer Zeit ist eine gute Leistung.


Gruss von Bernhard


Orchidarium
Orchidarium
Mitglied
Beiträge: 2.461

RE: Asiatische Monopodiale

#782 von Solanum , 04.08.2019 16:48

Danke, Bernhard!

Papilionanthe vandarum



Neofinetia falcata Amami jetzt ganz geöffnet



Renanthopsis Mildred Jameson


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.700
zuletzt bearbeitet 04.08.2019

RE: Asiatische Monopodiale

#783 von Solanum , 11.08.2019 14:37

Pennilabium struthio





Vanda tricolor suavis f. flava


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.700

RE: Asiatische Monopodiale

#784 von Jasmina , 11.08.2019 20:56

Zitat von Solanum im Beitrag #783

Vanda tricolor suavis f. flava


Oh, Heike .


Jasmina
Jasmina
Administratorin
Beiträge: 3.504

RE: Asiatische Monopodiale

#785 von Solanum , 11.08.2019 21:01

Sie hat ja leider diesmal etliche Knospen verloren, meistens war sie noch schöner.


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.700

RE: Asiatische Monopodiale

#786 von jens , 11.08.2019 21:18

Lag es am Wetter das sie die Knospen verloren hat oder an was anderem, Heike?


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.200

RE: Asiatische Monopodiale

#787 von Solanum , 11.08.2019 21:28

Die wurden von irgendwas angefressen, sie hatten dunkle Stellen und teilweise Löcher.


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.700

RE: Asiatische Monopodiale

#788 von jens , 11.08.2019 21:32

Wespen, Raupen oder kleine Käfer kämen da in Frage!
Ich habe vor zwei Tagen erst wieder Froschfutter im Folienhaus gefunden, eine fette grüne Spannerraupe.


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.200

RE: Asiatische Monopodiale

#789 von Solanum , 11.08.2019 23:57

Ich hab nur Wespen am BT gesehen, und die haben in den bisherigen Jahren keine Schäden angerichtet. Ansonsten noch diese elenden Waldschaben, davon musste ich praktisch jede Woche welche aus den Blattachseln rausschlagen. Weiß nicht, ob die Pflanzen anfressen. Kleingetier kann ich aber natürlich übersehen haben.


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.700

RE: Asiatische Monopodiale

#790 von jens , 13.08.2019 09:58

Paraphalaenopsis denevei x ???, Nr.2



Sie duftet etwas streng bzw.müffelt etwas!


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.200

RE: Asiatische Monopodiale

#791 von Solanum , 13.08.2019 10:09

Du hast 2 von denen??


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.700

RE: Asiatische Monopodiale

#792 von jens , 13.08.2019 10:12

Das ist die denevei von Fr.Elsner, Heike!


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.200

RE: Asiatische Monopodiale

#793 von Orchidarium , 13.08.2019 18:35

Schade für dich, Jens, dass es keine reine denevei ist aber wunderschön ist sie trotzdem. Ich will unbedingt auch nochmal einen Versuch mit der Gattung starten, aber muss warten, bis es wirklich blühstarke Exemplare zu kaufen gibt.


Gruss von Bernhard


Orchidarium
Orchidarium
Mitglied
Beiträge: 2.461

RE: Asiatische Monopodiale

#794 von jens , 13.08.2019 18:45

Ich kann damit leben, Bernhard!
Es gibt halt keine echten denevei's im Handel, aber ich bin mit der Hybride auch zufrieden denn sie gefällt mir auch sehr.


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.200

RE: Asiatische Monopodiale

#795 von Ilona.J , 13.08.2019 19:40

Die Blüten gefallen mir auch gut


Liebe Grüße Ilona
Man muss nicht verrückt sein, um das Leben zu genießen,
aber es hilft. 🎨


Ilona.J
Ilona.J
Mitglied
Beiträge: 1.618


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz