Lonis Orchideenforum

Renanthera-Hybriden

#1 von Katjes , 07.10.2013 19:02

Derzeit blüht meine Renanthera storiei. Erworben im Frühjahr bei Kopf Orchideen. Hab keinen Duft festgestellt. Kultiviert wird sie im grober Pinienrinde im temperiert-warmen GWH. Ich dünge eher unregelmäßig.


Renanthera storiei von Katcorsa auf Flickr


Renanthera storiei von Katcorsa auf Flickr


Viele Grüsse, Katjes


Katjes
Katjes
Mitglied
Beiträge: 508
zuletzt bearbeitet 16.08.2014

RE: Renanthera storiei

#2 von Markus , 07.10.2013 19:05

Öhhh....


MfG Markus


Markus
Markus
Administrator
Beiträge: 4.392

RE: Renanthera storiei

#3 von Mary1309 , 07.10.2013 19:24

Ein Traum von Blüten hast du da, Katjes! Beneidenswert schön und die Farbe!


Liebe Grüße [url]http://www.smilies.4-user.de/include/Draussen/smilie_out_080.gif[/url]
Irmi


Mary1309
Mary1309
Besucher
Beiträge: 3.773

RE: Renanthera storiei

#4 von Katjes , 07.10.2013 19:43

Ich danke euch... Bis jetzt ist sie gut gewachsen! Hab mich bloss noch nicht getraut sie umzutopfen, solange sie noch blüht. Dafür hat sie sich als Rache an den umliegenden Töpfen festgekrallt. War schwierig sie für den Fototermin rauszukriegen


Viele Grüsse, Katjes


Katjes
Katjes
Mitglied
Beiträge: 508

RE: Renanthera storiei

#5 von mom01 , 07.10.2013 19:45

Ich würde auch nicht während der Blüte umtopfen, erst recht nicht bei diesem Riesenteil! Warte halt.

Ist aber nett von Dir, dass du sie aus den anderen Töpfen rausgedröselt hast, um sie uns zu zeigen!


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 4.500

RE: Renanthera storiei

#6 von Katjes , 07.10.2013 19:55

Sie steht ganz hinten in der Ecke, da hätte man ausser grünem Gestrüpp sonst nicht viel gesehen.


Viele Grüsse, Katjes


Katjes
Katjes
Mitglied
Beiträge: 508
zuletzt bearbeitet 07.10.2013

RE: Renanthera storiei

#7 von Ruediger , 07.11.2013 23:54

Das ist meiner Meinung eine Hybride, nichts desto trotz eine tolle Pflanze.
Eine reine Pflanze ist nicht so einfach zu erhalten.


Beste Grüße

Rüdiger


Ruediger
Ruediger
Mitglied
Beiträge: 766

RE: Renanthera storiei

#8 von Katjes , 08.11.2013 13:50

Hallo Ruediger, was macht dich so sicher, dass es eine Hybride ist?


Viele Grüsse, Katjes


Katjes
Katjes
Mitglied
Beiträge: 508

RE: Renanthera storiei

#9 von Ruediger , 08.11.2013 20:03

Ich hatte schon selber mal eine solche "Echte" woanders gekauft, und mich daher etwas länger mit den Merkmalen der reinen Art beschäftigt.
Alleine die Seitenlappen der Lippe sind schon deutlich zu klein, die unteren Sepalen sind zu lang gezogen, die Blätter sehen auf dem Foto recht kurz und schmal aus.
Ren. storiei ist eine recht große Pflanze, und nicht so kompakt in den Blättern, wie man das hier bei Pflanzen in Europa so häufig sieht.

Leider kommt das recht häufig vor, ich glaube das kommt über Holland nach Deutschland. Zumindest werden da einige Hybriden großgezogen, womöglich mit Vorkultur in Asien.
Ganz genau kann ich das so nicht sagen.

Ich habe mir eine JP gekauft, die Blätter sind schon deutlich größer und so wie sie in der Literatur beschrieben werden.
Auch im Netz geistern viele Fotos von falschen Ren. storiei rum, leider.

Hier Beispiele für die reine Art:

Bild/Link nicht mehr verfügbar.


Beste Grüße

Rüdiger


Ruediger
Ruediger
Mitglied
Beiträge: 766
zuletzt bearbeitet 30.12.2017

Renanthera-Hybriden

#10 von Katjes , 16.03.2014 11:00

Meine Renanthera-storiei-Hybride blüht wieder, diesmal nicht so stark verzweigt wie im Herbst. Habe mal ein paar Detailfotos geschossen. Sie steht im gelochten Tontopf in grober Pinienrinde (der Tontopf ist aufgrund des Eigengewichtes sehr praktisch, da die Pflanzen recht hoch werden, und dann mit Rispe leicht umfallen können). Gegossen wird etwa aller 5 Tage mit derzeit 300 µs, im Sommer bis 500 µs. Sie steht sehr hell auf der mittags schattierten Südseite des Gewächshauses.


Renanthera storiei - Hybrid von Katcorsa auf Flickr


Renanthera storiei - Hybrid von Katcorsa auf Flickr


Renanthera storiei - Hybrid von Katcorsa auf Flickr


Renanthera storiei - Hybrid von Katcorsa auf Flickr

Bald gibts noch Bilder meiner R. vietnamensis, welche schon eine lange Rispe trägt…


Viele Grüsse, Katjes


Katjes
Katjes
Mitglied
Beiträge: 508
zuletzt bearbeitet 16.03.2014

RE: Renanthera-Hybriden

#11 von mom01 , 16.03.2014 11:19

Wunderschöne Bilder von einer toll gewachsenen Pflanze, Katjes! Und dieses rot, traumhaft! Gut gemacht


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 4.500

RE: Renanthera-Hybriden

#12 von Solanum , 16.03.2014 13:21

Wahnsinn, was für eine Farbe!! Die Fotos sind der Hammer!! So eine große Pflanze mit der Neigung, auf allen Ebenen Luftwurzeln zu machen, ist leider nichts für die Fensterbank bzw geht im GWH viel besser... *seufz*


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 7.452

RE: Renanthera-Hybriden

#13 von eleni , 16.03.2014 13:51

Die rote R. ist herrlich, ich ärgere mich, letztes Jahr hatte Dehner so eine Hypride, bin rumgesclichen um sie und hab sie nicht gekauft
Kurz was anderes, Katja, Wie gehts der V.denisoniana und dem Kindel? Hat sie sich umgewöhnt?


Liebe Grüße
eleni


eleni
eleni
Mitglied
Beiträge: 403
zuletzt bearbeitet 16.03.2014

RE: Renanthera-Hybriden

#14 von mom01 , 16.03.2014 14:10

Zitat von Solanum im Beitrag #3
So eine große Pflanze mit der Neigung, auf allen Ebenen Luftwurzeln zu machen, ist leider nichts für die Fensterbank bzw geht im GWH viel besser... *seufz*


Ja schade, da hast Du wohl recht, Heike! Gut, dass Du das nochmal erwähnt hast, sonst hätte ich vermutlich nicht dran gedacht und beim Besuch der Orchideenausstellung im Palmengarten möglicherweise eine mitgenommen...falls am letzten Tag überhaupt noch etwas da ist.


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 4.500

RE: Renanthera-Hybriden

#15 von Katto , 16.03.2014 14:31

Das ist eine tolle Pflanze!
Ich habe eine R. citrina, lange nicht so groß, max. 20cm.
Sie bastelt gerade einen Blütentrieb - ich freu' mich schon.


Beste Grüße
Katto

Nimm Dir Zeit zum Lachen..... Es ist die Musik der Seele!


Katto
Katto
Mitglied
Beiträge: 65


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen